Raps??

Diskutiere Raps?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wir haben, auf Grund von neuem Mutterboden, im Garten jedemenge Rapspflanzen. Kann mir einer sagen, ob ich diese für...

  1. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hallo zusammen,

    wir haben, auf Grund von neuem Mutterboden, im Garten jedemenge Rapspflanzen.

    Kann mir einer sagen, ob ich diese für Graupapageien in irgend einer Form nutzen kann??

    Danke für die Hilfe !

    Lieben Gruß

    Bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 29. Mai 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bine :0-


    Hier ein Auszug aus meiner HP:
    Mehr dazu hier.
     
  4. #3 dunnawetta, 29. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    ohne jetzt den Beitrag von Federmaus komplett gelesen zu haben, Raps ist ein Kreuzblütler wie Kohl und auch Senf. Uns soweit ich mich erinnere, enthält er auch Senföl, das in ensprechender Dosierung schleimhautreizend/hautreizend wirkt und bei einigen Tierarten Verdauungsstörungen auslösen kann. Ich wäre vorsichtig damit.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  5. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hallo Ihr Lieben,

    danke Euch für die Antworten!!

    Dann werde ich mir die hübschen Blüten einfach nur ansehen, bevor mein Mann mit dem Mäher kommt und alles futsch ist!

    Das mit der Giftpflanzendatenband hatte ich auch gesehen. Aber eben auch andere Meinungen, deshalb meine Frage.

    Nochmal Danke an Euch.

    Lieben Gruß

    ´Bine
     
  6. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich würde Raps nicht geben, denn die darin enthaltnen Glucosinolate sind für viele Tierarten ungesund, teilweise sogar sehr giftig. Ich glaube, mich daran erinnern zu können, dass z. B. Rehe eine sehr hohe Empfindlichkeit gegen Raps haben und es deshalb viele verendete Tiere gab, weswegen spezielle Rapsarten mit geringeren Glucosinolatgehalten gezüchtet worden sind.
    Zu Geflügel gab es scheinbar auch schonmal Studien, in denen Wachstumsstörungen und Federverlust beobachtet wurden.
     
Thema:

Raps??

Die Seite wird geladen...

Raps?? - Ähnliche Themen

  1. 00 Raps als Carduelidenfutter

    00 Raps als Carduelidenfutter: Ich wollte Euch mal fragen, was ihr von halbreifem 00 - Raps als Aufzuchtsfutter für Cardueliden haltet? Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?
  2. Es blüht so schön der Raps

    Es blüht so schön der Raps: Nabend. Wer sitzt denn hier so schön im Raps und "wuschelt" vor sich hin ??? Bild ist von heute in Dithmarschen. Marcel und Sanne sind von...
  3. Raps füttern?

    Raps füttern?: Hallo, ich habe neulich bei einem Züchter gesehen, das er seine Tauben zur Leistungssteigerung und als Zufutter mit Raps gefüttert hat. Was...
  4. Raps

    Raps: Hallo Ihr Spezialisten :D , als ich heute so mit meinen Hunden über die Felder gestrolcht bin, hab ich mir die Frage gestellt, ob ich meinen...