randale in den käfigen- HILFE !!!

Diskutiere randale in den käfigen- HILFE !!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallöchen! da wir unsere wellis (wg. lungenentzündung) trennen mussten,müssen sie momentan in ihren käfigen bleiben! die TÄ meinte,sie sollten...

  1. Santho

    Santho Guest

    hallöchen!
    da wir unsere wellis (wg. lungenentzündung) trennen mussten,müssen sie momentan in ihren käfigen bleiben! die TÄ meinte,sie sollten ungefair noch 10 tage drin bleiben! das passt den beiden nun überhaup nicht *logisch,gänge mir ja auch so*
    nun "räumen" sie natürlich alle futternäpfe aus,in der hoffnung,sie könnten irgendwo ein löchlein zum ausbüchsen finden!
    wie kann ich das ihnen abgewöhnen?
    fressen wellis eigentlich auch vom boden? (hab sie noch nie unten gesehen!)
    unsere baden nicht...sollte ich vielleicht mal wasser in die futternäpfe tun?

    was meint ihr? wäre für jeden tipp dankbar....

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Santho,

    Meine Wellis scharen auch das Futter aus den Näpfen raus, aber nicht weil sie einen Ausgang suchen, sondern weil ihnen das scheinbar recht viel Spaß macht.
    Vieleicht machen sie es auch aus Langeweile ...
    Genug andere Sachen zur Beschäftigung wie z.B. Zweige zum knabbern, bietest Du an, oder ?
    Ab und an erwische ich auch einen, der vom Boden her frißt, aber das machen sie nur im Notfall, wenn die Näpfe oben leer sind.

    Das mit dem Wasser in den Futternäpfen habe ich nicht so ganz verstanden ?
    Wie bietest Du denn jetzt das Wasser an ?
    Es gibt Wellis die gehen sehr gerne in ihren Trinknäpfen baden, aber das hängt auch von dem Napftyp ab.
     
  4. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Santho,

    wenn meine mal eingesperrt sind, was bei mir selten vorkommt, versuchen sie auch aus den Fressnäpfen rauszukommen und schmeissen natürlich die ganzen Körner raus.
    Das kannst Du ihnen nicht abgewöhnen, aber normalerweise müssten sie sich wieder beruhigen.

    Meine Wellis fressen alle vom Boden, wenn mal ein paar Körner runterfallen, dürfen die ja nicht verschenkt werden ;) und im offenen Käfig wird sowieso aus den Näpfen und am Boden gefressen.

    Was das Baden angeht, hast Du es schon mal mit etwas Petersilie oder Vogelmiere versucht? Einfach in einen flachen Teller oder Untersetzer etwas Wasser und Grünzeug rein, da sind meine ganz verrückt danach :D

    @ Birgit
    das was Du meinst (mit dem Futter rausscharren) machen meine manchmal auch :) ; aber das was Santho beschrieben hat, konnte ich nur beobachten, wenn sie eingesperrt waren und unbedingt rauswollten. Wenn der Käfig offen ist, machen sie das nicht.
     
  5. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    @ birgit
    als miss ellie nach dem tod von rudi und bubi erstmal alleine lebte, hat sie angefangen,das futter auszuräumen! dadurch hat sie ganz schnell entdeckt,das sie dadurch ausbüchsen kann!mussten den futternapf immer mit gummibändern fest machen! freiflug hatte sie schon immer viel,den hat sie aber nie so wahr genommen! wenn man die türen geöffnet hat,ist sie ein-zwei runden geflogen und dann ist sie wieder in den käfig!:? sie hatte schon immer äste und zweige,die sie bis zum bitteren ende herunter säbelte! auch einen spielplatz konnte sie ihr eigen nennen!
    als wir sir lenny geholt haben,kauften wir auch gleich einen grösseren käfig! natürlich auch "wellifreundlich" mit allem was dazu gehört! natürlich hat sie es auch da nicht lassen können und hat die futternäpfe ausgeräumt! das was sir lenny nicht lernen soll,hat er sich freilich ganz schnell angeeignet!
    das sie nun nichts fressen,war halt meine grösste sorge,weil ich sie nie hab auf dem boden gehen sehen!
    habe 2 wasserspender im/am käfig zum trinken und ein badehäuschen zum baden! gebaden haben sie noch nie,scheinen nicht so begeistert von wasser zu sein! deswg. dachte ich,das ich sie einfach mal austrickse und in die futterspender wasser gebe! vielleicht hören sie dann mit dieser putzigen macke auf...????:?

    @Blue Cosmic
    du denkst also auch,das sie unbedingt raus wollen?!
    mir tut es ja so leid,aber die TÄ meinte eben,wir sollen noch 10-14 tage warten! bloss ob es dann wieder aufhört,bezweifle ich,weil miss ellie das schon ziemlich lange macht,obwohl sie immer genügend freiflug hatte! sie fliegen eh nie! nur bis auf den rosella-käfig und das wars! wenn wir den rosella-käfig in ein anders zimmer stellen,dann sitzen sie nur auf der gardinenstange! gehen nicht mal auf den kletterbaum!!!:?
    verhungert sehen beide nicht aus,d.h. sie werden wohl vom boden fressen!das war halt meine grösste sorge...
    den trick mit dem baden hab ich schon probiert...FEHLANZEIGE!!!
    hast du noch mehr tricks auf lager???
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Das würde ich doch mal ausprobieren ...
    berichte mal wie sie reagiert haben ... :)
     
Thema: randale in den käfigen- HILFE !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich randaliert

    ,
  2. wellensittich randaliert abends im Käfig

Die Seite wird geladen...

randale in den käfigen- HILFE !!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...