Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)

Diskutiere Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Lothar, helf mir mal mir ist ein Rätsel wo du Pallid und Violett siehst ? MFG Martin Hallo Martin, eh du ungläubiger. Ein bisschen...

  1. #981 Edelsittichfan, 24. September 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Martin,

    eh du ungläubiger. Ein bisschen solltest du mir doch vertrauen. Aber du hast recht. Der Kopf sollte schon bei einem Pallid mit auf das Bild, um den als solchen zu erkennen. Ja und das Violette ist am deutlichsten auf dem Bürzel und Hinterrücken zu erkennen. In den Arm und Handschwingen geht der zarte Violettton mehr und mehr in blaugrau über. Desgleichen in den Oberschwanzdeckfedern, Oberen und seitlichen Schwanzfedern.

    Den Anhang K800_IMG_1295 a.JPG betrachten

    Kannst du es jetzt auf dem Bild besser erkennen.?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #982 Edelsittichfan, 24. September 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
  4. #983 Menkhaus Martin, 24. September 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Donnerwetter jetzt packt er aber den Hammer aus.

    Also um bei dem Obersten zu bleiben da solltest du dir bald neue Handschuhe holen das tut doch schon weh wenn er oder sie ins Löchle greift . Sind die Beiden Geschwister ?

    Ja und da wo du deinen Daumen "geparkt" hast könnte man den abgesetzten Kopf erkennen wenn er einen hat den in den Schwungfedern erkenne ich keine Pallid -Zeichnung oder ist das ein INO-Pallid ?

    MFG Martin
     
  5. #984 Edelsittichfan, 27. September 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Morgen Martin,

    Geschwister sind die beiden nicht. Sie stammen aus 2 verschiedenen Linien. Eine Pallid Ino Abstammung kann ich nicht 100 % verneinen oder bejahen. Wer weiß das schon so genau bei einem Spalterbigen Hahn in der 3. Generation.
    Martin hast du eventuell ein Bild von einem Pallid, bei dem man wie du schreibst eine typische Pallid Zeichnung in den Schwungfedern erkennen kann.?
     
  6. #985 Menkhaus Martin, 29. September 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,

    Lothar ich selber habe so ein Bild nicht da dieser Farbschlag nicht mehr in meinen Volieren zu Hause ist und bevor ich ein solches irgend wo stebitzen muss könnte man auf einer Homepage gehen die da lautet

    Edelsittich - Freunde de , da sind ein paar Bilder unter Pallid ausgestellt wo man das genau sehen kann .

    MFG Martin
     
  7. #986 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Freunde,

    bei einem diesjährigen Züchterbesuch bin ich auf 2 Vögel aufmerksam geworden die meine Aufmerksamkeit erregt haben, weil beide wenn man diese in der Voliere sah annähernd gleich aussahen. Aber bei näherer Betrachtung so unterschiedlich waren. Ja und meine Frage wäre nun. Welche Mutation verbirgt sich in diese Vögel und welche Farben zeigen diese Vögel ?

    1. Foto ( ist eine Henne. )

    Den Anhang K800_IMG_1382 a.JPG betrachten
     
  8. #987 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
  9. #988 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
  10. #989 Menkhaus Martin, 13. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Lothar,

    bei dem ersten Foto hast du wieder sehr geschickt den Kopf weggedreht aber den noch würde ich auf rez. Pied tippen und das zweite Foto kann ich nicht öffnen .

    MFG Martin :0-

    Ps ups nu ist das Bild doch zu sehen , das ist irgendetwas mit zimt Blau
     
  11. #990 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Martin,

    du bist auf der richtigen Spur hast aber lange noch nicht das Ziel erreicht. Der Vogel auf dem 1. Foto ist tatsächlich eine
    rez. Schecken Henne. Sie ist gefallen aus einer Verpaarung 1,0 Blauer rez. Schecke X 0,1 rez. Schecke dunkelgrün/ blau.

    Ja und der Vogel auf dem 2. Bild ist eine Enkelin von dem Vogel auf dem 1. Bild. Soweit alles klar???????
     
  12. #991 m.a.d.a.s, 13. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2015
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Schöner pastell Dunkel(ef) blauer Vogel.

    madas
     
  13. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Pastell rez. Schecke Blau.
     
  14. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Stammen die aus der Nähe von Bad Oeynhausen?

    madas
     
  15. #994 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,

    auf die gleiche Frage von mir, hat der Züchter geantwortet, die sind aus Holland mir zugeflogen.
    Stefan, würdest du bitte die Bilder etwas größer machen. Vielleicht erkennt man dann mehr.
     
  16. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann schicke mir doch bitte die Originale. :)

    madas
     
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. #997 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,
    danke für die Vergrößerung der Bilder. Hier kann man doch deutlich mehr erkennen.
    Zum besseren Verständnis. Die Schecken Henne ist jetzt auf Bild 2.

    Also Freunde rann an den Speck. Mutation und Farbe beider Vögel ist gefragt.
     
  19. #998 Edelsittichfan, 13. Oktober 2015
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Martin,

    zur Farbe des Schecken hast du noch keine Aussage gemacht. Du hast recht, der Kopf ist auf dem Bild schwer oder gar nicht zuerkennen. Von der Vorderseite ist auch nichts zu sehen.
    Deshalb zur Hilfestellung: Der Kopf und die Vorderseite ist sehr Hell fast weiß. Der Kopffleck ist sehr schwach zu erkennen. Der Kehlfleck ist nicht sichtbar. Das sind doch die Marker für die rez. Schecken. Auf dem Rücken, Flügel und Schwanz jedoch eine schöne Schecken Zeichnung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Naja ein Tipp hätte ich noch:

    Bleichkopffalbe Opalin und Bleichkopffalbe rez. Schecke
     
  22. #1000 Menkhaus Martin, 13. Oktober 2015
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito,

    ZIMT Blau der eine und der Andere Zimt Grau rez. Pied

    MFG Martin
     
Thema: Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittich kobalt u. violett

    ,
  2. halsbandsittich mutationen

    ,
  3. großer alexandersittich kobalt

    ,
  4. schauwellensittich kobalt violett,
  5. halsbandsittich opalin,
  6. halsbandsittich schecke,
  7. halsbandsittich violett blau,
  8. neue halsbandsittich mutationen,
  9. halsbandsittich dominant schecke,
  10. halsbandsittich weiß,
  11. halsbandsittich butterkopf,
  12. halsbandsittich violett,
  13. rosenbrustbartsittich,
  14. halsbandsittich farbschläge,
  15. alexandersittich blau,
  16. rosenbrustbartsittich mutationen,
  17. halsbandsittich opaline,
  18. halsbandsittich übergossen,
  19. halsbandsittich kobaltviolett,
  20. halsbandsittich opaline bilder,
  21. kobalt schauwellensittich,
  22. halsbandsittiche mutationen,
  23. halsbandsittich schecken,
  24. opalin halsbandsittich,
  25. halsbandsittich deep blue
Die Seite wird geladen...

Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...