RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen

Diskutiere RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich lebe seit vielen Jahren in Dubai und war gerade in meinem Zoofachgeschaeft. Es ist...

  1. #1 Sally Dubai, 15. Februar 2012
    Sally Dubai

    Sally Dubai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dubai, VAE
    Hallo,

    ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich lebe seit vielen Jahren in Dubai und war gerade in meinem Zoofachgeschaeft. Es ist eines der wenigen positiven Ausnahmen in Dubai, immer sauber, die Tiere werden in grossen sauberen Kaefigen gehalten und die Grosspapageien in einer riesigen Voliere. Ich quatschte ein wenig mit dem Inhaber und er teilte mir mit, dass sie gerade ein Sorgenkind haben, ein Graupapagei der auf dem Transport von Suedafrika nach Dubai verletzt wurde und stark verhaltensauffaellig ist. Er fuehrte mich in sein Buero, wo sie ihn abseits seiner Artgenossen halten. Der Arme ist total veraengstigt, fing sofort schrecklich zu kreischen und fauchen an. Beim Flugtransport wurde sein linker Fuss im Kaefig eingeklemmt und die Voegel in den Nachbarkaefigen hatten ihm drei Krallen/Zehen abgebissen. Ansonsten sieht er gesund aus. Der arme Kerl wird wahrscheinlich die kommenden Tage zum einschlaefern gebracht, da er unverkaeuflich ist und ich wuerde das gerne verhindern und ihn selbst aufnehmen. Allerdings fehlt mir jegliche Erfahrung mit einem Graupapageien und erst recht mit einem kranken und verhaltensauffaelligen. Wir leben in einer grossen Villa, Platz ist vorhanden und es ist den ganzen Tag immer jemand im Haus, er waere somit nie alleine. Allerdings rastet er momentan beim Anblick eines Menschen vollkommen aus und ich weiss nicht, ob man mit viel Zeit, Geduld und Liebe das wieder aendern kann.

    Wie sind Eure Erfahrungen? Waere fuer Tipps und Ratschlaege sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sally,

    herzlich willkommen hier im Forum!

    Ich finde es super, dass du dich um dieses arme Geschöpf sorgst. Darf mich gar nicht rein denken, was der Kleine auf dem Transport für Qualen ausgestanden haben muss.... :traurig:
    Weißt du, ob das Wildfänge sind?

    Meine persönliche Meinung zu dem Grauen:
    Ich würde nichts unversucht lassen. Einschläfern/erlösen kann man ihn auch später noch, wenn er weiterhin Qualen ausstehen müsste. Ich würde ihn besser gestern als heute da raus holen, um ihm helfen zu können.
    Wichtig wäre zunächst eine zeitnahe ärztliche Versorgung bei einem vogelkundigen Tierarzt.

    Mit viel Geduld bekommst du auch einen "wilden" Grauen beruhigt. Das muss man eben mit Geduld, Geduld, Geduld, viel Einfühlungsvermögen und Liebe angehen.
    Einer meiner Grauen schrie und fauchte auch immer, wenn ihm Fremde zu nahe kamen. Jetzt macht er das nur noch ganz selten mal bei Fremden, wenn sie den "Sicherheitsabstand" unterschreiten.

    Das wollte ich dir gerne auf die Schnelle geschrieben haben, um dich bei deiner Entscheidungsfindung zu unterstützen.
    Hast du einen guten Tierarzt greifbar?
     
  4. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Sally
    Sollte dieses Tier ein Wildfang sein wird dein Kauf diese Menschen darin bestärken wiederum neue Wildfänge zu kaufen und Einfliegen zu lassen. Auch darüber solltest du einmal nachdenken?

    Ansonsten wäre wichtig zu wissen, ob es ein Jungvogel oder ein Altvogel ist. Die Chance einen futterfesten Jungvogel mit Liebe und Geduld und einem Vogelpartner zu einem netten Hausgenossen zu erziehen stehen ungleich besser als bei einem Altvogel.
    Schwere Entscheidung! Ich lehne zwar WF generell ab; das Elend dieses Tieres würde mich jedoch ebenso nicht ungerührt lassen, wie dich.
    Du wirst auf alle Fälle viel Zeit, Liebe, Geduld aufbringen müssen. Einen guten vogelkundigen Tierarzt benötigen und dir klar sein, er darf nicht als Einzeltier gehalten werden. Platz zu haben, ist eine Sache. Dem Tier den größtmöglichen Platz dann auch zu geben, oftmals eine andere. Sei dir klar: du holst dir da ein intelligentes Kleinkind ins Haus, das auch ebenso beschäftigt und betreut werden muß.
    LG
    Marion L.
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Sally, wird der Kleine schon ärztlich versorgt?
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Marion,

    deine Gedanken in Bezug auf Wildfänge sind richtig. Aber Sally ist in Dubai, nicht in Deutschland. Außerdem soll der Graue ja eingschläfert werden, wenn sie ihn nicht nehmen würde. D.h. ein Platz für einen "Neuen" würde so oder so geschaffen ... Leider...
     
  7. #6 Sally Dubai, 15. Februar 2012
    Sally Dubai

    Sally Dubai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dubai, VAE
    Ersteinmal vielen Dank fuer Euren schnellen Antworten!!

    Er ist angeblich kein Wildfang, alle Tiere in dieser Zoohandlung sind von Zuechtern mit Papieren etc. Alle anderen Papageie in diesem Laden sind zahm und viele sprechen bereits. Einige werden frei gehalten und geniessen ausgiebige "Streicheleinheiten". Die Araber lieben Voegel - vor allem natuerlich ihre Falken - und die Einfuhrvorschriften fuer Voegel sind strikt (leider gilt das fuer Katzen und Hunde nicht).

    Laut Papieren ist er sechs Monate alt.

    Der Inhaber meinte, das ein "general health check" gemacht wird, bevor die Tiere in die Zoohandlung kommen aber dass vor dem Kauf nochmals Blut abgenommen wird und dieses zur DNA-Probe und weiteren Gesundheitschecks nach Europa geschickt wird. Die Ergebnisse erhalten sie nach ca. 2 Wochen und erst dann wird der Vogel an die neuen Besitzer verkauft. Kann mir jemand sagen, was fuer Checks das sind und ob diese notwendig sind? Er meinte, dass damit auch das Geschlecht bestimmt wird wobei mir als Nicht-Zuechter das doch relativ egal sein kann, oder?

    Ich denke, dass ich mir jetzt erst einmal das Buch "Graupapageien fuer Dummies" holen muss ;)

    Was kosten junge Graupapageien eigentlich in Deutschland? Reine Neugierde... Der normale Preis ist hier 18.000 Dhs also umgerechnet 3.600 EURO! Und das ist noch einer der guenstigeren Papageien. Sie haben eine Amazone fuer 50.000 DHS (10.000 Euro) und einen rosafarbenen Kakadu fuer 60:000 (12.000). Das Sorgenkind soll mich 480 EURO kosten....
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich ermutige dich ganz fest den vogle zu dir zu nehmen.
    Abgebissene krallen und zehen sind uberhaupt kein problem.
    WEnn du keinen vogelkundigen Ta hast, dann lieber alleine den vogel betreuen.
    Du muss schnell lernen wie man den vogel kontentionniert (weiss nicht wie das in deutsch heisst)..in ein handtuch einwickeln und die zehen anschauen.
    Sehr oft ist nicht mal antibiotika notig. Aber da muss man einschatzen konnen. Wenn du niemanden hast der das einschatzen kann, dann mach ein foto wenn moglich. Wenn nicht, dann muss eine andere stratégie drann was man auf die zehen tun konnt um zu desinfizieren.
    Ich kann dir ein paar tipps geben.

    Jedenfalls pfoten sauberhalten.

    Um ihn zu zahmen...alles ist moglich.
    Sally Blanchard, sehr bekannte autorin, ist ein gutes beispiel. Ihre Bongo Mary, eine graupi henne, dessen geschichte viele kennen, ein import, ist superzahm geworden.

    WEnn nicht, ist ja nicht schlimm wenn er in einer voliere leben kann und wild bleibt.
    Dann kannst du ihm ja auch einen partner holen.
    Hole bitte den armen kerl, er hat sehr wahrscheinlich viel gute lebensjahre noch vor sich.
    Drucke die daumen.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich sehe wir haben zur gleichen zeit geantwortet.

    Ich dachte du solltest den vogel umsonst bekommen? da er unverkauflich ist und man ihn einschlafern will.
    Der hochste preis fur einen grauen: ist fur HZ, perfekt, 1500 kanadische dollars.
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Von diesen strengen Vorschriften in Dubai habe ich schon im TV gehört.
    Könnte also durchaus stimmen, zumindest was der Verkäufer dir sagt. Was ihm allerdings geliefert wird, wird er nicht groß beeinflussen können...
    Aber gehen wir mal von einer Nachzucht aus, die einen physischen und psychischen Schaden durch Artgenossen erlitten hat.

    Ein Grauer in dem Alter müsste noch eine graue oder weiße Iris haben...
    Auch müssten die roten Schwanzfedern noch einen schwarzen Saum aufweisen, der mit der ersten Mauser (ca. 9 Monate -1 Jahr) verschwindet.

    Möglicherweise wird auf PPD und PBFD getestet. Das sind ansteckende, nicht heilbare Krankheiten.
    Die Geschlechtsanalyse ist in sofern wichtig, dass man dann einen gegengeschlechtlichen Partner dazu holen kann. Graue oder überhaupt Papageien sind Schwarmvögel, die man nie alleine halten sollte, wenn man sie liebt und ihnen Gutes will. Der Mensch ist kein akzeptabler Partnerersatz.
    Also solltest du im Hinterkopf schon an einen zweiten, gegengeschlechtlichen Grauen denken. :zwinker:
    Für eine erfolgreiche Vergesellschaftung ist das Alter ausschlaggebend. Um so jünger die Grauen sind, um so einfacher und erfolgreicher lassen sie sich vergesellschaften.

    Wenn du den Grauen nehmen möchtest, würde den Händler bitten, aufgrund der Verletzungen nicht 2 Wochen warten zu müssen. Du hast ja keine Vögel (?), sodass eine eventuelle Ansteckung ausgeschlossen wäre...
    Wird der Kleine schon ärztlich versorgt?

    Ja, aber auch hier findest du massenweise Input. :zwinker:


    Bei uns werden die Grauen von 450- 1700 Euro und mehr gehandelt, je nachdem, wo man sie kauft.
    Dass der Zoohändler für den Kleinen noch Geld haben möchte, ist schon krass... Wenn er ihn einschläfern lässt, bekommt er doch auch nichts ...
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Sybille,
    in diesem alter ist die iris noch dunkel.
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Nicht unbedingt, sie wird da schon heller, d.h. grau. So kenne ich das zumindest. :zwinker:
    Ich lasse mich aber gerne eines bessern belehren.
     
  13. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott das sind ja Mondpreise in Dubai für einen einfachen Graupapagei! Naja, wahrscheinlich ist das Durchschnittseinkommen dort auch höher. Aber gerechtfertigt finde ich das für einen 08/15-Vogel nicht.

    Grüße
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Schau mal Sybille...dieser hier fliegt schon.
    Dieser vogel war bei mir 7 monate lang also ist er auf dem foto 5 vielleicht oder ein bisschen mehr da er sehr gut seinen flug kontrollieren konnte.


    Vielleicht wird der grauton mit 6 ein bisschen leichter aber es ist noch gut erkennbar das es eine junger ist.
    Das gelbe, gelbliche oder weissliche iris kommt viel viel spater..
     

    Anhänge:

  15. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Also meine persönliche Meinung dazu wäre ja folgende.

    Vogel gesund machen und nach Afrika zurückbringen, wenn er ein Import ist.

    In Dubai sind Tiere doch nichts wert, die kein Status haben oder Geld bringen.
    Pferde,Kamele, Raubvögel, Rinder usw. Alles andere wird wie reine Ware behandelt. Geht was kapput, sprich stirbt was, wird sich kurz über das entgangende Geld geärgert und alles geht wie gewohnt weiter.
    Die haben leider ein ganz anderes Verständnis von Tierliebe. Da gibts ganz reich und arm und die die die sich das leisten können, kaufen die Tiere wie ne Handtasche und wenn sie es leid sind, sind die Tiere ganz schnell wieder weg.
    Wörter wie Tierschutz, artgerecht scheinen da sowieso zu fehlen.
    Ich schreibe das hier nicht nur so hin, ich habe schon einige Dinge gesehen. War selbst in einen großen arabischen Land.
     
  16. #15 Marion L., 15. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Paulchen mit 6 Monaten, auch da wird die Iris schon hell.
     

    Anhänge:

  18. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Und hier Sammy mit 5 1/2 Monaten.
     

    Anhänge:

  19. #18 Sally Dubai, 15. Februar 2012
    Sally Dubai

    Sally Dubai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dubai, VAE
    Ja, umsonst ist in Dubai leider nichts und wie schon angemerkt wurde, mit Tierliebe haben die meisten Menschen nichts am Hut. Man (die Einheimischen) kaufen sich Tiere als Deko. Da findet man Tiger, Giraffen, Affen etc in den Gaerten. Ab und zu gibt es wieder eine Eilmeldung, dass man sich in einer bestimmten Gegend vor einem entlaufenen Loewen oder aehnlichem in Acht nehmen soll. Aber es werden auch hier klitzekleine Schritte in die richtige Richtung gemacht und es besteht Hoffnung.

    Er waere unser erster Vogel in Dubai, somit wuerde er keine Artgenossen anstecken falls er eine dieser Krankheiten hat. Meine Frage: Wie lange koennte er damit leben falls er bereits infiziert ist? Wenn er einen Partner braucht, sollte ich vielleicht schon einmal zu sparen beginnen. Ich gehoere leider nicht zu der reichen Oberschicht und kann mir weder Designerhandtaschen noch ueberteuerte Graupapageien mal einfach so kaufen ;)

    Die Wunden sehen aus, als ob sie versorgt wurden aber ich werde das morgen von einem Tierarzt untersuchen lassen.

    Ich werde den armen Kerl morgen kaufen und meine Nase in Buecher zum Thema stecken bzw. mich durch das Internet wuehlen. Vogel gesund machen und nach Afrika zurueckzubringen scheint mir nicht die beste Loesung zu sein nach dem, was ihm beim Transport passiert ist....?!?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Und was soll mit dem Vogel werden wenn er nach Afrika zurückgebracht wird?
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sally,

    Welche Lebenserwartung er mit einer solchen Krankheit hätte, kann dir keiner sagen. Aber junge Vögel stecken das oft schlechter weg als ältere.
    Nun mach dich wegen der Krankheit nicht verrückt, gehen wir mal davon aus, dass nichts ist. :zwinker:
    Ja, Sally, du solltest dich wirklich mit dem Gedanken an einen Partnergrauen anfreunden. Vielleicht lässt der Händler ja mit sich handeln wegen eines 2. :zwinker:

    Hast du einen vogelkundigen Tierarzt?

    Versuche, den Preis beim Händler zu drücken. Argumentiere damit, dass der Vogel ja im Prinzip für ihn wertlos sei, wenn er ihn einschläfert. Und dass auf dich ja nun auch einiges an Tierarztkosten zukommen wird. Vielleicht hat er ja ein Einsehen und du bekommst den Kleinen günstiger.

    Na ja, die Sache mit dem Zurückbringen nach Afrika ist eher nichts. Was soll der Kleine da? Und v.a. wenn er wirklich eine Nachzucht ist, hat er eh keine Chance in Freiheit. Das ist Wunschdenken ....
     
Thema: RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei

    ,
  2. graupapagei im flug

    ,
  3. krankheiten beim graupapagei

    ,
  4. graupapagei krankheiten
Die Seite wird geladen...

RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.

    Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.: hallo alle zusammen, Ich denke ich hole mal ein wenig aus und zum schluss kommen dann meine Fragen... Ich wohne alleine, bin in einer Ausbildung...
  2. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  3. 87435 Kempten - Verletzte Stadttaube - HELP?

    87435 Kempten - Verletzte Stadttaube - HELP?: Hallo! Ich habe vorher auf meinem Heimweg eine Verletzte Taube eingesammelt... aber was mache ich jetzt mit dem guten Tier? Es ist nicht mein...
  4. Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?

    Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?: Hallo! Unsere süße Henne ist letzte Woche an vergrößerter Leber und (Vogel-)Tuberkulose verstorben :heul: Wir sind schon eine Woche am Kot...
  5. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...