Rambutan u.Co.

Diskutiere Rambutan u.Co. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute,war heut im Asia Laden und hab so einiges für die Papas geholt ua. Zuckererbsen,Rambutan,süsser Pfeffer und Babymais,weiß einer von...

  1. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,war heut im Asia Laden und hab so einiges für die Papas geholt ua. Zuckererbsen,Rambutan,süsser Pfeffer und Babymais,weiß einer von euch ob man die auch einfrieren kann und kann ich Rambutan mit Kern geben? Für eure Antworten schon mal Danke!:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Mais und Zuckererbsen kann man einfrieren. Die Rambutan so schnell wie möglich verfuttern, da sie, genau wie die Litschis ziemlich schnell schimmeln. Der Kern gilt als giftig, allerdings gebe ich meinen auch ab und zu die ganze Litschi (Rambutan) ohne Schale. Bisher gab es keine Probleme.
    Bei dem süßen Pfeffer kann ich dir nicht helfen, weiß nich einmal ob die den fressen dürfen :?
     
  4. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tweety,vielen Dank für deine Antwort,ich dachte wenn die Chilis essen,dürfen sie auch Pfeffer!?
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Süßer Pfeffer scheint Piment zu sein.

    "Piment heißt pimienta dulce „süßer Pfeffer“, was man nicht mit pimiento dulce verwechseln darf, denn das ist ein süßes Paprikapulver. ...
    www.uni-graz.at/~katzer/germ/Pime_dio.html - 36k - Im Cache "

    Die Früchte von Pimenta dioica (Piment, Nelkenpfeffer) werden von Rotspiegelamazonen Amazona agilis und Jamaika-Amazonen Amazona collaria im Freiland gefressen.

    Oder es ist schlicht Paprika - was auch kein Problem ist.


    Gruesse,
    Detlev
     
  6. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort,Detlev!
     
Thema:

Rambutan u.Co.