Rätsel #4

Diskutiere Rätsel #4 im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; So und nun das Letzte: welche und wieviele Arten sinds? [IMG]

  1. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    So und nun das Letzte:

    welche und wieviele Arten sinds?


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Also auf jeden Fall sind es 9 Vögel. :D
    Und 5 verschiedene Arten?

    LG Silke
     
  4. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Eiderente, Schafstelze, Heringsmöwe, Sturmmöwe, Mantelmöwe

    LG Silke
     
  5. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Tja, ............ Möwen kann ich nicht, schon gar nicht die unterschiedlichen Kleider.

    Ich seh' nur 8 Vögel .......... kann aber an mir liegen .... hab' im Moment sowieso einen Knick in der Optik :~

    Vielleicht ist darum auch der einzige Singvogel, den ich sehe, für mich eher ein Steinschmätzer als 'ne Schafstelze.....

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  6. Julian89

    Julian89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    also den kleinen Vogel würde ich auch als Steinschmätzer bestimmen :zustimm:.
    LG: Julian :)
     
  7. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Aaaaahhh .......... hab noch ein Paar Beine entdeckt :D


    Also 9 Vögel.............
     
  8. #7 Alcedo atthis, 22. September 2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Eider, Steinschmätzer, Mantelmöwe, Silbermöwe, Sturmmöwe

    würde ich sagen
     
  9. #8 Habicht, 22. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2008
    Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Ich halte das für eine Stockente, Steinschmätzer und Möwen immat. geht bei mir garnicht. Größe, Beinfarbe, Federmuster sehen für mich gleich aus.
     
  10. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Nee.......... an der Eider gibt's m. E. keinen Zweifel........ sieht für mich aus wie ein immat. Männchen.
     
  11. #10 Alcedo atthis, 22. September 2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Kein zweifel, das ist in der tat ein immat. männl. Eider
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Eiderente und Steinschmätzer schliesse ich mich an...die Möwen darf wer anderes :~

    LG, Olli
     
  14. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    So,

    Steinschmätzer und Eiderente sind natürlich richtig.

    Bei den Möwen ist das bei mir auch so eine Sache, aber ich denke die beiden linken können als Mantelmöwe und die (gut sichtbare rechte) als Silbermöwe abgehandelt werden - kann mich natürlich auch täuschen.
     
Thema:

Rätsel #4