Ratenkauf in Zoohandlung?

Diskutiere Ratenkauf in Zoohandlung? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass verschidene Zoohandlungen das schon machen? Weiß jemand wo genau? ich kann es mir kaum...

  1. -Palli-

    -Palli- Guest

    Hallo.

    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass verschidene Zoohandlungen das schon machen? Weiß jemand wo genau? ich kann es mir kaum vorstellen...? Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo palli
    in zoohandlungen kosten die grauen fast das doppelte, wie beim zuechter.
    ist in suedafrika genauso wie in deutschland.
    ich denke mal auch mit einem menschlichen und vogelfreundlichen zuechter (schliesslich geht es ja darum, dass euer grauer nicht mehr allzulange auf einen partner warten muss)laesst sich diesbezueglich verhandeln.
    viel glueck!!!
     
  4. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Du,

    in Duisburg bei ZZ wird es auf jeden Fall angeboten, wobei die Flugbärchen da leider gestutzt werden, so sah es für uns zumindest aus :nene: Aber vielleicht findest Du auch nen Abgabevogel, der mit Schutzvertrag abgegeben wird, da ist doch auch nicht sooo viel...

    Aus eigener Erfahrung musst Du eh immer schauen, dass Du genug Rücklagen hast, falls Du mal zu TA musst, das kann bei einem schon mehrere hundert Euro betragen :traurig: Wir sprechen leider aus Erfahrung...

    Bevor wir nen gestutzten holen würden, würden wir eher bei den Abgabevögeln suchen...

    Wir wünschen Dir viel Erfolg :beifall:
     
  5. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Ratenkauf in Zoohandlung

    Das wird schon länger so angeboten.
    Die CITES bleibt aber so lange nicht alles gezahlt ist,
    beim Händler/Eigentümer.
    Genau wie beim Autokauf auf ratata.
    Machste nix gegen.
     
  6. -Palli-

    -Palli- Guest

    Mit den Tierarztkosten ist kein Problem, ich arbeite beim Tierarzt und wenn es mal zum Fachmann geht ist das auch kein Problem. Hätte mein hund mich nicht schon fast 1000 € gekostet wär es ja auch nicht so eng und eigentlich war ja so schnell auch kein Partner geplant.

    Notfalls muss es eben noch ein wenig warten, aber ich versuche es auf jeden Fall, vielleicht findet sich ja was "nettes"

    Hier im Zooladen kosten die Grauen 850 €. Bei Züchtern gehts ja ab 600-800 €. Also nicht sooo groß der Unterschied. Aber den Laden hier werde ich auf keinen Fall unterstützen!!!!!! (Hatte im Thema Megazoo schon was zu dem laden geschrieben)

    Bobby ist ja momentan auch noch gestutzt, aber diese Form zu unterstützen ist ja natürlich nix.....


    danke a.dau, kennst du ein genaues Geschäft dass das anbietet?


    Danke
     
  7. -Palli-

    -Palli- Guest


    da hast du recht! hab mich mal erkundigt und in 2 großen zooläden kosten graue 1400 !!!!!
     
  8. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Soviel hab ich auch bezahlt :o

    LG
    Regina
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Palli,

    im Koellezoo kann man auch Papageien auf Kredit kaufen.

    Palli, dennoch solltest du wirklich erst ein wenig Geld ansparen, auch wenn du bei einem TA arbeitest, denn dein TA kann außer Krallenschneiden nicht viel mit einem Graupapagei anfangen. D.h. du wirst ohnehin immer zu einem vogelkundigen TA gehen/fahren müssen, da die normalen TA eben keine Fachausbildung für Exoten haben und genau die sind erforderlich, um einen Papagei richtig zu behandeln. Die normalen TA sind oftmals dabei einfach proforma Antibiotika zu verabreichen, was oftmals nicht richtig ist und vor allem auch die Dosis.

    Glaube mir, ich frage mich noch heute, ob mein Sonnensittich noch leben könnte, wenn ich damals schon gewusst hätte, dass man mit Papageien ausschließlich zu vogelkundigen TA gehen darf. Nie wieder würde ich daher zu einem normalen TA gehen, wenn einem meiner Papageien etwas fehlen sollte.

    Ansonsten wäre die Alternative wirklich, dass du einem Grauen mit Schutzvertrag aufnehmen würdest.
     
  10. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Darf ich mal fragen warum du keinen Abgabevogel moechtest?

    LG
    Regina
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Regina,

    deine Frage an Palli ist richtig. Denn eigentlich sitzen in Zooläden oftmals nur junge Graupapageien. Auch wenn der Preis noch so hoch ist, die werden abverkauft.

    Wenn du in den USA auch um die EUR 1.400,-- bezahlt hast, dann sind ja die Preise für Papageien gefallen. Ich war 1997 in Miami und eben auch in einem Zooladen. Dort hat es mich schier umgehauen als ich die Preise für Nymphensittiche gesehen habe. Damals war es fast das 5fache wie hier in Deutschland.

    @ Palli, dein Grauer ist ja kein Baby mehr, von daher kommen ohnehin nur Abgabetiere für dich in Frage. Entweder eben über den Ankauf oder eben unter Schutzvertrag. Das Alter sollte in etwa gleich sein und eben gegengeschlechtlich.
     
  13. -Palli-

    -Palli- Guest



    Möchten ist nicht das Thema, momentan ist finanziell eben eng und ich wollte alle Möglichkeiten überdenken ihm einen Partner so schnell wie möglich zu ermöglichen.


    @cocorico: Das mit dem Alter stimmt, da hast du recht. Das habe ich nicht bedacht, wobei mir auch schonmal zum jungtier geraten wurde, da das bei Handaufzuchten oft einfacher sein soll, da ein adultes Tier zu offensiv sein könnte. So sollen Sie sich langsam und ohne große Kämpfe aneinander gewöhnen können. Aber ich denke trotzdem gleichalt sollte der Partnervogel schon sein. Wie gesagt, hab ich nicht bedacht.

    Also Thema abgehakt :-) Danke
     
Thema:

Ratenkauf in Zoohandlung?

Die Seite wird geladen...

Ratenkauf in Zoohandlung? - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co)

    Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co): Ich möchte halsbandsittiche hollen und fragen wie viel die in Zoohandlungen verkaufen?daher hier kein Züchter gibst und in welche Zoohandlungen es...
  2. Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien

    Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien: Ich habe das Thema mal in dieses Forum reingeschrieben weil es ja Haupsächlich um Kleintiere geht. Es war alles in einem Spanien Urlaub auf...
  3. Komische Beobachtung in Zoohandlung

    Komische Beobachtung in Zoohandlung: Hallo, Als wir heute Futter gekauft haben, haben wir zwei Hennen übereinander in einem Nest gesehen. Das ist doch nicht normal, oder? Vg
  4. Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet

    Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet: Hallo, ich lese seit einiger Zeit mit Begeisterung dieses Forum, denn ich möchte mir Südamerikanische Sittiche zulegen. Entscheiden, welche Art...
  5. Sollte ich einen Tierschutzverein oder das Veterinäramt verständigen?

    Sollte ich einen Tierschutzverein oder das Veterinäramt verständigen?: Hallo ihr Lieben, war vor zwei Tagen in einer Zoohandlung und musste absolut inakzeptable Zustände sehen... Diesem Eigentümer scheint es...