Puscheln mit der Hand

Diskutiere Puscheln mit der Hand im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Grade ist was total merkwürdiges passiert: Beppo hat die ganze Zeit mit meiner Hand rumgespielt und auf einmal wollte er...naja... ich denke, er...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Grade ist was total merkwürdiges passiert: Beppo hat die ganze Zeit mit meiner Hand rumgespielt und auf einmal wollte er...naja... ich denke, er hat sie em "gepuschelt".8o Warum macht er das blos, ich meine, er hat zwar keine Henne, aber normalerweise kommt es schonmal vor, dass er Fridolin besteigt. Dass er sowas jetzt mit meiner Hand macht ist neu, und ich weiß nicht, was ich davon halten soll? Bis jetzt hab ich immer nur gehört, Vögel die sowas tun seien fehlgeprägt, aber Beppo hat ja einen Artgenossen, und das der gleichgeschlechtlich ist, dachte ich, sei nicht weiter schlimm.
    Machen eure Piepser sowas auch? Also irgendwie schaffen unsere beiden es mich, jeden Tag wieder zu verstören...:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Hallo!
    Also meine machen das auch :-) Ich denke nicht dass die Vögel irgendwie gestört sind oder so. Ich hab auch schon gehört dass sie das öfter machen. Und ich denke dass es normal ist. Mach dir da nicht viele Sorgen.
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Keine Aufregung, das machen die jungen Hähne gerne mal :D. Auch mit Spielzeug, Seilknoten ect. Ich sehe das bei meinen beiden 2jährigen auch öfters. Von der Hand würde ich ihn dann runtersetzen, aber ansonsten ist das nicht schlimm. Sie wollen ja auch mal ein bisschen Spass haben ;). Ein ehem. Modi, der auch Züchter ist, hatte zu dem "Problem" mal ein Bild eingestellt, auf dem sich ein Hahn auf einem Seil vergnügt. Er hat das Seil extra zu dem Zweck in der Voli hängen, denn die Hennen sind ja nicht immer bei Laune bzw. haben Migräne :D.
     
  5. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Na gut, dann ist das scheinbar kein Grund zur Sorge. Ist ja auch eigentlich echt witzig dass die Minipiepser sowas machen. :D Ich hab das blos bei unseren vorigen Vögeln nie erlebt, aber man lernt halt nie aus. Sowas verrücktes... mit der Hand... diese Piepser:~
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Einer meiner Hähne macht das auch nie, er begnügt sich damit, seine Lieblingshenne anzuquasseln, was ihn aber nicht wirklich weiterbringt :D. Die anderen zwei sind da anders s.o. ;). Wenn einer der beiden auf meiner Hand sitzt und Anstalten macht, kommt der Erste sogar und schmeißt ihn runter...
     
  7. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Meine kleine Daliah (Henne) hat das am Samstag bei einem Besuch auf der Hand gemacht :o Dem Besuch hat es nix ausgemacht :D Tja und Seitlknoten und oder andere Dinge zum bekrabbeln, während sie sich ruffelt... kenn ich! Sie macht das verdammt oft... ist noch sehr jung, aber die Wachshaut ist schon komplett braun und ein bissel krustig. (Schlupf am 4.10.06)

    Scheinen also nicht nur die Hähne so zu sein.

    Meine Dicke hat mich ja auch angepuschelt, als sie so krank war... :~
     
  8. Peppi

    Peppi Guest

    Also ich find das süß. Warum soll man ihnen nicht auch mal ein Späßchen lassen. :D
     
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Spass - mit Folgen!


    Eigentlich finde ich das ja auch. Aber sobald unsere Hennen hier "ihren Spass haben," dann kommt am naechsten Tag auch schon wieder ein Ei.
    .....und Eier habe ich schon genug! :k

    Sigrid
     
  10. Peppi

    Peppi Guest

    Na von Eier legen, war ja nicht die Rede. Es ging ums puscheln auf der Hand. ;)
     
  11. #10 Rabenfreund, 8. Februar 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Meiner hat mit meiner Zimmerdekoration und hat sich dann mit Händen zu frieden gegeben (die sind warm und bewegen sich) jetzt ist er auf meine mutter umgestiegen ichg find das nicht normal... vom scheuen kerl zum zahmen bubben. Das find ich schon kommisch meine Mutter muss nur auf ihre Schulter klopfn und rufen :,, Rico komm'' dann kommt der auch schon angeflattert. Dabei hatt er ja seine Henne die mir im moment ziemlich leid tut.
    Sie sitz die ganze Zeit alleine...:(
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 corifinchen, 9. Februar 2007
    corifinchen

    corifinchen Guest

    Unser Linus hat immer den kleinen Stoffengel unserer Tochter, der an ihrer Schreibtischlampe hing, durchgepuschelt :D .... das sah soooo süß aus.
    Bei Fine hat er auch schon öfter Annäherungsversuche gestartet .... dabei tritt er ihr dann immer "rein zufällig" auf den Schwanz, damit sie nicht gleich flüchten kann. Aber da macht er wohl seine Rechung ohne Fine .... sie hasst es einfach, wenn sich irgendjemand oder auch nur irgendwas ihrem Schwanz nähert - da wird dann gleich losgemeckert.
    Manchmal denke ich mir dann auch: Vielleicht ist die Fine doch keine Fine .... vielleicht ist sie doch ein Nereus .....
    Eigentlich wurde sie uns als Hahn verkauft .... aber der TA meinte, es wäre astrein ein Weibchen .... tja - ich kanns bei den Lutinos nicht ganz so gut unterscheiden ....
     
  14. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    bei uns gibt es sogar zwei männchen (smoky und snowi), die sich beim puscheln unterstützen!
    dazu gehen sie zu ihrem puschel-seilknoten am spielbaum, dann setzt sich einer der beiden drauf und beginnt zu schubbern. der andere sitzt davor und schnäbelt mit ihm und nimmt ihm hochgewürgte körner ab!
    und das alles obwohl damen im haus sind!
     
Thema: Puscheln mit der Hand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich puscheln

    ,
  2. wie halte ich meinen wellensittch vom puscheln ab

    ,
  3. ehemmodi

Die Seite wird geladen...

Puscheln mit der Hand - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...