Raupen

Diskutiere Raupen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Haben eben im Zeckentread gelesen, dass durch frische Schredderäste Zecken eingeschleppt werden können. Das stimmt, ist mir (vermutlich) auch...

  1. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Haben eben im Zeckentread gelesen, dass durch frische Schredderäste Zecken eingeschleppt werden können.
    Das stimmt, ist mir (vermutlich) auch schon passiert, aber um Zecken geht es mir nicht - ich habe eine Frage zu Raupen.

    Ich gebe meinen Geiern u.a. Hainbuche zum schreddern.
    Mir ist aufgefallen, dass viele Blätter angefressen sind, wie ich vermute von Raupen.
    Ich spritze die Äste mit dem Gartenschlauch ab und ich habe auch noch nie eine Raupe an den Ästen gesehen, aber trotzdedm frage ich mich, was passiert, wenn meinen Geiern eine Raupe beim schreddern begegnet.
    vermutlich wird sie gefressen, schon klar, aber gibt es auch unbekömmliche oder gar giftige Raupen, die unseren Vögeln gefährlich werden könnten?
    Eigenlich bin ich in solchen Dingen nicht ängstlich, aber Willi, die hinter jedem Lebewesen her ist, wie der Teufel hinter der Seele, die würde jede Raupe, deren sie habhaft werden könnte, fressen. Und wenn es eine mit Brennhaaren wäre... 8o :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,
    bei giftigen Raupen fällt mir als erste die Eichenprozessionsspinnerraupe ein.
    Die giftigen Haare können im Extremfall sogar beim Menschen tödlich sein.

    Es gibt weitere giftige Raupen, welche ihr Gift vom fressen giftiger Pflanzenblätter in sich tragen.

    Ansonsten ist so ne Raupe ein gesundes Eiweissleckerlie für die Vögel :k




    Grüssle SyS
     
  4. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo SyS!

    Diese Eichenprozessionsspinnerraupe wird sich doch wohl nur auf Eichen aufhalten und nicht auf den Ästen, die ich meinen Geiern gebe?!

    Willi mein kleines Raubtier hat heute eine kleine Heuschrecke bekommen.
    Sie hat sie sehr genossen. :+kotz:

    Herzliche Grüße Cosima
     
Thema:

Raupen