pyrrhuras und penannten

Diskutiere pyrrhuras und penannten im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ich würde gerne meine zwei pyrrhuras (miritibas ) im juni zur nina in urlaubsbetreuung geben. die nina hat ja noch 4 graue und 2 penannten ....

  1. #1 carola bettinge, 1. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    ich würde gerne meine zwei pyrrhuras (miritibas ) im juni zur nina in urlaubsbetreuung geben. die nina hat ja noch 4 graue und 2 penannten . meint ihr die verstehen sich? ich mach mir eher sorgen wegen den penannten. also vielleicht hat ja jemand erfahrung mit pyrrhuras und penannten.? wir probierens vorher natürlich nochmal aus. danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Carola,

    hast Du mal im Plattschweif-Forum gefragt ... Penannten gelten ja als nicht leicht zu vergesellschaften, aber Ausnahmen sollen ja bekanntlich die Regel bestätigen.

    Es müssen aber hinreichend Ausweichmöglichkeiten gegeben sein. Gemeinsamer Freiflug könnte klappen. Aber in einer Voliere? Da bin ich sehr skeptisch.
     
  4. Santho

    Santho Guest

    kann mich chris nur anschliessen!
    freiflug kann funzen,wenn genug ausweichmöglichkeiten vorhanden sind! nur in einer gemeinsamen voliere...das würde ich nicht riskieren!
     
  5. #4 carola bettinge, 1. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    ne ,ne klar
    nur gemeinsamer freiflug. sie würden halt den ganzen tag zusammen freifliegen und abends kommen meine halt dann in ihren käfig. also nina meinte es gäbe viel ausweichmöglichkeiten und ihre grauen und die penannten seien sich ziemlich egal.
     
  6. Santho

    Santho Guest

    haben sie unter aufsicht freiflug???:?
     
  7. #6 carola bettinge, 3. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    wie gesagt sie fliegen eben den ganzen tag. da werden sie ehr nicht die ganze zeit unter aúfsicht sein. aber wie lange..? ich werd die frage mal an nina weitergeben.
     
  8. Santho

    Santho Guest

    also ich würde das risiko nicht eingehen!
    es kann gut gehen,aber es muss nicht! pennanten sind eher "aggressiv" vor allem wenn sie schon geschlechtsreif sind!
    ausserdem kennen sie sich ja gar nicht,oder?
    also bei meinen rosellas und wellis ist es so,das sie sich kennen,seit sie klein sind und ich sie zusammen lassen kann,wenn ich zu hause bin! manchmal ist meinem kukki der trubel mit den kleinen zu gross,dann verzieht er sich immer ins bad! wenn er die möglichkeit nicht hätte...wer weiss,was er da schon angestellt hätte?!
     
  9. #8 carola bettinge, 3. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    also ,
    jetzt hab ich nochmal gefragt. sie wären die ganze zeit unter aufsicht . nina (is hausfrau) kann sie ja ,falls sie zum einkaufen muss ,in den käfig tun ,ansonsten ist sie immer da.
    wie groß sind denn die penannten ,ich dachte eigentlich immer ,dass die nicht sooo groß sind .
    ja und kennen tun sie sich eben nicht .wir wollen es zwar vorher ausprobieren ,aber ich denke in 2 ,3 stunden wird man da eben nicht so viel sehen , da sie sich in der ersten zeit wohl eher alle nur komisch beäugen und sich sonst zurückhalten werden.
    deswegen frag ich ja bei euch.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Carola!

    Schau mal ...

    http://www.sittich-info.de/?/sittiche/pennantsittich.html

    Sie sind etwa so groß wie Santhos Rosellas ... schau mal ihr Userbild.
     
  11. #10 carola bettinge, 4. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    oh ja ,die sind schon ein ganzes stück größer als die meinen!
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    also von unbeaufsichtigtem gemeinsamen Freiflug würde ich da auch eher abraten.
     
  13. #12 carola bettinge, 4. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    nein, wie gesagt ,sie sind die ganze zeit unter aufsicht.
     
  14. Santho

    Santho Guest

    hallo carola!
    schön das du dich hier vorher erkundigst...
    vorsicht ist besser als nachsicht,ge?! wir wollen ja nicht,das deinen kleinen was passiert,richtig?!
    also unter aufsicht ist okay...und wenn sie einkaufen geht,ab in den käfig !
     
  15. #14 carola bettinge, 4. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    ja , meinst?
    das freut mich jetzt! kann ich warscheinlich doch nach ungarn. am wochenende will ich mal zu ihr fahren ,dann schau ma mal .
     
  16. Santho

    Santho Guest

    na dann drücke ich einfach mal die daumen,das es funzt!
    wann soll es denn los gehen?:?
     
  17. #16 carola bettinge, 5. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    ich fahr erst im juni , also doch noch eine ganze zeit dazwischen. aber ich wollte mich halt schon vorher umschauen, damit, falls es nicht klappt ,ich mich noch anderweitig umsehen kann. also mal sehen ,wie`s am wochenende läuft.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Santho

    Santho Guest

    das hast du richtig gemacht!:D ;)
    na dann bin ich aber mal gespannt,was du uns nach dem WE zu berichten hast!
    ich fahre morgen in den urlaub...kann dann also erst dann nächstes we hier rein schauen!!!:0- :0- :0-
     
  20. #18 carola bettinge, 9. Februar 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    so am wochenende war ich bei nina. es hat super geklappt!!!!
    es hat mich sehr gefreut ,dass meine mal die umgebung untersucht haben , so dass sie auch mal in konflikt mit den penannten kommen. die vögel fliegen im prinzip in der ganzen wohnung und somit hat jeder seinen eigenen platz. die penannten beanspruchen ihre ecke (aber eben nur ihre ecke) und wenn da meine hin sind ,dann kam einer der penannten ,hat die flügel aufgestellet oder ihnen anders verklickert ,dass sie hier eigentlich nichts zu suchen haben. das haben meine kapiert und haben sich dann ganz einsichtig zurückgezogen. mit den grauen gibt es anscheinend keinerlei probleme . die sind überall ,aber lassen auch fast überall die anderen hin.
    so ,ich bin überzeugt ,dass beaufsichtigter freiflug keine probleme darstellt und freu mich´schon auf meinen urlaub:D .
     
Thema:

pyrrhuras und penannten