ralfi humpelt

Diskutiere ralfi humpelt im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo, Mein Berner-Sennen-Hund Ralfi wird 8 Jahre alt. Er humpelt seit ca. 2 Wochen! Wir waren auch schon beim Ta, der ihm dann ein Schmerz-...

  1. #1 Sandy & Ralfi, 24.08.2004
    Sandy & Ralfi

    Sandy & Ralfi Guest

    Hallo,
    Mein Berner-Sennen-Hund Ralfi wird 8 Jahre alt.
    Er humpelt seit ca. 2 Wochen!
    Wir waren auch schon beim Ta, der ihm dann ein Schmerz-
    und Entzündungshemmendes Mittel gegeben hat.
    Ich habe den Verdacht, daß er Atrose im vorderen Lauf hat.
    Morgens, oder wenn er längere Zeit gelegen hat humpelt er sehr stark!
    Von einem Bekannten habe ich das Medikament RIMADYL empfohlen
    bekommem!
    Ist das denn wirklich so schlecht?
    Was gibt es denn noch für Möglichkeiten bzw. Medikamente?
     
  2. Gill

    Gill Guest

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Hundeforum! :0-

    Hat Dein TA Deinen Hund denn auch mal geröntgt? Denn wenn Du die Vermutung hast, das es Athrose sein könnte wäre dies ja ratsam.
    Wenn man einem Hund über einen gewissen Zeitraum ( ohne das man genau weiss was der Hund hat) mit Schmerzmitteln hilft ist dies denke ich in Ordnung, nur da er schon seit 2 Wochen humpelt denke ich, dass das keine Lösung ist.
    Lass ihn mal genau von einem TA durchchecken. ;) Und berichte uns weiter....
     
  3. Filou

    Filou Guest

    Hallo Sandy,

    habe gerade deinen Thread gelesen.
    Ich habe auch eine Berner Sennenhündin, sie ist jetzt 9 Jahre (alt) geworden. Die genannten Symptome kommen mir leider sehr bekannt vor, genauso fing es mit meiner Hündin an.
    Ich habe damals einen Thread dazu hier reingestellt, möchte den Lesern ersparen nochmals alles durchzulesen. Wenn du Interesse hast, dann nimm dir mal die Zeit und les es nach.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=44198
    ... ich hoffe, es funktioniert.
    Wenn ich heute zurückblicke und mir vorstelle, das mein Hund nun schon fast 1 Jahr tot wäre 0l
    Gini geht es (ihrem Alter entsprechend) saugut, sie benötigt die Tabletten nur sehr selten von den 20 die mir die Ärztin damals gegeben hat, sind noch 8 Stück da. Als Halter merkt man sehr schnell, wann der Hund Schmerzen hat.
    Glücklicherweise war es nie wieder so schlimm, dass sie nicht mehr aufstehen konnte :gott:
    ... ich hoffe, das wir beide noch eine sehr schöne Zeit miteinander haben .. allerdings ist für mich klar, wenn sie leidet und es keine annehmbare Hilfe mehr für sie gibt, dann kommt für sie die Erlösung.
    Ich hoffe, du findest mit deinem Berner den richtigen Doc und wenn, dann lass den Hund röntgen. Das wird unter Vollnarkose gemacht und dann lass gleich alle Gelenke röntgen um sicher zu gehen.
    Ich drücke euch die Daumen ... ;)
     
  4. #4 Sandy & Ralfi, 01.09.2004
    Sandy & Ralfi

    Sandy & Ralfi Guest

    Hallo,
    Heute ist es nun soweit!
    Ralfi wird geröngt. In den letzten Tagen hat er so gut wie garnicht
    gehumpelt.
    Nachdem ich beim TA. einen Termin ausgemacht habe, stellte ich
    das Futter um! Er bekommt Futter für ältere Hunde und habe beim TA
    noch ein Zusatzmittel KORVIMIN-ARTHRO gekauft!
    Das ist angeblich für die Stabiliserung und Regeneration des Gelenks-
    stoffwechsels.?
    Ich habe das Gefühl, daß es dadurch besser geworden ist.

    Danke für eure Anteilnahme!!!
    Werde euch auf dem Laufenden halten!

    Liebe Grüsse, Ralfi & Sandy

    P.S.: Wer keine Hunde liebt, der liebt auch keine Menschen!!!
     
  5. Senta

    Senta Guest

    Hallo,

    also wenn dein Hund vorne lahm geht und es am schlimmsten beim aufstehen ist, ist es sicher Arthrose.
    Rimadyl und Metacam sind zur Zeit die besten Schmerzmittel auf dem Markt.Es gibt auch noch andere aber die setzt man erst später ein wenn die anderen nicht helfen.

    Ich hoffe deinem Hund gehts bald besser.

    MfG Senta
     
  6. #6 Sandy & Ralfi, 02.09.2004
    Sandy & Ralfi

    Sandy & Ralfi Guest

    ralfi geht es besser

    Hallo ihr Lieben!

    Wir waren gestern beim TA.
    Da die Tä. kein Humpeln mehr feststellen konnte, haben wir Ralfi
    nicht geröngt!
    Er ist ganz normal gelaufen, und ist sichtlich glücklich und zufrieden.
    Wenn er nochmal humpeln sollte, werden wir ihn dann röntgen!

    Gott sei Dank geht es ihm wieder gut!!!

    Wir werden ihn nun schonen und hoffen das es ihm weiterhin gut geht.

    Möchten uns nochmal bei euch bedanken,
    und wünschen allen Hundeliebhabern eine tolle Zeit mit ihren PFiffis!!

    Liebe Grüße :hund

    Ralfi & Sandy


    :hund
     
Thema: ralfi humpelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. berner sennenhund hinkt

    ,
  2. laufenden humpelt und hechelt

    ,
  3. berner sennenhund humpelt

    ,
  4. Berner sennenhund 8 jahre humpelt,
  5. berner sennenhund humpelt vorne
Die Seite wird geladen...

ralfi humpelt - Ähnliche Themen

  1. Ganter humpelt, Arthrose

    Ganter humpelt, Arthrose: Hallöchen... Brauche mal einen Rat... Mein Ganter, ein Pommerganter, hat Arthrose.... Er hat am Anfang doll gehumpelt und ich dachte erst es gab...
  2. Emu humpelt plötzlich - Hilfe

    Emu humpelt plötzlich - Hilfe: Hallo zusammen, Ich habe zwei Emus. Einer humpelt plötzlich stark und das von heute auf morgen. Der Fuß wird entlastet, als wenn er sich etwas...
  3. Welli humpelt

    Welli humpelt: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe, dass mir jemand hier Tipps geben könnte. Seit 2 Tagen zieht mein 5 Jahre alter Wellihahn sein Beinchen immer hoch....
  4. Graupapagei humpelt plötzlich

    Graupapagei humpelt plötzlich: hallo... Ich hoffe hier kann mir jemand ein wenig helfen denn ich bin leicht verzweifelt.. Meine Graupapageidame humpelte heut morgen plötzlich...
  5. Ganter Cäsar humpelt stark, kann kaum laufen...

    Ganter Cäsar humpelt stark, kann kaum laufen...: Hallo, war gestern im Garten am arbeiten nachmittags, zuerst war bei Cäsar noch alles ok. Als ich dann in den Gänsestall schauen wollte wegen...