Rat bei fütterung

Diskutiere Rat bei fütterung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi, ich habe endlich für meinen Süßen ein Weibchen gefunden !! Habe natürlich immer moch den Gedanken das er sdie wieder beissen wird und...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi,

    ich habe endlich für meinen Süßen ein Weibchen gefunden !!
    Habe natürlich immer moch den Gedanken das er sdie wieder beissen wird und rupfen :traurig: was er ja mit seiner Vorgängerrin auch getan hat.
    Aber ich habe ja auf eueren Rat gehört :p und habe sie nicht zusammengesetzt, sie hat ihren eigenen Käfig aber sie stehen nebeneinander.
    Das scheint aber keinen von beiden zu stören unser Cookie kümmert sich fast gar nicht drum was mich natürlich total freut und nicht direkt an den Käfig von aussen springt und sie attakiert. Er ist ja den meisten Tag draussen, sie will ich erst mal drinn lassen, soll sich erst mal eingewöhnen.
    Ich bin mir ja nicht sicher ob er aich mit Vögeln gar nicht versteht weil er zu sehr auf Menschen geprägt ist weil er Handzucht ist, dass Weibchen jetzt ist nicht zahm und vom Züchter.
    Aber bisher hat jeder gesagt das er ein Weibchen braucht und ich hoffe das er sich nach einiger Zeit auch mit ihr verstehen wird.
    So, nun endlich zu meiner Frage :D
    Ich hab mal gelesen das Papageien Litschis essen, also sich selber die Hülle und so aufknacken und das Zeug da rausholen, dürfen sie auch Apfelsinen ??
    Nur was ich komisch finde das unser Männchen bislang noch kein Obst was ich ihm hingelegt habe gegessen hat, so wie Tomaten Äpfel, Mandarinen und Weintrauben. MfG Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    bis die kleinen an obst und gemüse, grünzeug rangehen, kann lange dauern und da muss man immer wieder was neues anbieten.

    die meisten vögel müssen es erst kennenlernen

    apfelsinen kann man auch mal geben, litschies habe ich keine erfahrung und noch nicht gemacht
    Physalis mögen aber fast alle (kapstachelbeere)
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Sperlingspapageien sind keine Obstfresser. Viele rühren Ihr leben lang kaum Obst an, man sollte aber immer wieder was anbieten.
     
  5. Birdy06

    Birdy06 Guest

    bei mir hat es auch gedauert bis sie langsam obst und grün angenommen haben. was sie nicht kennen macht meine beiden erst mal angst, aber wenn sie es dann kennen dann gehts ab!
    was meine beiden total gerne fressen ist gekochten reis und nudeln! da fahren sie drauf ab! ist fast wie eine droge für denen! :D da bekommen sie ab und zu mal eine nudel oder eine kleine schüssel mit reis...
     
  6. loja

    loja Guest

    Hallo Anja,

    seltsam, meine scheinen besonders diejenigen Obstsorten zu lieben die eine Riesensauerei machen:D .Dazu zählen besonders Banane, Kiwi, fast alle roten Beerensorten und auch Exoten wie Kaktusfeigen(ohne Schale).
    Litschis habe ich bisher immer ohne Schale angeboten. Da meine z.B Äpfel nicht besonders beachten, spicke ich ab und zu eine Apfelspalte mit einigen Sonnenblumenkernen. Mein Futter enthält in der Regel keine Sonnenblumen, deshalb stürzen sie sich dann gerne auf den Leckerbissen und knabbern dann auch ein wenig am Apfel..:zwinker:
    Grüße L.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    auch eine gute idee, um ihnen obst schmackhaft zu machen :zustimm:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rat bei fütterung

Die Seite wird geladen...

Rat bei fütterung - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  2. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  3. bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass

    bitte um Rat! Küken 8 Wochen alt bettelt ohne Unterlass: Liebe Vogelkenner! Ich hoffe, jemand hat einen Rat für mich. Ich habe zu Hause 3 Zebrafinken Küken, geschlüpft Mitte August. Somit sind sie...
  4. Brauche dringend einen Rat !!!

    Brauche dringend einen Rat !!!: Wir hatten ein Sperlingspapageien Päärchen, beide 5 Jahre alt, und dann ist das schreckliche passiert, unser Hahn " Happy" ist verstorben! Nun saß...
  5. HILFE!! Bräuchte da dringend Rat!

    HILFE!! Bräuchte da dringend Rat!: Hallo, Ich habe folgendes Vogel Problem. Vor ungefähr drei Wochen haben wir unsere (eigentlich nur noch für Gerümpel bestehende) Garage...