Quacksie und Heini, hier sind wir !!

Diskutiere Quacksie und Heini, hier sind wir !! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Jeder hat ja so seine ganz persönlichen "highs"... und meine zwei reichen mir für heute völlig:):). Einmal bei wunderschönem Spätsommerwetter...

  1. namah08

    namah08 Guest

    Jeder hat ja so seine ganz persönlichen "highs"...
    und meine zwei reichen mir für heute völlig:):).

    Einmal bei wunderschönem Spätsommerwetter eine Fahrradtour nach NL...zu einem Moto-Cross-Rennen (nur gucken, nicht selber mitgefahren:zwinker:)...schöööön...
    und dann zweitens gerade den PC hochfahren und "Quucks-News" lesen...der I-Punkt:freude:!!

    Die Weintrauben-Szene stelle ich mir köstlich vor..."ich will das haben, was DU hast!"..."na gut, dann nicht, hol ich mir halt meins und bin nicht beleidigt...aber warts nur ab:zwinker:..."

    Das mit Quacksies Brustfedern freut mich sehr. Als sie zu mir kam, war dort ja "nur Angorapullover"; als sie zu euch reiste, waren ja schon 7 oder 8 gewachsene und dort bleibende Federn. Vielleicht liefer ich ja hier mal ein "Vorher-" und du dann ein "Jetzt"-Foto....

    Wieso "oller Heini":zwinker:?
    Da du ja bereits Erfahrungen mit Tieren/Vögeln hast, aber jetzt wohl erstmalig mit zwei Grauen, fände ich es spannend, mal zu hören, wie du die beiden "siehst"/charakterisierst. Beide neu bei dir, beide ziemlich gleich alt, beide wohl (Teil-) Handaufzuchten, beide nicht aus allerschlechtesten Verhältnissen, usw. - ....wenns jetzt bald Herbst wird und es draußen mehr regnet:zwinker:...vielleicht hast du Zeit und Lust, da mal mehr zu beschreiben.

    Einen ganz lieben Gruss an die WG in Emden,
    die Namah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu...,
    ....kurzer zwischenstand....

    heute morgen saßen die beiden in einem abstand von ca 10 cm auf einer stange und haben friedlich geschlafen. Gestern abend haben sie auch beide aus einer Schale gefressen....ging wunderbar....

    lg rett
     
  4. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Es ist ja schon Wahnsinn was in so kurzer Zeit alles passiert ist und ich finde, dass es sich einfach super liest wie die Beiden sich verhalten.
    Da wird bestimmt was draus, bin mir ziemlich sicher. :)
    Herzliche Grüße
    von Kati
     
  5. namah08

    namah08 Guest

    Moin,
    hallo Rett-J.,

    es tut mir sehr gut, das zu lesen:).

    Und ich frage mich gerade mit einem Lächeln:"Ob Quackie Heini wohl mit ihrem Lieblingssatz "Möchtest du? Möchtest du?" an den Futternapf eingeladen hat, um ihm dann ein "Guuuuut!" entgegenzuhauchen?:zwinker::zwinker:?"

    Wann die beiden sich wohl zum ersten Mal gegenseitig kraulen, "putzen"?
    Ob sie sich verlieben werden oder eher wie "Bruder und Schwester" sein werden?
    Wer schaut sich wohl welche Verhaltensweisen von wem ab?
    Wie verläuft wohl der erste richtige "Zoff"?

    Ich freu mich darüber, das hier sicherlich miterleben zu dürfen.
    Ein wenig "theatralisch" formuliert: es bestätigt die von mir getroffene Entscheidung und gibt mir eine "innere Ruhe":).

    Euch einen schönen Tag,
    Namah
     
  6. namah08

    namah08 Guest

    Hallo Rett-J.,

    ich backe gerade ein Brot...wobei die Betonung auf ICH liegt:zwinker:...backe halt selten.
    Beim Abwiegen des Mehls...dachte ich an Quackie.

    Es mag bei einem gesunden Vogel nicht notwendig sein und evtl. hältst du es ja auch für nicht nötig....

    hier hats nicht geklappt, die Geierin zu wiegen,
    aber dennoch würde mich schon mal interessieren, wieviel Quackie eigentlich wiegt.

    Vielleicht geht "madam" ja bei euch bei irgend einer Gelegenheit ja mal auf die Waage....

    Schönen Abend,
    Namah
     
  7. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    tach auch,

    wäre bestimmt nicht das problem, nur haben wir keine Waage im Haus.....8)

    lg rett
     
  8. namah08

    namah08 Guest

    Auch Tach,

    ohh:hmmm:....dann nüch:zwinker:.

    Haben die beiden wieder "in einem Bett gepennt"? Mit einer anständigen Distanz von 10 cm:zwinker:?
    Hundenasen (hoffentlich) alle noch heil?
    Du sagtest ja, Heini könne bereits "Quacksie" formulieren, und Quackie? Sagt sie noch nicht "Heini duuuuu!"?

    Lass mich einfach vor Neugier platzen:)....ich denk gerne an euch...jauuu, und ich beneide dich gerade mal für ein paar Minuten:zwinker:..

    Lieber Gruss an die Nordsee,
    Namah
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    na hoer ma...rett
    du willst doch eine gute papageienmutter sein und fuer die lieben kleinen auch mal kekse backen...oder?
    zum exakten abwiegen der zutaten benoetigt man eine praezisionswaage...sonst kann es sein dass die dinger nicht schmecken.
    und wenn man dann eine waage zum backen hat, dann kann man auch die grauen wiegen.
    also kuemmer dich....grins.
    ansonsten bleibt nur noch die briefwaage des oertlichen postamtes. die wuerden sich sicherlich freuen, wenn quacksie mit heini dort zum wiegen antritt.
    und immer noch grins....
     
  10. namah08

    namah08 Guest

    Hi silleef,

    manchmal bin ich ein wenig platt im Kopp:zwinker:.

    Ich hatte gerade spontan nur als Tipp ne Waage für LKWs im Kopf (Raiffeisenmarkt, hier bei mir in der Nachbarschaft)...o.k, nur Quatschgedanke:zwinker:...

    meine Idee des Wiegens kam ja auch nur daher, weil einige im Forum wirklich Gramm-Fortschritte beschreiben, die für erkrankte Vögel sicher sehr wichtig sind.
    Und ich nie wusste: was wiegt Quackie??

    Aber "Quackie und Heini aufm Postamt"....eine richtig amüsante Vorstellung....wär das was für "Die Sendung mit der Maus?" Richtung: "Ich war zwar nie zu dünn....aber seitdem ich einen Partner habe...schmeckts mir tausendmal besser:). Aber... als weiblicher Vogel vorsichtshalber doch mal wiegen:zwinker::)??"

    dicken Ferngruss an dich, Quucks,
    Namah
     
  11. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin allerseits....
    heute morgen hab ich die beiden dabei erwischt wie sie Vogelbeeren austauschten.....QuackSie hat ganz vorsichtig und gaaaaanz langsam eine Beere aus den fauchenden Füßen von Heini gemopst......:schimpf: Heini fauchte wie gesagt ein wenig, aber QuackSie war so dreist, naja und ich denke mal Heini fand es auch nicht so schlimm, sonst hätte sie die beere wohl auch nicht bekommen.

    Bin mal auf heute abend gespannt wenn ich wieder zu hause bin....

    Die Federn der beiden werden von Tag zu Tag besser, es liegen keine ausgerupften federn am Boden. Das einzige was wohl beide bzw. Heini im moment anfängt ist die Mauser. Aber das darf er auch, immerhin muß er seinen Wintermantel ausziehen, bei uns im Haus ist es nicht so frisch wie in eine AV.:p


    Ansonsten gehts den Geiern supi !

    Lg rett
     
  12. namah08

    namah08 Guest

    Hallo Rett-J. und family,

    schön, von euch zu hören!

    Das mit dem Stibitzen muss Quack ja auch erst ganz neu lernen...da sie ja nicht in meine Küche durfte, war sie es halt gewohnt, ohne "Kämpfchen" ihr "Eihütchen" oder ne Gurkenscheibe und gerne ein bisschen Sesamknäcke freiwillig von mir bzw. meinem Teller zu bekommen, wenn ich damit in den Wohnraum kam.

    Sich "Heinis fauchende Füsschen" vorzustellen, ist ein schönes Bild!. Und "gaaaanz langsam" ist doch auch sensibler als "draufstürz und haben wollen":).

    Quacksie hatte in den kurzen 8 Monaten hier mindestens 3 so richtige "Mauserschübe". Beim Putzen und Plustern flogen die weißen Daunenfedern reichlich mit meinem Kommentar: "Quucks, du schneist mal wieder!!" Leider konnte ich kein Foto davon machen: aber wenn sie zum Abschluss des Putzens ihr Köpfchen an den Schwanzfederwurzeln rieb...blieben oft ein oder zwei weisse Federn auf ihrem Kopf haften...wie eine Zipfelmütze oder Hörner oder eine Indianerfeder. :).

    Und? Schon mal wieder die Brustfedern gezählt? Letztens waren wir bei 8 oder so:zwinker:.
    Sorry, Rett-J., vielleicht habe ich es ja wirklich übberlesen, weil ich in Gedanken halt mehr bei Quacksie bin: hat(te) Heini auch "Federknippsprobleme", da du von den Federn "der beiden" sprichst??

    Was mich doch noch interessiert (am Telefon frage ich ja allen "Blödsinn" und höre ja auch manchmal nur mit halbem Ohr zu, um mit dem anderen halben Vogelgeräusche aus dem Hintergrund aufzufangen:zwinker:): schlafen die beiden weiterhin in "kurzem" Abstand"?

    Freu mich sehr auf und über Weiteres aus Emden,
    einen schönen Abend euch,
    lieber Gruss
    Namah
     
  13. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Namah,

    Heini rupft sich nicht.

    Gruß
    Sabine
     
  14. namah08

    namah08 Guest

    Dank dir, Sabine,

    ich stutzte nur über den Satz "Die Federn der beiden werden von Tag zu Tag besser, ..."

    schönen Abend dir,
    Namah
     
  15. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Namah,

    Heinis Federn haben sich bei Rangeleien in der Voliere abgestoßen bzw. waren abgebrochen und außerdem ist er in der Mauser... Die Federkiele hätten gezogen werden können, aber das wollte Wiebke nicht machen... Wächst sich ja schließlich wieder aus...

    Gruß
    Sabine
     
  16. namah08

    namah08 Guest

    O.k., Sabine,
    dank dir.

    Das wusste ich nicht...wohl von Wiebke, dass Heini in seinem alten Heim ein wenig "unterdückt" wurde.

    Bin gespannt, das demnächst mal auf nem Foto von Rett-Emden zu sehen,
    freu mich drauf:),

    schönen Abend,
    Namah
     
  17. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    gestern abend war stereo kraulen.....die beiden Geier haben es sichtlich genossen. Sie kommen mittlerweile gut damit zurecht das sie sich mit sich selbst beschäftigen sollen.
    Heini wird auch immer mutiger, er kommt schon bis an die Volierentür und sieht sich um. Wir dürfen ihn auch mittlerweile anfassen und im nacken oder am schnabel kraulen. Mal sehen wie lange er noch braucht bis er zu mir oder zu meinem Göga auf die hand kommt.....aber wir haben ja Zeit......und davon jede menge...:D

    Danke Sabine, dann brauch ich dasmit Heini nicht mehr erklären :D

    Und zu den Fotos, es dauert noch ein wenig namah, das hab ich aber auch schon per pn erklärt......8)

    Lg rett
     
  18. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    nachdem die beiden heute morgen zusammen aus einem Napf gefressen haben (obwohl zwei vorhanden sind) kletterten sie wieder auf ihre stangen und rutschen sogar ein kleines stück näher zusammen.
    Der mom. abstand der beiden beträgt ca 10 cm. Sie berühren sich beim ab und an mit den füßen oder mit den schnäbeln. Kraulen sich aber nich nicht. Sie suchen aber dennoch die nähe des anderen, damit meine ich das wenn der eine in die andere Voliere klettert dann geht nummer zwei gleich hinterher.
    Im moment zanken sie sich um eine kuhglocke....einer hängt dran und der andere versucht sie von der stange aus zu erhaschen....
    Heute mittag gabs dann mal ein paar leckerrein, ich hab vom zooladen ein paar zierbelnüsse mitgebracht, da wurden gleich ein paar genommen und mit genuss verputzt.

    So viel erstmal zu den beiden.
    Die bilder dauern noch ein wenig, da die digicam der tochter auf wanderschaft mit freunden ist....

    lg rett
     
  19. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu....
    eine schnelle blitzantwort....
    Sie haben sich gerade gekrault......dumdidum...freu :beifall:

    lg rett
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    super!!!! schön für euch und die zwei!:D:+party::dance:
     
  22. namah08

    namah08 Guest

    ....und ein ganz dolles "Freu" von mir....:):):)...
    und schöner Zufall, dass ich bei der "Premiere" gerade exakt zu dem Zeitpunkt dabei war....leider "nur" am Telefon:traurig::zwinker::).

    Einen schönen Abend,
    Namah
     
Thema:

Quacksie und Heini, hier sind wir !!