pyrruhra und katharina, geht das?

Diskutiere pyrruhra und katharina, geht das? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Original geschrieben von prinzecke weiß gar nicht warum den keiner vermisst hat! Damit er sich bei Dir wohl fühlen kann :D Weiß Du...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Damit er sich bei Dir wohl fühlen kann :D

    Weiß Du eigentlich genau, was für'n Geschlecht die beiden haben?

    Ich schätze, wenn man behutsam vorgeht, werden die beiden sich schon anfreunden ... zunächst werden sie aber wohl erstmal die Rangordnung ausfechten, was aber nicht heißen muß, daß sie sich wie wild hacken. Außerdem kannst Du das ja beeinflussen. Bei unserer Bande hat es sehr geholfen, sie ggf. auszuschimpfen. Das haben sie verstanden, daß sie sich nicht hacken und jagen sollen und allmählich freunden sie sich an ... zumindest die Hähne. Die Aymara-Henne braucht wohl noch ein bißchen länger, sie ist halt noch etwas scheuer.

    Ich denke, daß Deine beiden handzahm sind, kann sich da als Vorteil herausstellen. Wenn der eine sieht, daß der andere zu Dir Vertrauen hat und umgekehrt, hilft das den beiden vielleicht auch schneller zueinander Vertrauen aufzubauen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. prinzecke

    prinzecke Guest

    also der neue ist ei hahn, bei dem ersten weiß ich es nicht. werd ich irgendwann mal bestimmen lassen. im moment möcht ich ihm keine feder raus reisen. vielleicht laß ich das mal nen TA machen.

    bin auch shon gespannt wie es mit den beiden weitergeht.

    grüße silke
     
  4. Bine73

    Bine73 Guest

    Toll!!

    Hallo Silke,

    herzlichen Glückwunsch zum Neuzuwachs!

    Mensch hast du es gut, dass die beiden schon zahm sind - und sich sogar kraulen lassen!!!8)

    Ich habe momentan total zerbissene Finger, dabei will ich gar nichts von meinen beiden Rackern, sondern sie kommen immer an, wenn ich am Computer sitze, setzen sich auf die Tastatur, und wenn ich dann schreiben will, gehts auf die Finger los...

    .. oder ich habe die Hand an der Maus und sie wollen da auch am Rädchen drehen ..

    Dabei sind sie am Anfang oft sanft und "nuckeln" eher an den Fingern, dann sage ich "toll". Dann werden sie heftiger, ich sage "nein" oder zeitweise habe ich auch versucht, nichts zu sagen, da ich irgendwo gelesen habe, dass man das so machen soll - hilft beides nichts...

    Bist du eigentlich auch "Vogelanfängerin" oder hattest du schonmal welche? Ich finde es nämlich ganz toll, dass du Abgabevögel nimmst, hab ich mich nicht getraut, da das meine ersten sind, und da dachte ich mir, ist es vielleicht besser, wenn sie noch nichts Schlimmes erlebt haben...

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es bei euch weitergeht, ich hoffe mal, die beiden vertragen sich!!

    Viel Glück und viel Spaß weiterhin,
    Bine
     

    Anhänge:

  5. prinzecke

    prinzecke Guest

    hallo bine. früher hatten wir immer wellensittiche. aber da war ich noch klein :)

    sind also schon meine ersten vögel. der im th hat mir eben leid getan, und da ich dort ehrenamtlich öfter bin hab ich gefragt, ob ich ihn mit nehmen darf. eigentlich ist er nur auf pflege hier. aber ich kann ihn behalten, da er ja jetzt nen partner hat.
    eigentlich wollte ich sie auch zusammen weitervermitteln, aber nur zusammen. habe aber gerade gesehen das bei dem neuen aufm ring 87 steht. der züchter meinte er sei 10 jahre :(
    ist wohl doch älter. hab auch kein papier oder irgendwas dazu bekommen, nur den vogel!

    im moment gibt es die ersten annäherungsversuche. bis jetzt ganz ruhig. der eine sitzt auf seinem haus, druckt den bauch runter und den po hoch. hat das irgendwas zu bedeuten???
    sie schimpfen nicht und plustern sich auch nicht auf.
    jeder putzt sich und der neue frißt immer mal wieder..


    grüße silke
     
  6. prinzecke

    prinzecke Guest

    erkennen die vögel gleich ob es sich um ein weibchen handelt?
    sieht fast so aus als ob Quitschi ( der neue) sweety anmacht!
    heut abend lass ich sie mal zusammen, bleib aber dabei!


    grüße silke
     
  7. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Silke,

    das mit vorne runter, hinten hoch habe ich bei Hinz & Kunz auch schon beobachtet, aber was das heisst ??:?

    Das ist bei mir oft, dass sie dann auch mit dem Schnabel z.B. auf den Tisch gehen und laufen und dabei richtig ein Geräusch machen (mit Schnabel am Tisch) (komisch beschrieben, aber ich hoffe halbwegs verständlich).

    Hast du eigentlich schon einen Namen für den zweiten?

    Ich finde die Steinsittiche übrigens auch sehr, sehr hübsch!!!

    Schöne Grüße,
    Bine
     
  8. prinzecke

    prinzecke Guest

    der erste heißt sweety, der zweite quitschi.

    eine freundin wollte unbedingt das der erste quitschi heißt deshalb hab ich den zweiten jetzt so genannt :)
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Klingt nach einer Henne in Brutstimmung ;)
     
  10. prinzecke

    prinzecke Guest

    ... ist doch aber ein hahn! laut züchter. naja laut züchter soll er auch 10 sein und auf dem ring steht 87 :(

    na da lass ich wohl doch mal beide federn untersuchen!

    grüße dolly

    achja erste begegnung gab zoff. sweety war auf quitschis käfig. quitschi fand das nicht so toll und ist auf sweety los....
    wasserspritze sei dank, nur kurz! morgen neuer versuch. sweety hat dann eben wieder mit mir gekuschelt. der ist jaaa sooooo süüüüüß!!!!!
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, besser ist besser. Übrigens ... weißt Du wie alt Steinsittiche werden können? Ich hab' da keinen Schimmer.

    Das muß nix heißen. Ich kann mich noch genau erinnern, als Sweetie, unser Wellie-Hahn, zu Schnucki unserer Henne kam. Man, war das eine stürmische, liebevolle Begrüßung. Aber als er sich auf ihren Lieblingsschlafplatz setzte, gab's Haue.

    Vielleicht weiß ja jemand, wie die Geschlechter sich untereinander verstehen. Bei Wellies beispielsweise verstehen sich Hähne untereinander ja meist prima, Hennen hingegen eher seltener.

    Aber ich wette, Du hast ein Pärchen ;) Berichte mal, wenn Du's weißt ... bin ja mal echt gespannt.
     
  12. prinzecke

    prinzecke Guest

    hallo, also steinsittiche werden mind. 20 jahre. genau konnte mir das auch keiner sagen. aber der neue ist total fit und munter.
    ich habe ja mit mehreren züchtern telefoniert, und einer war total nett und meinte es vertragen sich auch gleichgeschlechtliche vögel. er meinte sie zoffen sich so 2-3 tage bis feststeht wer chef ist usw. da es gesellige vögel sind werden sie sich schon zusammen raufen. naja und wenn sie sich wirklich gar nicht verstehen sollten, was ich nicht glaube, haben sie ja wenigsten sicht und höhr kontakt. aber das wird schon klappen mit den beiden.

    die sind ganz schön verfressen!


    grüße silke
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Silke,

    boah, 20 Jahre? Irre, hätte ich ja nicht gedacht.

    Ich hatte auch mal recherchiert wegen unseren Aymaras ... der einzige der ein klares Statement abgab, war ein holländischer Züchter ... angeblich werden sie bei guter Pflege etwa 12 Jahre. Kann ich mir kaum vorstellen, da ja Wellies schon über 15 Jahre werden können.

    Was die Vergesellschaftung angeht, denke ich auch, daß das schon klappen wird, aber das mit den 2-3 Tagen scheint mir doch eine zu optimistische Einschätzung. Ich würde da eher von ein paar Wochen ausgehen. Das ist aber eine Vermutung meinerseits, denn ich kenne Steinsittiche ja nicht aus eigener Erfahrung. Ich gehe da nur von unseren Erfahrungen aus. Bei unserem Wellie-Pärchen war es so und als wir die Aymaras bekamen, war die ersten vier Wochen auch öfter Claim-Abstecken angesagt ;)

    Mittlerweile ist aber bei uns Friede, Freude, Eierkuchen. Bei uns war es in beiden Fällen sehr hilfreich, die Geier auszuschimpfen, wenn sie anfangen wollten sich zu hacken.

    Bin ja mal gespannt, wie's bei Dir weitergeht. Ich schätze bei gemeinsamem Freiflug werden sie eher neugierig aufeinander zugehen, da da Revierverletzungen weniger wahrscheinlich sind.

    Ich drück Dir die Daumen!
     
  14. prinzecke

    prinzecke Guest

    mhm mal schauen....

    vogel 2 kommt net aus seinem käfig raus! würde ihn auch lieber in den großen käfig tun, da kann er fliegen und sweety fliegt ja nicht! er klettert mehr.

    na mal sehen....

    grüße silke
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Spätestens nach ein paar Tagen Eingewöhnung wird er schon, wart's ab.
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Glückwunsch zum zweiten Vogel. Vertragen werden
    sie sich sicher. Mich würde nur mal interessieren
    welcher Züchter einen Vogel von 87 abgibt.
    Sowas macht man einfach nicht.

    Gruss

    Hans
     
  17. prinzecke

    prinzecke Guest

    ich bin mir nicht sicher, aber auf dem ring steht 87. ich wollte ja einen älteren. und er meinte er sei 10. hab übrigens das gleiche gezahlt wie für nen jungen!!!! :(
    kam mir schon etwas komisch vor. muß man solche vögel eigendlich melden??? hab gar nichts dazu bekommen, nur vogel gegen geld. naja....


    und nun was tolles. sweety ist gerade in den käfig zu quitschi geklettert. es wurde einmal kurz gehackt. und nun sitzen sie am napf und fressen. zusammen! sweety geht dem anderen noch aus dem weg aber es wird nicht gejagt :)

    fotos kommen auch noch!


    grüße sillke
     
  18. prinzecke

    prinzecke Guest

    quitschi ist gerade aus einem käfig gekommen.... und hat ne runde gedreht. mal sehen vielleicht gehen sie ja zusammen in den großen käfig!

    [​IMG]
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Meldepflicht

    Scheint nicht gerade ein Züchter zu sein, den man weiterempfehlen kann.

    Ja, es handelt sich um eine Anhang B Art ...

    http://www.s2you.com/servlets/wisia/GetTaxInfo?knoten_id=17144&check_viewimg=1

    ... das hätte Dir der Züchter auch sagen müssen und zudem hätte er Dir eine Herkunftsbescheinung austellen müssen, aus der die Art, das Geschlecht, das Alter, die Ringnummern, die laufende Nummer im Zuchtbuch und die Elternvögel hervorgehen.
    Bei der Anmeldung mußt Du eine Kopie diese Herkunftsnachweises beilegen.

    Schau mal ins Rechts-Forum, da findest Du weitere Infos zu dem Thema ... oder schick mir einfach eine PN ... ich habe das mit den Aymaras ja schon hinter mir.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, bestens ... das entwickelt sich ja prächtig :)
     
  22. prinzecke

    prinzecke Guest

    ja, gestern saßen sie sogar schon zusammen im nistkasten! die nacht waren sie noch getrennt. aber nur weil sweety raus hat wie man durch meine selbstgebaute tür raus kommt :) da sind die gitterabstände etwas groß und er klettert einfach raus. aber ich glaube heut können sie zusammen bleiben!

    wegen den meldungen usw. meld ich mich später noch mal!

    grüße silke
     
Thema: pyrruhra und katharina, geht das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silke prinzecke telefon