Quarantaeneraum

Diskutiere Quarantaeneraum im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr! ich moechte hier mal eine Frage loswerden! Viele von Euch haben ja eine Zuchtgenehmigung. Soweit ich weiss, ist Teil der...

  1. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!

    ich moechte hier mal eine Frage loswerden!

    Viele von Euch haben ja eine Zuchtgenehmigung. Soweit ich weiss, ist Teil der Zuchtgenehmigung, dass man einen Quarantaeneraum haben muss.

    Wie muss denn - nach den deutschen Regeln und Gesetzen - ein Quarantaeneraum aussehen?

    Danke schon mal fuer Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 21. Juli 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Bist Du wieder in D :?


    Ich schiebe Deinen Beitrag in Recht und Gesetz. Da sitzen die Experten.

    Ich weiß das er gefliest sein sollte, evtl. ein Waschbecken und natürlich kein Durchgangszimmer sein darf.
    Aber wie das ganze Psittakosegesetz handelt jeder ATA anderes. Z.B. weiß ich von einer Userin die ein Kellerabteil mit Plastikfolie ausgelegt als Q-Raum durchbrachte.
     
  4. Liora

    Liora Guest


    Wie Heidi, schon sagte, wäre es empfehlenswerter den zuständigen ATA zu fragen, jeder sieht das anderes!
     
  5. #4 EdHunter, 21. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2006
    EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Beiden!

    Danke erstmal fuer die Antwort!

    Ich bin gerade dabei, den Amtstierarzt herauszufinden. Dann werde ich dort nachfragen.

    Das mit dem gefliesten Raum hoert sich schon mal gut an.

    Wir koennen die Quarantaene zuhause durchfuehren, wenn ein passender Raum vorhanden ist. Das muss dann vom Amtstierarzt hier ok sein und er wird das nach den deutschen Richtlinien beurteilen. Seine Bestaetigungen ueber Gesundheitszustand und eingehaltene Quarantaene sind dann fuer den deutschen Zoll.

    @Heidi: Wir sind nicht zurueck in Deutschland. Aber mit der sehr kritischen Lage in Israel und Lebanon kann es unter gewissen Umstaenden oder Geschehnissen auch hier problematisch werden.

    Falls wir das Land verlassen muessen, will ich vorher Bescheid wissen, was zu tun ist, damit wir die Tiere mitnehmen koennen. Das ist jetzt keine Panikmache, aber wenn ich erst dann anfange mich zu erkundigen,.... die Muehlen mahlen langsam....

    Es gibt im Moment natuerlich erschwerte Auflagen wegen der Vogelgrippe, Sittiche nach Deutschland einzufuehren.
     
  6. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    hey Gaby

    ---
    Es ist wirklich empfehlenswerter den zuständigen ATA zu fragen, den jeder legt es in seinem Rahmen der Ihm zur Verfügung steht so aus,
    will nicht sagen *Willkürlich*
    , wie es die Örtlichkeit hergeben.

    Beispiel bei uns:
    (haben ja einen Teil Vögel) so brauchten wir keinen speziellen Raum sondern im Falle eines Falls wird die ganzen Volieren dafür genommen, so ist es festgelegt! Nur für Vögel die neu angeschafft (gekauft/eingeführt) werden besteht ein gefließter 6,00 qm Raum mit Wasseranschluß und Hängekäfigen zur Verfügung.

    Wiederum bei einem Zuchtkollege mit wenigeren Bestand im Nachbarort wurde von selben ATA ein Waschraum dafür anerkannt der im Gebrauchsfall leer geräumt werden muß. Bei einem nächsten Kollegen reichen zwei Krankenboxen aus, hat drei/vier Paar Nymphen.

    Also geh hin und frag nach! :zustimm: So weiß Du am besten woran Du bist. :freude:
    ---
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Torben

    Danke fuer Deine Antwort!

    Das werde ich machen, sobald ich den ATA hier herausgefunden habe. Das gestaltet sich alles etwas schwieriger.

    Ansonsten ist es auch noch interessant, evtl. die Quarantaene in Deutschland zu machen.

    Es ist gut zu hoeren, dass es hier verschiedene Ansichten der ATAs gibt. Denn die Quarantaene muss auch von Deutschland anerkannt werden.
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Äh, siehste mich grad auf der Leitung stehen?

    Brauchst Du den Quarantäneraum, weil Du Vögel nach Deutschland bringen willst,
    oder für Deine Zuchtzwecke, wenn Du wieder hier bist?
     
  9. Liora

    Liora Guest


    Würde mal sagen dafür?!
     
  10. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    ja, und das ist ja dann was ganz anderes, als das, worauf bisher geantwortet wurde, oder?!

    Weil für die Einfurquarantäne gibt es staatlich zugelassene Einrichtungen?!
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Der Satz ist interessant!

    Sollte man sich dann wohl eher mal beim Zoll erkundigen!?
     
  12. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es geht darum, die Voegel nach Deutschland zu bringen.

    Ich habe mir vom Bayer. Staatsministerium fuer Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz alle Unterlagen schicken lassen, was ich alles machen muss, um die Voegel nach Deutschland mitnehmen zu koennen. Ich stehe schon im email Kontakt mit einem Herren des Ministeriums.

    Es gibt verschiedene Moeglichkeiten:
    einmal, die Quarantaene fuer 30 Tage in den VAE durchzufuehren
    die Quarantaene 10 Tage vor Abflug und nach dem dritten Tag eine Untersuchung durchzufuehren, dass keiner an Vogelgrippe erkrankt ist
    oder 30taegige Quarantaene in Deutschland

    Es gibt hier in den VAE einen Amtstierarzt, der zusaetzlich eine Gesundheitsbescheinigung erstellen muss und eine Bestaetigung vom Halter auch mit Unterschrift des Amtstierarztes.

    Der Amtstierarzt hier muss in Kontakt stehen mit den deutschen Behoerden, damit die Quarantaene und Untersuchung bezueglich Vogelgrippe dem deutschen Standard entspricht.

    Deswegen vorab meine Frage, was dem deutschen Standard entspricht.

    Ich will einfach vorsorgen und Bescheid wissen, falls wir das Land kurzfristig verlassen muessen.

    Sorry, wenn ich mich etwas unverstaendlich ausgedrueckt habe. Ich hab mich gerade durch all diese Paragraphen durchgelesen. Das ist ein richtiges Meisterwerk an Gesetzestexten.
     
  13. #12 dunnawetta, 21. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Ed,
    vielleicht wäre es sinnvoll auch Beim Friedrich Löffler Institut nachzuhören, was an tierärztlichen Untersuchungen nötig wäre, schließlich sind das Deutschland´s Seuchenspezialisten, auf die sich unsere Politik beruft. Irgendwo hier gabs einen Thread, wo es sich um die mögliche Einfuhr eines Grauen aus Nigeria handelte. Vielleicht gibt der auch noch was brauchbares her. Ich guck mal und falls es so ist poste ich Dir den Link.
    Liebe Grüße und die Situation mit Israel, Libanon, den Palästinern, der Türkei, dem Irak und dem Iran ist echt beschissen. Ich kann Deine Befürchtungen nachvollziehen.
    Anne
     
  14. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anne!

    danke fuer den Tip!

    Werde mich auch mal bei dem Institut erkundigen.

    ... und hier mal die Suchfunktion benuetzen!
     
  15. #14 dunnawetta, 21. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gaby,
    hab gerade geguckt: Nigeria gibt nicht viel her, außer daß es ne Einzelfallentscheidung sein soll. Informativer wäre möglicherweise das da:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=78628&page=5
    bzw. der geamt Thread, weil hier jemand versucht, mit den Vögeln aus den USA wieder nach Deutschland einzureisen. Wenn ichs richtig mitbekommen habe, dreht es sich da auch um Sachen, wie die richtige Fluggesellschaft finden und den den ganzen Zollkram.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    HI Anne

    Danke! Werd ich gleich mal durchlesen.

    Mit der Fluggesellschaft ist ok, da kenn ich mich schon aus. Wir sind schon mit unseren Tieren nach Dubai umgezogen. Und gluecklicherweise arbeite ich fuer eine Airline, das macht alles leichter!
     
  17. #16 dunnawetta, 21. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Na denn, good luck on your mission. Und ich hoffe, daß es nicht so dick kommt, wie es aussieht.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  18. #17 Martin Gabel, 22. Juli 2006
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir ma jemandsagen wass man grundsätzlich für eine zg braucht?Also wie viele Käfige(z.B. in quadratmetern) und so Zeug???
     
  19. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    erstens freue ich mich, nicht auf der Leitung gestanden zu haben, und dass das Thema dann doch noch die Kurve gekrigt hat...


    @Martin Gabel

    Über welche Vögel für die ZG sprechen wir denn? Profil ist leider leer.

    Bei Grosspapas z.B. braucht man gar keinen Käfig.

    Bis dann, viele Grüsse Grau
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dunnawetta, 22. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Martin interessierte sich für Nymphen, hat da mehrfach im Forum gepostet.
    Liebe Grüße Anne
     
  22. #20 Martin Gabel, 25. Juli 2006
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau ich hab 2 Nymphen und wollte ma aus reinem intresse wissen wass man so braucht:D
     
Thema:

Quarantaeneraum

Die Seite wird geladen...

Quarantaeneraum - Ähnliche Themen

  1. Quarantäneraum - wozu ist er da ?

    Quarantäneraum - wozu ist er da ?: Hallo zusammen. Habe zwar zig Threads mit Fragen zum Quarantäneraum gefunden - aber die Frage, die ich habe, ist irgendwie trotzdem nicht...
  2. Quarantäneraum Zuchtgenehmigung

    Quarantäneraum Zuchtgenehmigung: Hallo ich habe noch keine Zuchtgenehmigung , habe mich aber schon informiert aber eine Frage habe ich noch: Muss die Quarantänemöglichkeit ein...
  3. Quarantäneraum?

    Quarantäneraum?: hallöchen zusammen;) so die ersten vier wellis sind eingezogen. da wir gerne später züchten möchten habe ich noch fragen zum quarantäneraum....
  4. Vorgeschriebene Größe für einen Quarantäneraum?

    Vorgeschriebene Größe für einen Quarantäneraum?: Ich hoffe ihr könnt mir helfen . Die zg ist wichtig keine frage aber die größe des raum für kranke wellis geht nirgends hervor oder ? Die aussage...