Ratlos wegen Geschlechterbestimmung

Diskutiere Ratlos wegen Geschlechterbestimmung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben, bis auf gestern habe ich gedacht ich hätte jetzt ein Pärchen Rosenköpfchen, nur dann habe ich was gesehen was mich doch ein...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    bis auf gestern habe ich gedacht ich hätte jetzt ein Pärchen Rosenköpfchen, nur dann habe ich was gesehen was mich doch ein wenig stutzig macht und was ich bis jetzt bei meinen Weibchen die ich bis jetzt hatte noch nie so erlebt habe.

    Aber von vorne:

    Meine Sunny ist gerade dabei ein Nest zu bauen, sie will es unbedingt, also habe ich jetzt mal wieder Nistkästen aufgehängt,damit ich auch weiß wo die Eier hinkommen.

    Mein Teddy war dann ganz schön rallig gestern und was macht meine Sunny ? Sie springt auf das Seil und befriedigt sich selbst !
    Hä machen das auch Weibchen ??? Also wie gesagt ich hatte jetzt schon genug Rosenkopfweibchen und kein einziges hat dieses Phänomen gehabt. Aber Teddy saß auch schon auf ihr drauf und sie schleppt auch Nistmaterial in rosenköpfchentypischer Art rein und mein Teddy rupft ihr auch in männentyischer Art das Nistmaterial hinten wieder raus, alles schon da gewesen.

    Habe ich jetzt zwei gleichgeschlechtliche die sich sehr geschickt tarnen, oder habe ich jetzt doch ein "normales" Pärchen".

    Was auch komisch ist, mein Teddy darf in den Nistkasten rein, was mein erster Hahn den ich hatte nicht durfte. Oder gibt es da auch Unterschiede von Pärchen zu Pärchen.

    Fragende Grüße


    Petra

    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Conni Plümecke, 30. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Petra,
    also. mein Weibchen (und das ist es auf jeden Fall, denn es hat schon Eier gelegt) liebt es, das Seil zu begatten :D
    Kann nicht wirklich etwas 'männer-spezifisches' sein. Da ist wohl wirklich jeder Aga verschieden, denke ich :?
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hallo petra,

    bekannte züchter erzählten mir auch schonmal von einem rk-hahn, der beim nestbau fleißig mitgeholfen hat, und es war auch ein echtes pärchen mit nachwuchs.

    agas sind halt immer wieder für eine überraschung gut. :p

    gruß,
    claudia
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr beiden,
    da mögt ihr vollkommen recht haben.

    Übrigens ist Teddy gestern hochkant aus dem Nistkasten geschmießen worden, der arme Kleine wußte gar nicht wie ihm geschieht !

    Liebe Grüße


    Petra

    :0- :0-
     
  6. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Original geschrieben von Nymphie

    > Habe ich jetzt zwei gleichgeschlechtliche die sich sehr geschickt tarnen, oder habe ich jetzt doch ein "normales" Pärchen".

    Das läßt sich bei Agas beim besten Willen ohne eine Geschlechtsbestimmung nicht sagen. Also zupfe den Biestern ein paar Federn aus und investiere um die 30 EUR pro Nase - dann weisst du Bescheid.

    Gleichgeschlechtliche Aga-'Paare' teilen sich oft ihre Geschlechter-Rollen auf. Der eine spielt Mann, der andere Frau - unabhängig davon, ob die beiden nun wirklich Mann oder Frau sind.

    Einziger Hinweis ohne Geschlechtsbestimmung: Wenn 10 Eier im Nest liegen, hast du 2 Hennen. Wenn kein Ei da liegt, heisst das aber noch lange nicht, dass du 2 Hähne hast :-/

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Ratlos wegen Geschlechterbestimmung

Die Seite wird geladen...

Ratlos wegen Geschlechterbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau)

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau): Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  4. Ganter|Gans, bin verwirrt

    Ganter|Gans, bin verwirrt: Hallo Zusammen, irgendwie bin ich verwirrt. Vorab: Ich bin neu in der Gänsehaltung und habe mir Ende November/Anfang Dezember zwei Grau- Alt....
  5. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...