Rammler versteht sich nicht

Diskutiere Rammler versteht sich nicht im Kaninchen Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen :( und zwar habe ich zwei weiber...und nun habe ich noch einen kastrierten bock der zu ihnen...

  1. #1 Anni20688, 08.04.2007
    Anni20688

    Anni20688 Guest

    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen :(
    und zwar habe ich zwei weiber...und nun habe ich noch einen kastrierten bock der zu ihnen soll....aber er will die weiber immer abrammeln und die knurren ihn nur an....

    Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?

    Mfg Anni
     
  2. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Anni


    Kaninchen bilden Reviere ... egal ob Weibchen oder Rammler . Auch das Knurren untereinander ist normal , selbst bei ganz verliebten Paaren .

    Du kannst die drei jetzt nicht einfach zusammensetzten .Du musst integrieren .

    Ich kopiere Dir zur Integration was aus meiner HP rein.

    Ninchen aneinander zu gewöhnen erfordert Geduld und nochmals Geduld. Dazu muss der Mensch wissen , das es zu Auseinandersetzung um die Rangordnung kommen wird . Der Mensch sollte sich in der Phase des Kennenlernens aus dem Kaninchenleben raushalten , und nur beobachten . Denn das kennenlernen der Ninchen untereinander und letzlich das akzepztieren dauert manchmal Wochen und manchmal Monate. Letzlich gewöhnt man fast jede Zusammenstellung von Ninchen aneinander .Nie geht die Gruppenhaltung bei unkastrierten Rammlern . Bei Weibchen dauert es auch oft länger .
    Also Leute - Geduld - Einfühlungsvermögen bei den Ninchen - oft
    eine lange Wartezeit bis es funktioniert .



    Nun gibt es verschiedene Vorgehensweisen um Kaninchen zu vergesellschaften

    1.) Werden Kaninchen jedes in seinem Käfig gehalten, sollten
    Anfangs die jeweiligen Gerüche umverteilt werden . Man tauscht
    Häuschen gegen Häuschen , einen Teil der Kloecke wird mit dem Teil der anderen Kloecke vermischt - Urinecke funktioniert gut.
    Wichtig ist nie alles aufeinmal, sondern zwischem jeden Tausch
    sollen einige Tage vergehen . Die Ninchen genau beobachten .
    Je nach Verhalten erfolgt der nächste Austausch usw . .

    1 a ) Haben nun die Ninchen den jeweiligen anderen Geruch
    angnommen und akzeptiert, wird der Geruch auf die Ninchen verteilt und untereinander verteilt . Der Mensch hat durch Streicheln der einzelnen Ninchen die Gerüche ein bisschen verteilt. Nun geht er mit seinen Händen durch die Einstreu , und verteilt schön den Geruch beider Ninchen auf seinen Händen .Dann werden regelmässig beide Ninchen hintereinander gestreichelt. Durch das anschliesende Putzen der Tiere gerät der vermischte Geruch an den ganzen Körper .
    WICHTIG : Schön regelmässig einige Tage wiederholen .

    1 b ) Nun wieder gut beobachten , wie sich die Ninchen verhalten . Haben sich die Ninchen gut aneinander gewöhnt, kann ein Kennenlernen auf " neutralem " Boden erfolgen .
    Beide Käfige sind offen und das Umfeld der Ninchen ist mit
    Ästen , Pappkartons , Röhren , Häuschen abwechslungsreich gestaltet. Die Ninchen müssen Versteckmöglichkeiten haben und
    Abwechslung .Durch das gemeinsamen Hoppeln und Spielen
    verteilen sich die Gerüche und die Ninchen sind beschäftigt .

    1 c ) Ideal ist es, wenn nach dem Kennenlernen die Ninchen
    einen gemeinsamen grossen Auslauf zusammen bewohnen .
    Beide Tiere in einen Käfig zusammen sperren , geht meist schief.
    Denn auch wenn Tiere sich ruhig verhalten , die Rangordnung
    wird hergestellt. Das ist in der Natur auch so. Es liegt am Menschen, das das Zusammenraufen friedlich abläuft !!!

    2. ) Falls viel Platz verhanden ist, kann das grosse Gehege
    direkt Kaninchengerecht eingerichtet werden . Man bietet erst mal beiden Ninchen einen Sichtschutz . Beide Tiere können sich erst mal beobachten und so aneinander gewöhnen .Gefüttert wird auf beiden Seiten . Der Geruch wird wie schon beschrieben ausgetauscht . Verhalten sich beide Ninchen normal, wird der Sichtschutz Stück für Stück reduziert .

    Wichtig : : Beobachten- die Rangordnung wird auf jeden Fall geklärt .!!

    Immer beobachten , das die Ninchen fressen,sich zurückziehen
    könnenn,die Tiere sich mit Buddeln und Nagen beschäftigen können .
    Ich habe mit dieser Methode immer wieder Ninchen aneinander
    gewöhnt , und das seit 20 Jahren . Es hat immer funktioniert .

    Wenn ein Kaninchen als nicht einfaches Tier zum Menschen kommt - hat das Ursachen .
    Das Kaninchen hat entweder negative Erfahrung mit Menschen gemacht , oder nicht viel Kontakt zu Menschen .

    Deshalb nie die " Schuld " beim Ninchen suchen . Du als neuer
    Mensch musst auf das Ninchen zugehen , nie umgekehrt .
    Ein Vertrauen neu aufzubauen ,dauert Wochen - viele Wochen .

    Umgang mit nicht einfachen Kaninchen

    Durch einfaches Beobachten ,siehst Du wovor Dein Ninchen Angst
    hat . Eine Bewegung ,ein Geräusch ,ein Gegenstand ... ?

    Mit Geduld und Liebe lässt sich aus jeden Ninchen ein normales
    Ninchen "zaubern ". Auch wenn das Ninchen , bevor es zu dir
    kam, jahrelang nur schlechte Erfahrung mit Menschen hatte.

    Lass so ein Ninchen viel frei Laufen . Es muss toben können,
    Haken schlagen , buddeln - alles was es nicht mehr konnte.

    Wo hat denn ein " schwieriges " Kaninchen seine Zeit verbracht.
    Im Käfig - oft nur notdürftig versorgt - es galt ja als böse.

    Du wirst es durch Zutrauen und Lebensfreude von dem Ninchen
    zurückbekommen.
    Zurückbekommen,was Du an Geduld und Zeit und Liebe in das
    Ninchen investiert hast .

    Übrigens - wenn Du gelernt hast , bei Kaninchen generell ihre
    Sprache zu verstehen, kannst Du vielen späteren Missverständnissen vorbeugen .Denn Kaninchen haben eine stille Sprache- bestehend aus zig Signalen .

    Eingreifen bei der Anpassungszeit des Aneinandergewöhnens ...

    Es ist normal und wichtig, das bei der Eingewöhnungszeit sich
    die Ninchen ihren jeweiligen Rang erobern . Das es dauert,habe
    ich schon geschrieben .Meist sieht es für den Menschen heftiger
    aus ,als es ist .

    Es gibt Kaninchen, da läuft das Kennenlernen ruhig ab.Andere
    dagegen jagen sich ,kämpfen und beissen .

    Wenn sich deine Kaninchen so verhalten,verhalte dich bitte ruhig.
    Denn die Kaninchen merken,wenn Du nervös wirst und Angst zeigst. Dein Verhalten überträgt sich auf die Ninchen .
    Ein Eingreifen, was nicht sein soll, verwirrt die Ninchen .Denn
    aus ihrer Sicht müssen sie wieder neu anfangen .Neu mit den
    Rangordnungskämpfen.

    Abhilfe schaffen durch Ablenkung :

    Äste zum Benagen
    Doppelte Futterstellen und doppelte Kaninchentoiletten
    mehrere Versteckmöglichkeiten


    Fazit : Geduld - Durchhalten - das wichtigste überhaupt ... die Kaninchen nie/nicht trennen

    Eingreifen nur wenn nötig

    Wenn ein Ninchen wirklich leidet und über eine längere Zeit den
    sozialen Kontakt zum anderen Ninchen nicht findet.
    Wenn ein Ninchen mehr als eine Bissverletzung aufweist.
    Denke bitte daran,bei harmloseren Beissereien nicht einschreiten .
    Wenn ein Kaninchen sich mehr als einen Tag versteckt ,und nicht
    mehr ans Futter geht.


    Bitte nicht vergessen :

    Viel Platz mit vielen Versteckmöglichkeiten
    Viel Material zum Nagen und Beschäftigen in das Gehege geben. Vorher frisch Einstreu und Heu rein.
    Eine reine Weibchengruppe bedarf mehr Geduld/Zeit / Aufpassen .
    Rammler immer kastrieren lassen - auch wenn sich beide von klein
    an kennen .
    Rangordnungskämpfe zulassen und bei kl. Verletzungen nie eingreifen.
    Selbst Ruhe bewahren und den Ninchen Zeit lassen.
    Ninchen beobachten- Fressverhalten und normales Verhalten in
    Ordnung .

    Wenn Du noch fragen hast , ran an die Tasten . Wir freuen uns auch auf Bilder .;)
     
Thema:

Rammler versteht sich nicht

Die Seite wird geladen...

Rammler versteht sich nicht - Ähnliche Themen

  1. Häsin oder Rammler?

    Häsin oder Rammler?: Hallo, ich habe im September 2010 eine Häsin (Deutsche Riesenschecke) erworben und möchte nun diesen Herbst einen zweiten Hasen holen, damit...
  2. Niedlicher junger Rammler kastriert dringend abzugeben

    Niedlicher junger Rammler kastriert dringend abzugeben: Ihr lieben, da der kleine Mann inzwischen sehr dringend sucht, setze ich ihn auch hier ein:...
  3. Zwei Rammler kann das gut gehen????

    Zwei Rammler kann das gut gehen????: Hallo ich hätte da mal eine Frage wir haben bis vor kurzem ein Pärchen zu groß geratene Zwergkaninchen gehabt nun ist die Dame verstorben und...
  4. Eifersüchtiger Rammler

    Eifersüchtiger Rammler: Huhu Ich habe 2 Widder-Zwerge 1 Weibchen und 1 Männchen (männchen Kastriert) Wenn ich den beiden morgens ihr Futter gebe lässt er das...
  5. Kanarienpärchen versteht sich nicht mehr

    Kanarienpärchen versteht sich nicht mehr: hey ich bin neu hier und ich kenne mich kaum aus Mein kanarienpärchen versteht sich nicht mehr Woran könnte es liegen ? Zur Geschichte : Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden