Quellfutter / Keimfutter bin ratlos......

Diskutiere Quellfutter / Keimfutter bin ratlos...... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ein wenig ratlos bin ich jetzt doch.......:? Ich habe 2 Zwergara-Babys. Schlupf 28.05.06. Die beiden sind natürlich Futterfest....

  1. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ein wenig ratlos bin ich jetzt doch.......:?

    Ich habe 2 Zwergara-Babys. Schlupf 28.05.06. Die beiden sind natürlich Futterfest.

    Der Züchter hat mir einen Sack Futter mitgegeben, der für 4 Wochen halten soll. Das ist ja auch alles gut und schön und so langsam müsste ich mich um neues Futter kümmern.

    Was bedeutet denn immer Quellfutter oder Keimfutter ????? :idee:
    Ich bin jetzt nur auf dem Stand, dass man Papageienfutter+Großsittichfutter im Verhältnis 8:1 mischen soll und natürlich Obst und Gemüse dazu......
    evtl. Versele-Lage Premium Papageien .......und dann ??

    Vielen Dank für Tipps :o

    Gruß
    kellimette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Quellfutter: das ist die Vorstufe vom Keimfutter, nimmst etwas Futter oder spezielles Keimfutter udn schmeisst es in einen Topf/ Glas/Schüsseö Wasser und lässt es 12-24 Stunden quellen, Wasser abgiessen, Futter nochmal ordentlich durchspülen und verfüttern...

    Keimfutter: wie beim Quellfuter nur länger keimen lassen, aber nicht zu lange ud öfters mal durchspülen....
    zu langes keimen, Futter wird bitter, wird nicht mehr genommen und "gute" Inhaltstoffe gehen verloren
     
  4. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Kellimette,

    hier ne bebilderte Anleitung zur Herstellung von Quell und Keimfutter.
    Quell und Keimfutter

    Gruß
    Kerstin
     
  5. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Infos !!!
    Habe ich auch schon gefunden :o

    Wo bestellt ihr denn "generell " Futter ?

    Kauft ihr bei FRESSNAPF ???

    Gruß
    kellimette
     
  6. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0

    Welche konkret?
     
  7. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja, ich dachte z.B. an Versele-Lage

    bzw. Papageienfutter / Quellfutter usw.
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Wie wäre es bei www.bird-box.de ?

    Ich persönlich gehe nicht zum Freßnapf, der ist mir zu.........
     
  9. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    bei Bird-Box bestelle ich natürlich auch immer fleissig :freude:

    irgendwie hört man aber öfter die Marke Versele-Laga und die bekomme ich dort leider nicht......
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Dann frage doch mal jemanden der diese Sorte hat, woher er sie hat?!
     
  11. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Das Versele-Laga kannst Du z.B. hier bestellen

    KLICK.

    Ich habe mir jetzt mal das Keimfutter von der Bird-Box besorgt und muss sagen das meine Grauen darauf total abfahren. Auch das Keimfutter von Hungenberg kommt super bei ihnen an nur komischerweise das Keimfutter von Rico`s Futterkiste verschmähen sie.
    Genauso ist es beim Kochfutter.

    Verstehe einer die Geier.

    Grüssle
    Corinna
     
  12. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für den Tipp !

    Scheint auch ne super Seite zu sein......

    ....ich werde mal einige Futtersorten "austesten". Mal sehen, welches Futter der Favourit wird :prima:

    Gruß
    kellimette
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich nehme auch das Futter aus dem Fressnapf.
    Prestige Versele Laga.

    Allerdings kaufe ich es nicht aus den losen Schütten.
    Wer weiß, wer da mit seinen Fingern schon Alles drin rum gegrabbelt hat.

    Ich kaufe immer einen großen Sack.
    Bei so vielen Geiern hier, wird der sowieso nicht alt.

    Meine lieben es.
    Allerdings nehme ich das mit den Pfefferschoten und Hagebutten.
    Ohne Erdnüsse.
     
  14. #13 Claudia5124, 17. Oktober 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Meine Geier bekommen Futter von BirdBox oder von Ricos, und allen schmeckts:-)
     
  15. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    meine von ricos. das keimfutter laß ich bei nem laden um die ecke mischen. da muss ich mal jetz mal schauen, ob ricos da was besseres hat.

    meine geier sind völlig begeistert von keimfutter. das ist der absolute renner.
    der hahn blüht richtig auf, wenn er das zeug bekommt:-))
     
  16. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Stefan,

    also für Keimfutter würden meine morden aber auch die Aga`s. Nur leider darf ich denen diesen Leckerbissen zu oft geben weil sie sonst wieder in eine nicht kontrollierbare Brutstimmung kommen :k

    Grüssle
    Corinna
     
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    ...na wenigstens noch jemand, dessen Geiers für Keimfutter zu Bestien werden :D
     
  18. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    welches Keimfutter nehmt ihr denn ??


    Gruß
    kellimette
     
  19. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also ich habe grad das Keimfutter von der Bird-Box.

    Grüssle
    Corinna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Meine Rüben haben sich eindeutig nach mehreren Futterproben auch anderer Anbieter für das Papageienkeimfutter von der Bird-Box entschieden.
    Aber auch andere gekeimte Sachen, wie Hafer, Weizen, Gerste, Sojabohnen, rote Bohnen, Buchweizen, Erbsenund Linsen usw. werden sehr gerne genommen. So kommt neben wechselndem Obst und Gemüse reichlich Abwechslung auf den Speiseplan.
     
  22. Worbast

    Worbast Guest

    Kann das sein, dass Hungenberg derzeit Lieferprobleme hat ? Ich habe in den letzten 14 Tage zweimal versucht Einzelsaaten zu bestellen, bin aber jedes Mal ignoriert worden.
     
Thema: Quellfutter / Keimfutter bin ratlos......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. www.vogelforen.de

    ,
  3. versele laga papageienfutter wie quellfutter machen

Die Seite wird geladen...

Quellfutter / Keimfutter bin ratlos...... - Ähnliche Themen

  1. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  2. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  3. Keimfutter

    Keimfutter: Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage..ich habe mir Keimfutter bestellt für meine Sperlis...jedoch ist der Sonnenblumenanteil recht...
  4. Welli/Quellfutter/Krankheit

    Welli/Quellfutter/Krankheit: Hallo nochmal, heute ist Nemo bei uns eingezogen, ein ca.10 Jahre alter Welli-Hahn. Er hat, genau wie mein Sky, übermäßiges Schnabelwachstum. Bei...
  5. Ratlos

    Ratlos: Ich bräuchte mal eure Hilfe. Dieser Vogel (von Heute) kam mit einer Gruppe Wacholder- und Rotdrosseln und setzte sich mit auf das Feld. Ich bin...