"Rausgehstreik"

Diskutiere "Rausgehstreik" im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Meine Kleine hat sich mitlerweile mit Sunny angefreundet. Allerdings streiken sie was das Aus dem Käfig gehen anbelangt. Sunny...

  1. sonne

    sonne Guest

    Hallo!

    Meine Kleine hat sich mitlerweile mit Sunny angefreundet.

    Allerdings streiken sie was das Aus dem Käfig gehen anbelangt.

    Sunny findet den Ausgang nicht und meine Kleine geht einfach
    nicht raus, sie braucht immer einen der sie ruft.

    Ich habe mich daneben gehockt und versucht sie mit allen Mitteln
    aus den Käfig zu locken. Nichts!

    Ich habe dummerweise auch versucht sie im Käfig zu fangen, aber
    Sunny ist so wild, das ging einfach nicht.

    Sie hätten gestern den ganzen Tag fliegen können (an meinen
    freien Tag *blinzel*) und was tuen sie, sie sitzen im Käfig und
    ignorieren die offene Käfigtür.

    Und so blöd das klingt es macht mich wahnsinnig, weil ich es
    irgendwie nicht normal finde das ein Vogel nicht fliegen WILL!

    Vielleicht weiß jemand einen Rausgehtrick.

    (Sie streikt schon seit einer Woche !!!)

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo!

    Also zuerst einmal würde ich Ihnen noch ein wenig Zeit geben. Ich war anfangs auch so ungeduldig weil meine nicht heraus wollten, obwohl die Käfigtüre den ganzen Tag offen stand.

    Habe damals auch versucht ihnen ein wenig auf die Sprünge zu helfen, aber hier im Forum wurde mir dann geraten einfach abzuwarten und den Beiden selbst zu überlassen wann sie herausmöchten. Das habe ich dann auch gemacht.

    Allerdings habe ich Hirse, Grünfutter und allerhand Leckereien an der Türe befestigt. Da konnten sie dann nach ein paar Tagen doch nicht wiederstehen.Mittlerweile sind sie nur noch zum Schlafen und Fressen in der Voliere.

    Laß ihnen einfach noch Zeit, Du wirst sehen, irgendwann siegt die Neugier.

    Bei meinen Neuzugängen hat es meist dann auch noch ein wenig gedauert bis sie mit herausgekommen sind. Jetzt habe ich 8 Wellis, die den ganzen Tag draußen fliegen, spielen und schlemmen.
    Also nur Geduld haben.

    Viele Grüße
    JaRo
     
  4. sonne

    sonne Guest

    Danke JaRo mit dem Tipp Leckereien an die Tür!
    Gute Idee!

    Allerdings vergaß ich zu erwähnen das meine Kleine ja schon ein
    alter "Hase" (?) ist und ich ihr einen neuen Partner dazugekauft
    habe, da ihr Charlie gestorben ist.

    Und sie ist eher so ein abwartender Vogel, mein Nymphe mußte
    sie immer herausrufen. Und Sunny (die Neue) kann diesen Part
    nicht übernehmen, da sie sehr wild ist und wie gesagt den
    Ausgang nicht findet!

    Sonne
     
  5. #4 Welli liebhaber, 6. August 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo.

    Ich habe drei Wellis und der Pitti kommt auch nicht immer sofort raus.

    Er kommt nur raus wenn meine anderen herumfliegen und Pfeifen oder wenn ich ihn raus tu.

    Wo hast du den anderen Vodel (der nicht rauskommt her??)Wenn er dir zugeflogen ist kann das sein dass er ein Käfigvogel war.

    Den Pitti habe ich aif der Strasse gefunden und dann eingefangen.Und der ist sehr zutraulich kommt allerdings nicht immer sofort raus,weil er bestimmt ein Käfigvogel war.
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Sonne,

    meine beiden Wellis gehen auch nicht aus der Voliere. Mein Mats war immer ein großer Flieger, dann ist leider sein Partner gestorben. Nun habe ich Gina dazugeholt, die zwar eine totale Turnmaus ist, aber nicht gerne rausgeht zum Fliegen. Und Mats bleibt jetzt auch drin, aus Sympathie vielleicht :?

    Jedenfalls würde ich denen Zeit lassen und nix von der Stange brechen, entweder sie wollen oder sie wollen nicht. Immerhin haben sie die Möglichkeit, wenn sie denn wollten. Das ist ja schon mal was :) Die nehmen sich schon das, was sie brauchen :) :D
     
Thema:

"Rausgehstreik"