Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)

Diskutiere Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Stefan, Lothar hat aber nicht ganz unrecht, denn das normale blau und auch grau (da am besten zusehen) sind in 3 Farbabstufungen vorhanden...

  1. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hast Du mal versucht einen "dunkleren" Blauen, der keine "Dunkelblauer" ist, mit einem gleichen Vogel vom anderen Geschlecht zu verpaaren? Wenn ja, was ist das raus gekommen? Noch dunklere?
    Ist denn bei den drei Farbabstufungen der dunkelste Vogel vielleicht ein "doppelfaktoriger" Vogel vom Typ, der farblich in der Mitte von den drei Abstufungen liegt?

    Ich finde es immer toll, wenn man sagt ja wir haben/kennen drei Abstufungen vom Blau. Doch keiner macht sich eine Platte warum das so ist. :+klugsche
    Wenn ich schon einen Vogel habe, der dunkler ist, als ein normaler Blauer, aber kein Dunkelblau, dann hätte ich zu mindestens versucht damit einen doppelfaktorigen Vogel zu züchten.

    Meiner Meinung nach gibt es nur ein wahres Blau und das ist das normale Hellblau. Alle anderen Blautöne werden durch andere Mutationen hervorgerufen.

    madas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222 Menkhaus Martin, 30. August 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hi,

    hast du ein Bild von einem normalen Hellblauen ? Ikke steh uffen Schlauch weis nicht wat du da mit meinst .

    MFG Martin:0-
     
  4. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Habe ich gesagt das ich aktuell diese abstufungen habe?? Nein ... Es gibt sie aber und das kann man immer auf ausstellungen sehen oder von zuechter zu zuechter. Ihr als alt hasen wollt mir nicht erzaehlen dass euch das schon laengst aufgefallen ist?? Diese tiere gab es schon bevor es violett oder dunkel gab..... Bei blau uebrigens fuer mich noch immer faszinierend ... Das neben dem normalen blau (mit leichten tuerkistouch) auch rein blaue gibt ..... Letztete aber seit laengerem nicht mehr gesehn. Vor 10-15 jahren waren die primaerfarben noch in deutlich groesserer varietaet vorhanden
     
  5. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Und noch was ... Nur ein wahres blau?? Das waere dann selektierte evolutiin .... Ranzuechten an standarts laesst du aber die natur dann zeigt sie ihre variationsbreite und nicht alles muss gleich dann eine mutation eher eine laune sein
     
  6. #225 Menkhaus Martin, 31. August 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,
    Ja nu sind alle alt und jung Hasen gefordert. Stefan wenn man das so sieht dann gibt es nicht nur 3 Blau Töne . Ich habe fest gestellt das in den Jahren das Blau in jeder Mutation anders aus sieht zB. Über grau ist es ein schmutziges Blau über Pallid ist es ein sehr helles Blau usw. Wie kann denn bei rez. Blau DF Junge raus kommen das sollte doch nur bei Intermediärer Vererbung möglich sein.

    MfG Martin
     
  7. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Madas

    solche vogel wie der rechte auf der bild gibt auch als EF,die haben als nestling bis zum erste mause kein turkis,dann wird mit jede mause mehr und am ende sind sie so wie auf den bild

    Grüße Damas
     
  8. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also was ich bis jetzt an blauen Vögeln (ohne violett oder dunkel) auf Ausstellungen gesehen habe, war kein großer Unterschied zwischen den einzelnen Tieren zu erkennen. Bis auf die kleinen Abweichungen, die Martin schon angesprochen hat, wenn Sie aus einer Falben Linie stammen oder über Grau gezogen wurden.

    Gibt es eventuell Fotos von den Tieren?

    Wie meinst Du das?
     
  9. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Antonio,

    der rechte Vogel ist auch ein EF (hetereozygot). Also bei mir hatten bis jetzt alle Türkisvögel im Nest etwas (nicht viel) Türkis. Mit der Jugendmauser war es dann schon besser zu sehen.
    Jedoch gibt es beim Türkisfaktor eine gewisse Bandbreite, die so zw. 5-15% im "Türkis"-Anteil schwankt. Jedoch wirst Du nie einen EF (hetereozygoten) Türkisvogel finden, der wie der linke
    Vogel auf dem Bild aussieht.
    Wenn die Nestlinge noch gar kein (wirklich keinen) Ansatz von Türkis zeigen und nach der Jugendmauser auch noch nicht (bzw. sehr gering) und dies erst nach der ersten großen Mauser zeigen, dann sollte es sich um einen Indigo (die mit weißem Nackenband) handeln.
     
  10. #229 damas, 2. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013
    damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Madas
    sory aber ich meinte der linke vogel.
    ich habe hier turkis vogel das sich so verhalten wie ich gescherieben habe,und sind alle EF
    was der turkis anteil angeht sind es plus-minus ein paar% wie der linke vogel
    und genau das versteher ich nicht
    ich habe sonst nie bilde von den vogel gemacht und deswegen habe ich keine von den kleine,aber es gibt das bild von der viollet butterkopf das bei den fusis in kasten ist, der ist jetzt 2 jahre alt und schon fast komplet bedeckt,wenn du willst mache ich jetzt von den bilde,der erkennst du nicht mehr,das ist ein ganz andere vogel,aber wenn du das bild das bei der fusis ist, vergrosstet, kannst du der ring nr. sehen, und damit kannst du sehen das der geiche vogel ist
    Grüße
    Damas
     
  11. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Na dann mache mal ein Foto.

    madas
     
  12. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
  13. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
  14. #233 Edelsittichfan, 3. September 2013
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg

    Hallo Stefan,

    eigentlich hatte ich erwartet, das du von vielen Züchtern nach diesem Satz mit Fragen bombardiert wirst. Stattdessen Schweigen im Walde. Also Stefan, lasse einmal die Katze aus dem Sack. Mit welcher Überraschung hat den die Vogelwelt bei den sog. mittleren Blautönen zurechnen.? Welches Geheimnis ist in den Blauen Halsbandsittichen noch verborgen.?
     
  15. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Lothar,

    wenigstens einer der auch mal die Zeilen genau liest. Aber ich werde einen Teufel tun und dies hier verbreiten. Sorry.
    Wer mehr wissen will, kann mich ja gerne auf der Edelsittichausstellung dazu ansprechen.

    Stefan
     
  16. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Morgen Antonio,

    schönes Vögelchen in einer ganz besonderen Farbe. ;) Zum Türkisanteil. Also nach zwei Jahren sehen meine Türkis Geier auch so aus. Vielleicht ein bissel weniger Türkis, aber es kommt ungefähr hin.
    Im dritten Jahr kommt dann aber nicht mehr viel Türkisanteil hinzu. Und das ist bei Deinen anders? Hast Du ein Foto von einem solchen Türkis Vogel, der voll ausgefärbt ist?

    Der df Türkis aus dem Foto, soll in der Voliere fast wie ein normaler grüner Vogel aussehen, nur das er blaue Schwungfedern und einen blauen Schwanz hat. Das kann bei einem ef Türkis nicht der Fall.
    @Lothar: Sieht dein Vogel auch fast wie ein grüner aus? Auf Fotos kommt das ja meist nicht so toll rüber.

    madas
     
  17. #236 Menkhaus Martin, 4. September 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    :0-Hi Stefan'

    Was ist an Violett Türkis besonders daran ? Was etwas seltsam für mich aussieht sind die hellen Krallen und die Roten Augen . Ich habe keinen Plan von Butterköpfen aber wenn die nach 3 Jahren ausfärben (angesetzte Kopf Farbe) ist ja wieder all es Banane.

    MFG Martin
     
  18. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Madas
    in normal fall sind sie mit 3 jahr voll mit türkis bedecht
    werde noch ein paar bilde machen,von ausgefärbte vogeln
    nicht schlecht die farbe oder?

    Grüße
    Antonio
     
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ja nach Butterkopf sieht der auch aus. Aber ich meinte etwas anderes. :)

    madas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #239 Edelsittichfan, 4. September 2013
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,

    wenn man meinen Kobalt Türkis von hinten betrachtet, ist man geneigt einen sehr Dunkelgrünen Vogel zu sehen. Der Kopf, der gesamte Rücken, teile der Arm und Bauchdecken, sind dunkelgrün gefärbt. Nur die Handschwingen und die mittleren Schwanzfedern sind Kobaltblau gefärbt.
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Danke. Und ich bin der Meinung, dass man dies nicht mit nur einem Türkis Faktor hin bekommt.

    madas
     
Thema: Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittich kobalt u. violett

    ,
  2. halsbandsittich mutationen

    ,
  3. großer alexandersittich kobalt

    ,
  4. schauwellensittich kobalt violett,
  5. halsbandsittich opalin,
  6. halsbandsittich schecke,
  7. halsbandsittich violett blau,
  8. neue halsbandsittich mutationen,
  9. halsbandsittich dominant schecke,
  10. halsbandsittich weiß,
  11. halsbandsittich butterkopf,
  12. halsbandsittich violett,
  13. rosenbrustbartsittich,
  14. halsbandsittich farbschläge,
  15. alexandersittich blau,
  16. rosenbrustbartsittich mutationen,
  17. halsbandsittich opaline,
  18. halsbandsittich übergossen,
  19. halsbandsittich kobaltviolett,
  20. halsbandsittich opaline bilder,
  21. kobalt schauwellensittich,
  22. halsbandsittiche mutationen,
  23. halsbandsittich schecken,
  24. opalin halsbandsittich,
  25. halsbandsittich deep blue
Die Seite wird geladen...

Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...