Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)

Diskutiere Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Stefan, ob der Vogel einen Misty Faktor hat weis ich nicht . ( da streiten sich noch die Gelehrten drum. ) Er ist auf jedenfall kein...

  1. #41 Edelsittichfan, 23. März 2012
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,
    ob der Vogel einen Misty Faktor hat weis ich nicht . ( da streiten sich noch die Gelehrten drum. ) Er ist auf jedenfall kein Zimter, kein Bleichschwanz, kein Übergossener, und auch kein Dominant Gesäumter. ( da bleibt nicht mehr viel ). Stefan las einmal Martin, Renee oder alle anderen antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Edelsittichfan, 23. März 2012
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,

    wenn dies ein 1,0 Pflaumenkopfsittich Pastellblau sein soll dann fresse ich einen Besen.
     
  4. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Haste Glück Dein Besen kann noch ne Weile fegen. :D
     
  5. #44 Menkhaus Martin, 23. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Lothar,

    das ist kein Misty sondern Khaki Mauve !

    LG Martin
     
  6. #45 Menkhaus Martin, 23. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Jaaa Stefan eine noch nicht reife "Pflaume" in Misty Kobaltblau ?

    LG Martin
     
  7. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Martin, da Du ganz nah dran bist, werde ich mal auflösen: es ist ein Pflaumenkopf 1,0 in Misty Blau.
    Meines Wissens nach gibt es bei den Pflaumenköpfen noch keinen Dunkel-Faktor.

    Stefan
     
  8. #47 Edelsittichfan, 24. März 2012
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Martin,

    Volltreffer: Für Dich, dürfte dies eine leichte Übung gewesen sein. Als unmittelbarer Nachbar von Markus, hast Du diese Vögel sicherlich ausreichend betrachten können. Trotzdem gebe ich zu, das diese Kombinantion von den nur über Blau gezogenen Mauve auf Bildern sehr schwer zuunterscheiden ist.
     
  9. #48 Edelsittichfan, 24. März 2012
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    es ist ein Pflaumenkopf 1,0 in Misty Blau.

    Stefan
    Hallo Stefan,

    na das war aber eine schwere Nuss, die zu knacken, Du uns zugemutet hast. Meines Wissens gibt es die Misty Blaue Mutation bei den Pflaumenköpfen in Europa noch nicht.
    Ich bin mal gespannt wann diese bei uns zufliegen.
     
  10. #49 Menkhaus Martin, 24. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Moin Lothar,

    du hast recht sooo einfach ist das auf Fotos nicht sie zu unterscheiden. Wenn er ein bischen mehr von vorne und ausgefärbt wäre gewesen dann hätte man sofort drauf kommen können. Misty und Khaki kann man aber wie ich finde sehr deutlich unterscheiden .

    MFG Martin
     
  11. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Na dann laß mal hören, woran dies deutlich zuerkennen ist. Viele hatten ja immer behauptet, dass beide Mutationen ein und das Selbe wären.

    Grüße.
     
  12. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
  13. #52 Menkhaus Martin, 24. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Moin,

    Stefan das habe ich mir schon fast gedacht das diese Frage von dir kommt. Der deutlichste Unterschied ist die Vererbung , Misty vererbt Dominant und Khaki halt Intermediär was Markus ja eindeutig bewiesen hat.Dieses ist natürlich nicht auf einem Foto zuerkennen.

    Bildlich gesehen hat der Khaki Vogel dunklere Schwungfedern die Kopffarbe ist nicht so stark aus geprägt (hebt sich vom Körper nicht so stark ab) ,ja und am deutlichsten kann man es erkennen wenn der Khaki Vogel noch jung ist dann hat er eine richtige Schuppung auf den Flügeldecken (wie Spangel beim Wellensittich) die im zu nehmenden Alter weniger wird. Wenn Lothar einen Khakigrünen eingestellt hätte hätte man es noch besser sehen können da ein Khakigrüner wie ein Oliv Vogel aussieht und das gibt es bei Misty überhaupt nicht.

    MFG Martin
     
  14. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Bist Du Dir sicher. Bei Bastiaan stand im zweiten Buch noch drin, dass dies noch nicht bewiesen ist.

    Und was ist das dann für ein Vogel??? Laut Züchter soll es ein DF Misty sein (ich glaube das Bild kennst Du)

    [​IMG]

    Das mit den Schuppen stimmt. Wenn sie älter sind zeigen sie dies jedoch noch in den Schwungfedern (vor allem die DF Khaki, kommt auf Lothars Bild leider nicht so gut rüber)

    DD Khaki Grün (hier sieht man die Schulung recht gut) und DD Khaki Blau:

    [​IMG] [​IMG]

    Stefan
     
  15. #54 Menkhaus Martin, 24. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Stefan,

    ja das Foto kenne ich leider ist es nicht sehr groß und so mit möchte ich mich auch nicht festlegen was das nun ist.Diese Khaki Vögel sind sehr schöne Tiere ,wenn man die mit der richtigen Mutation verpaart wär das bestimmt eine spitzen Farbe . Aber leider sind sie für meinen Geldbeutel nicht geeignet. - Ich hatte auch schon so ab und an Zweifel ob nicht Misty und Khaki das gleiche ist aber wenn du dir die Tiere bei Markus an siehst kommste ganz schnell wieder davon runter.



    MFG Martin
     
  16. #55 Menkhaus Martin, 25. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    Stefan das Buch von Baastian ist für mich eine Entäuschung was Misty angeht zu dem Zeitpunkt gab es schon schön Ausgefärbte Hähne in Graugrün,Blau,Grau,Zimt,Zimtblau,Zimtgrau und nicht zu vergessen Graugrünzimt was nach wie vor für mich einer der schönsten Farben ist. Diese Vögel waren ab 1997 auch schon in Bückeburg von Markus,Michael und meiner wenigkeit zu bewundern. Man muß ja schon dankbar sein das er einen Misty Grünen Hahn ein gestellt hat.Für mich ist das eine Lachnummer ,warum hat er nur Hennen eingestellt , wo er schon richtig erkannt hat das diese Hähne einen leuchtenden abgesetzten Kopf haben.Ist das nicht komisch das man dann diese Hähne einfach weg läßt ? Von der Dominanten Vererbung geht er wie ich mein schon richtig aus.

    Ps. hast du noch ein anderes Foto von dem DF Misty ? Welche Mutation (Farbe)soll das sein ?

    MFG Martin
     
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Habe gerade eines in Auftrag gegeben. :)
    Tja wenn es nicht Misty ist, dann könnte es auch Markus seine Khaki Mutation sein od. aber auch die in den USA bekannte Slaty Mutation. Markus war sich zuletzt auch nicht mehr sicher, ob seine und die Slaty Mutation vielleicht die gleiche Mutation sind. Es bestehen jedenfalls viele Gemeinsamkeiten.

    Stefan.

    PS: Mir wurde mal gesagt, dass Misty bei Vögel mit Grau-Faktor am Besten wirkt.
     
  18. #57 Menkhaus Martin, 25. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,
    ja bei Grau. Graugrun sieht man das ziemlich deutlich aber auch bei den Zimtern ist das gut zu sehen.Leider habe ich diese Vögel nicht mehr nur noch in Domigesäumt aber da sehen in Verbindung mit Misty die Blauen und Blauzimter auch ganz nett aus.
    Slaty habe ich auch schon mal gehört aber wie die vererben habe ich keine Ahnung.Auf deinem kleinen Foto habe ich auch an DF Misty gedacht aber mich stören dabei die dunklen Schwungfedern,kann ja auch an der Aufnahme liegen

    MFG Martin
     
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    So neues Rätsel-Bild:

    [​IMG]

    Tipp: es ist nicht so einfach, wie es aussieht.

    Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Und noch eines:

    [​IMG]
     
  22. #60 Menkhaus Martin, 25. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    es ist nicht so einfach wie es aussieht ? Haha.

    oben Dominant Türkis Albino Schecke unten Misty Violett oder auch Lavendel ? und Lutino aus WKWS gefallen. Sorry keine Ahnung.

    LG MARTIN
     
Thema: Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittich kobalt u. violett

    ,
  2. halsbandsittich mutationen

    ,
  3. großer alexandersittich kobalt

    ,
  4. schauwellensittich kobalt violett,
  5. halsbandsittich opalin,
  6. halsbandsittich schecke,
  7. halsbandsittich violett blau,
  8. neue halsbandsittich mutationen,
  9. halsbandsittich dominant schecke,
  10. halsbandsittich weiß,
  11. halsbandsittich butterkopf,
  12. halsbandsittich violett,
  13. rosenbrustbartsittich,
  14. halsbandsittich farbschläge,
  15. alexandersittich blau,
  16. rosenbrustbartsittich mutationen,
  17. halsbandsittich opaline,
  18. halsbandsittich übergossen,
  19. halsbandsittich kobaltviolett,
  20. halsbandsittich opaline bilder,
  21. kobalt schauwellensittich,
  22. halsbandsittiche mutationen,
  23. halsbandsittich schecken,
  24. opalin halsbandsittich,
  25. halsbandsittich deep blue