Ratenzahlung

Diskutiere Ratenzahlung im Aras Forum im Bereich Papageien; In einem bekannten Tierkaufhaus im Ruhrgebiet steht bei den Papageien der Preis bereits in kleinen Monatsraten an der Voliere.

  1. #21 Sittichmama, 9. Februar 2010
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    In einem bekannten Tierkaufhaus im Ruhrgebiet steht bei den Papageien der Preis bereits in kleinen Monatsraten an der Voliere.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kannst das Kind bei Namen nenen

    Zoo Zayack

    Es gibt im Ruhrgebiet mehrere Läden.

    Also entweder Namen nennen oder garnichts schreiben.

    lieben Gruß

    Alex
     
  4. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Gantz ehrlich habe mich hier keine lust an kacken zu lassen
    Bevor MAN EIN BEITRAG SCHREIBT sollte man erstmal alles lesen
    ICH WOLLTE RATEN ZAHLUNG MACHEN WEIL MEIN PA NICHT DA IST
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Niklas,

    bitte rege dich nicht auf :trost:.

    Ich habe gerade heute gehört, daß du auf dem absolut richtigen Weg bist :zustimm:. Du machst das alles absolut Klasse :freude:.
     
  6. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Finde Ratenzahlung wenn sich der Züchter/Besitzer drauf einlässt grundsätzlich nicht falsch. Es gibt da schon einen Unterschied ob ich monatliche Futterkosten von 30/40 Euro habe, oder eine Ankaufsuntersuchung für 150-200 Euro und im Gegensatz dazu einen Kaufpreis von 900 Euro und mehr auf einen Schlag zu bezahlen. Ich verdiene wahrlich nicht schlecht, aber für mich macht es einen Unterschied ob ich 900 Euro auf einmal oder innerhalb von 2 Monaten je 450 Euro zahle.

    Das kranke Tiere innerhalb weniger Zeit sehr viel Geld kosten können - darüber brauchen wir uns nicht zu unterhalten!!! Ausserdem kommen Kosten für die artgerechte Unterbringung etc. dazu. Ich finde Ratenzahlung durchaus legitim - vorausgesetzt der Züchter willigt ein.

    LG
    papagilla
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Doch ich reg mich auf klar
    ich geh zur tafel zeig denn arbeitslosen schein von mein ara vor damit er nicht (MEHR GUTES OBST BEKOMMT)

    In richtung richtiger weg wird erst im sommer passieren und dann kann es noch dauern bis ich denn durchbruch aufen parkplatz mache für eine ausenvoliere
     
  9. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Niklas, Hauptsache Dein Ara gehts gut.
     
Thema:

Ratenzahlung

Die Seite wird geladen...

Ratenzahlung - Ähnliche Themen

  1. Ratenzahlung

    Ratenzahlung: Hallo Papageienfreunde Ist ja erfreulich das die Preise für Grosspapageien in den letzten Jahren so sind das sie nicht unbedingt zu...