pyrruhra und katharina, geht das?

Diskutiere pyrruhra und katharina, geht das? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; kann ich zu meinem steinsittic einen katharinasittich dazu setzen? oder nur eine andere pyrruhra art? er ist ein fundvogel und deshalb noch auf...

  1. prinzecke

    prinzecke Guest

    kann ich zu meinem steinsittic einen katharinasittich dazu setzen? oder nur eine andere pyrruhra art? er ist ein fundvogel und deshalb noch auf der suche nach einem partner.

    danke silke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Silke!

    Es wäre besser, wenn du deinem Steinsittich ein weiteren Steinsittich dazugesellen würdest. Weißt du denn, welches Geschlecht dein Vogel hat? Dann könntest du einen entsprechenden gegengeschlechtlichen Steinsittich besorgen, darüber würde sich dein Vogel wohl am meisten freuen :)

    Von der Vergesellschaftung von deinem Steinsittich und einem Katharinasittich würde ich abraten!!!

    Gruß,
    Siggi
     
  4. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Ach, nochwas vergessen ...

    Schönes Bild übrigens :)
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich würde nur wieder einen Steinsittich dazusetzen.
    Der Katharinasittich ist vom Wesen her doch ganz anders
    und viel ruhiger.

    Gruss

    Hans
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Silke :0-

    Ich kenne eine Pyrruhra Halterin die iinen getrennten Freiflug von Nymph und Welli gibt weil sie Angst vor Zwischenfällen hat. Bei Katies denke ich mir ist es nicht anders.
     
  7. prinzecke

    prinzecke Guest

    danke, für eure antworten. na dann such ich weiter nach einem pyrrhura.

    grüße silke
     
  8. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Silke,

    wo wohnst du denn? Mein Züchter hatte auch Steinsittiche im Bestand, er wohnt in der Nähe von Würzburg.

    Ansonsten wüßte ich in München noch einen!

    Sag doch einfach Bescheid, falls ich dir helfen kann!

    Schöne Grüße,
    Bine
     

    Anhänge:

    • flug.jpg
      Dateigröße:
      16,3 KB
      Aufrufe:
      198
  9. prinzecke

    prinzecke Guest

    hallo, ich habe einen 10 jährigen steinsittich gefunden. hole ihn morgen ab! :)

    sind die eigentlich sehr laut??? hoffendlich gin´bts keinen ärger mit den nachbarn.
    kann ich die beiden gleich zusammen setzen, oder sollte ich sie erst getrennt lassen.

    silke
     
  10. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Silke,

    super, herzlichen Glückwunsch!

    Also, ich würde sie, wenn du die Möglichkeit hast, erstmal in zwei Käfige setzen und sie beim Freiflug sich "beschnuppern" lassen. Aber erstmal auf jeden Fall dabei bleiben.

    Meine beiden sind zwar von Anfang an zusammen, aber die kappeln sich auch manchmal ganz schön. Anfangs hatte ich immer Angst, wenn sie gegenseitig auf die Füße losgegangen sind, aber mittlerweile denke ich mir, wenn es ihnen zu heiß her geht, können sie ja auch wegfliegen!

    Vielleicht solltest du dich mit so einer Blumenspritze "bewaffnen", so dass du einschreiten kannst...

    Also irgendjemand hat hier mal gesagt, dass seine Pyrrhuras schöne Stimmen haben. Das kann ich von meinen nicht gerade behaupten. Aber richtig laut sind sie eigentlich auch nicht.

    Bei uns gibt es immer so Phasen. Gegen 17:00 Uhr erzählt Kunz wohl immer, was den ganzen Tag passiert ist (in Vogelsprache), und das in einer Lautstärke, obwohl Hinz genau daneben sitzt... Das der noch nicht taub ist...
    Und dann gibt es immer Terror, wenn Tauben oder Elstern am Fenster vorbeifliegen, da wird schon ganz schön geschrien!

    Aber meistens sitzen sie nebeneinander und machen leise Geräusche.

    Wie bist du eigentlich zu dem ersten Steinsittich gekommen?

    Schöne Grüße,
    Sabine
     
  11. prinzecke

    prinzecke Guest

    den ersten hab ich ausm th mitgenommen. er wurde in der voliere von den anderen gepickt, er war der einzige seiner art. sonst waren ca. 30 nymphen mit drin. ein paar unzertrennliche, ein paar halsbandsittiche und noch ein paar so große....
    durch die attaken hat er ganz schön federn gelassen. er kann noch nicht wieder fliegen, TA meint das das nach der mauser wieder gehen müßte. der neue vogel ist schon 10 jahre (meiner 6) und der züchter meinte der sei sehr ruhig.

    naja ein bischen aufgetaut ist er hier schon. er zwitschern ein bischen und manchmal läßt er auch mal nen lauten ton von sich.

    ein züchter, mit dem ich telefoniert hab, meinte die kappeln so ein zwei tage, bis dann raus ist wer der chef ist aber dann wärs gut.

    hab ja noch den alten käfig. den stell ich dann erst mal daneben!


    häng mal ein bild von dem neuen käfig dran. ist der ok für zwei? nachmittags dürfen sie raus. nur nicht wenn sie mit den hunden allein wären!

    grüße silke
     

    Anhänge:

  12. #11 Christian, 29. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch zu dem Neuen ... auf daß es bald ein glückliches neues Pärchen mehr gibt.

    Was den Käfig betrifft ... wenn sie täglich ein paar Stunden Freiflug haben, sollte das gehen, schätze ich ... obwohl sie ja laut Sittich-Info in großen Volieren gehalten werden sollen:

    http://www.sittich-info.de/?/sittiche/steinsittich.html

    Aber über unsere Aymaras finden sich da ähnliche Infos und die halten wir auch in einer Mini-Voliere von 1m(L)x0,50m(B)x1m(H). Da fühlen sie sich offensichtlich pudelwohl, haben aber nahezu ganztägig Freiflug.

    Allerdings sollte man noch erwähnen, daß bei Vögeln über 20cm Größe das Mindestmaß mit 1,60m(L)x0,80m(B)0,80m(H) empfohlen wird.
     
  13. prinzecke

    prinzecke Guest

    ja ein käfig kann nie groß genug sein. aber meiner kann ja (im moment) gar nicht fliegen! aber im th stand er in nem dunklen raum, in nem kleineren käfig. und er blüht hier schon etwas auf. zwitschert und klettert rum. und lässt sich kraulen, aber dafür hab ich net den ganzen tag zeit. das soll dann der neue machen!

    grüße silke
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Silke!

    Klar, und der kann das bestimmt noch besser ;)
    Was meinst Du wie sie beide aufblühen werden, wenn sie sich aneinander gewöhnt haben.

    Daß er im Moment nicht fliegen kann, muß ja kein allzu großes Handicap sein ... hindert ihn ja z.B. nicht am Klettern ... hast du einen Kletterbaum oder sowas ... daß er auch außerhalb des Käfigs toben kann?
     
  15. prinzecke

    prinzecke Guest

    einen kletterteil hat er außer halb. auch einen sitzplatz. aber wenn er vom käfig weg ist, sitzt er ganz still bei mir und kuschelt. ansonsten ist er lieber in der nähe seines käfigs. hoffendlich mögen sich die beiden! heute hol ich den neuen ab *freu*


    grüße silke
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, dann berichte mal ... *neugierig sei*
     
  17. prinzecke

    prinzecke Guest

    er ist da. er ist dicker und lauter als meiner :)

    morgen stell ich sie mal nebeneinander. mal sehen ob sie sich mögen.

    aber sind richtig schöne vögel. auch der neue lässt sich kraulen. und ist neugierig.


    grüße silke
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du Glückspilz ;)

    Na, da sind ja wohl bald Fotos fällig, oder?
     
  19. prinzecke

    prinzecke Guest

    fotos? kannste haben :)

    so das ist der erste sweety
    [​IMG]
    [​IMG]

    und das hier ist der neue:
    das krault er sich grad selbst.
    [​IMG]

    und hier kraule ich
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Cool ... der Neuling scheint sich ja bei Dir echt wohlzufühlen.

    Na, dann bin ich mal gespannt, wie die beiden sich verstehen werden.
     
  22. prinzecke

    prinzecke Guest

    hoffentlich vertrgen sie sich. bin vorhin mal mit sweety zum neuen gelaufen. da haben sich die beiden ganz scön aufgeplustert!

    jetzt sitzt sweety bei mir ud schmust. ich glaube der denkt er sein ne katze oder so. der hat vor nix angst. vorhin hat er seinen kopf in meinen ärmel gesteckt und ist s ne ganze weile da gesessen.
    wenn man die hand hinhält, kommt er gleich an und schmiegt sich dran!

    weiß gar nicht warum den keiner vermisst hat!

    grüße silke
     
Thema: pyrruhra und katharina, geht das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silke prinzecke telefon

Die Seite wird geladen...

pyrruhra und katharina, geht das? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. Partner verstorben, wie geht es weiter?

    Partner verstorben, wie geht es weiter?: Meine lieben Vogelfreunde. Wie ich hier Gebilde am Vorderrücken schon geschrieben habe ist heute unsere 8 jährige Paula verstorben. Ich habe...
  3. Partner verstorben, so geht es weiter....

    Partner verstorben, so geht es weiter....: hier ist der Anfang: klick So, Hildi ist da :) Der Halter hat doch noch eine Transportkiste aus Holz gekauft und uns noch ein paar Infos über...
  4. Eidottersack geht nicht weg...?

    Eidottersack geht nicht weg...?: Hallo, unser Kanarien-Pärchen hat drei Junge bekommen. An dem größten (geboren am 08.05.) scheint jedoch noch ein Eidottersack am Hals zu sein?...
  5. Junges geht nicht mehr ins Nest

    Junges geht nicht mehr ins Nest: Hallo zusammen, ich halte schon lange Zebrafinken. Ich habe sie nun zum ersten mal brüten lassen. Ich habe zwei Junge die seit 2 Tagen das Nest...