Ratlos

Diskutiere Ratlos im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, bis gestern dachte ich mein Sammy spielt mir was vor (siehe Beitrag "nach Unfall wie ausgewechselt) aber jetzt glaub ich er hat...

  1. #1 Nicole76, 4. Mai 2004
    Nicole76

    Nicole76 Guest

    Hallo,

    bis gestern dachte ich mein Sammy spielt mir was vor (siehe Beitrag "nach Unfall wie ausgewechselt) aber jetzt glaub ich er hat tatsächlich Probleme mit seiner abgerissenen Kralle.
    Gestern Abend habe ich beobachtet dass er ständig daran rumnagt und heute morgen war dass bißchen was noch von der Kralle übrig war auch weg. Jetzt hat er an einer Zehe überhaupt keine Kralle mehr... wächst die nach??? Er beißt allerdings ständig daran rum.
    Jetzt sitzt er ja seit fast zwei Wochen nur auf seinem rechten Bein und gestern Abend hatte ich so das Gefühl das es dadurch anfängt wund zu werden. Die rechte Kralle ist viel rosafarbener als die linke (die er ständig einzieht). Heute Abend schmier ich die Kralle mal mit Bepatensalbe ein.
    Hat jemand Erfahrung was passieren kann wenn der Vogel ständig nur auf einem Bein sitzt? Und wie lange in etwa dauert es bis eine Kralle nachgewachsen ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 4. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-

    Rufe mal Deinen TA und erzähle es ihm. Junior hat sich (im Februar) auch irgendwo (evtl. an der Vernietung der Volie :? ) einen Nagel abgebrochen, so das alles voll Blut war. Der Nagel wuchs aber sehr rasch nach.
     
  4. #3 Nicole76, 4. Mai 2004
    Nicole76

    Nicole76 Guest

    Ich hab grad bei meinem Tierarzt angerufen und er konnte sich auch noch gut an mich erinnern :jaaa: bestimmt weil mein Sammy trotz Wunde und Schmerzen beim reinkommen des Arztes den Casannovapfiff gemacht hatte :S :D
    Also er meinte dass könne schon ziemlich schnell gehen dass er sich eine Fehlhaltung aneignet und durch die einseitige Belastung kann es dann natürlich auch dazukommen, dass das Füsschen wund wird. Normal müsste aber die Kralle schnell wieder nachwachsen. Ich soll ihn die nächsten Tage mal beobachten und von seinen Gedanken an den kranken Fuß ablenken und wenn es nicht besser wird kann ich gerne vorbeikommen und er schaut sich´s nochmal an. Aber wie gesagt da ja der kranke Fuß nicht dick ist oder entzündet, müßte es bald wieder besser gehn.
    Werd heute Abend mal Wundsalbe draufschmieren, kann ja nicht schaden. Ich hab nur so dass Gefühl je mehr ich mir die Füßchen von ihm betrachte und je mehr ich ihn bedauere umso schlimmer tut er, weil er ja auch weiß dass er dann wenns ihm schlecht geht ne extra Portion Schmuseeinheit bekommt :hintavotz
     
  5. #4 Federmaus, 4. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-

    Dann drück ich mal die Daumen das der Nagel schnell nachwächst :jaaa:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ratlos

Die Seite wird geladen...

Ratlos - Ähnliche Themen

  1. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  2. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  3. Ratlos

    Ratlos: Ich bräuchte mal eure Hilfe. Dieser Vogel (von Heute) kam mit einer Gruppe Wacholder- und Rotdrosseln und setzte sich mit auf das Feld. Ich bin...
  4. Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos

    Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos: Hallo! Ich hoffe, mir kann hier einer weiterhelfen. Ich habe vor ca. 3 Monaten ein verwaistes Stockentenküken gefunden und aufgezogen. Damit es...
  5. Einschläfern oder nicht, bin ratlos

    Einschläfern oder nicht, bin ratlos: Hallo zusammen, es geht um meinen 13-jährigen Kanarienhahn. Vor etwas über einer Woche lag er auf den Stangen anstatt zu sitzen - er hatte ein...