Reah und Amon

Diskutiere Reah und Amon im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; So, hier mal Bilder meiner Handaufzucht(en). Hab momentan nur Bilder von Reah, die von Amon folgen noch. Ihr dürft mir vorhaben, dann man Tauben...

  1. Cherli

    Cherli Kaulquappensocken!

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gadmen(in den schweizer Bergen)
    So, hier mal Bilder meiner Handaufzucht(en).
    Hab momentan nur Bilder von Reah, die von Amon folgen noch.
    Ihr dürft mir vorhaben, dann man Tauben nicht von Hand aufziehen sollte, bin eigentlich auch nicht ein Fan davon. Aber wenn ich kein anderes Paar mit gleichalten Jungen hab, zieh ich die lieber alleine auf, als sie verhungern zu lassen.

    Die Bilder waren ein bisschen "schwierig" zu machen, sie zeigen Reah mit Ersatzpapa Bubi.

    Den Anhang 15.7.07 005.jpg betrachten

    Den Anhang 15.7.07 011.jpg betrachten

    Den Anhang 15.7.07 006.jpg betrachten

    Den Anhang 15.7.07 017.jpg betrachten
     
  2. #2 sven111, 15.07.2007
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich stelle dan ma mein großen bobi vor
    der wird bestimmt mall ganz zahm
     

    Anhänge:

  3. #3 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    hi Cherli,

    was du da machst ist absolut fahrlässig.

    hund ist ein raubtier und kein freund von kleintieren.

    bekannte haben auch hasen und nen hund. jahrelang gings gut und sie waren wie manche jetzt behaupten würden ''befreundet''

    eines tages hat der hund den hasen zerrissen

    möchntest du das deiner taube sowas passiert?

    Cherli, wieso zeihst du sie von hand auf? wurden sie von den eltern verstossen?


    Sven111, die wird sicher zahm. wenn du immer mit ihr kuschelst und mit ihr redest.

    mein baby ist jetzt erwachsen und ich hab ihn drausen bei den anderen.

    ich nehm ihn mit in den garten er ist immer auf meiner schulter oder meinem kopf.
     
  4. Cherli

    Cherli Kaulquappensocken!

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gadmen(in den schweizer Bergen)
    Bubilein

    @ Webgirl

    Bubi ist nicht nur ein Raubtier, sondern auch ein Jagdhund!
    Trotzdem bin ich mir zu 100% sicher, dass er einer Taube NIE was tun würde.
    Ausserdem sind die nur zusammen, wenn ich dabei bin.(War bei Orion net der Fall und passiert ist trotzdem nie was)

    Reah zieh ich von Hand auf, weil sie von den Eltern fast gar nicht gefüttert wurde und Amon weil er von den andern heftig verletzt worden war.
     
  5. #5 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hi,

    Okay kannst machen wie du willst.

    der hund meiner bekannten ist auch so ein jagdhund und die waren sich auch immer sicher das er nichts tuen würde.

    in menschlichen augen müssen sich immer raubtiere und beute liebhaben.

    auch viele meinen einen welli auf den kopf der katze setzten zu müssen ''och gugg mal beste freunde''

    warum?

    muss man einen unfall provuzieren?
     
  6. #6 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    mein baby.

    mittlerweile ist er drausen bei den anderen.

    aber er ist immernoch so zahm. sitzt immer bei mir und gurrt auf meiner hand
     

    Anhänge:

    • baby1.jpg
      Dateigröße:
      25,9 KB
      Aufrufe:
      57
  7. Cherli

    Cherli Kaulquappensocken!

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gadmen(in den schweizer Bergen)
    Hey, 1. ist es mein Bier, was ich mit meinen Viechern mache!
    2. dürfte man dann auch keine Bordercollies(Raubtier) mit Schafen(Beute) arbeiten lassen ect.
    3. hat mein Hund gar keinen Grund dazu, einer Taube was zu tun! Der lebt seinen Jagdtrieb andersweitig aus(nicht beim Wildern, sondern beim Frisbee fangen).
    und 4. kenn ich meinen Hund ja wohl besser als du. Nur weil der Hund deiner Bekannten nicht so "getickt" hat, wie er es hätte tun sollen, heisst das noch lange nicht, dass meiner das auch so macht!
     
  8. #8 sven111, 15.07.2007
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    hey hey hey kein ziecken krig wegen ner taube und nem hund als wir unseren hunt bekommen ´haben war er noch n welcpe aber er musste lernen alles was auf unserem gruntstück lebt zu lieben und eren und heute is er 2 jahre und behandelt alles wie seine geschwiester
     
  9. #9 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    ja das kann jahre lang gut gehn.
    leider meinen viele leute
    zum leide der tiere.
    man muss die gefahr nicht provizieren.
    würdest du ein kinderbettchen auch direkt an eine offene steckdose stellen?
     
  10. Cherli

    Cherli Kaulquappensocken!

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gadmen(in den schweizer Bergen)
    Dann lass ich Bubi am besten gleich einschläfern!
    was meinst du, wieviel gelegenheit der hätte, ne Taube (oder sonstwas) anzugreiffen? von den Kleinkindern, die ihn täglich halb tot knuddeln mal ganz zu schweigen!
    Und wenn man die Gefahr NICHT herausfordern will, darf man ja nicht mal vor die Tür! Es könnte einem ja ein Blumentopf auf den Kopf fallen und verursacht einen Schädelbruch der dann tödlich endet. Oder man fährt mit nem Fahrrad in einen Bus;). Oder wird von einem abgerichteten Hund erbissen. Oder man läuft einem Schläger übern weg...
     
  11. #11 webgirl87, 15.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wie alt bist du eigentlich?

    also nochmal GAAAAANZ langsam lesen

    wenn du deinem hund deine taube unbedingt zum spielen geben willst find ich das fahrlässig weil du eigentlich wissen solltest was da passieren kann.

    also ich lass unsere katze nicht in meinen taubenschlag.

    obwol. wer weis bestimmt machen sie dort alle ne party.

    ich stell mal ne flasche sekt kühl
     
  12. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo
    Ich glaub es nicht !!!
    Fängt hier eigentlich jeder mit jedem das Streiten an !!!
    Tut euch das wetter nicht gut !!!

    Alex
     
  13. #13 sven111, 15.07.2007
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    ey ey ey jetz reichts das sollte mall ein schönes rüges thema werden und nicht wie die ganzen anderen Thema hir wer was mit seinen tieren macht is das seine eigene sache da hat cherli recht aber ,webgirl das is kein verleich ne katze kann auch tauben mögen und die ten sich gegensetig nix also wenn ich meinen hunt in den schlag stelle passiert nix;) hört bitte auf mit der zicke rei :schimpf: :bier:
     
  14. #14 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hi Lexe80,

    sorry aber
    sowas regt mich auf wenn jemand nicht mit tieren umgehn kann.
    aber dann nen geschrei machen wenn was passiert.
    manche leben in so einer bunten heilen welt wo sich alle tiere liebhaben.
    ''der will nur spielen, das sind alles freunde''
     
  15. #15 webgirl87, 15.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    ja das ist ein problem das jeder mit seinen tieren machen kann was er will.
    man kann sie auch lebend rupfen oder sie einfach dem hund als lebendes federvieh servieren. villeicht hat sie damit ihren spass. wenns schief geht pech für die taube. hat ja genügend dafon denkt sie.
     
  16. #16 sven111, 15.07.2007
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    naja und wenn was pasiert man kann fast alles wieder heilen ausser wenn der kopf ab is das nett glaub ich zumindest naja nicht aufregen sonder einfach den munt halten:+schimpf :schimpf:
    ok Danke :bier: :zustimm:
    ich möchte hir eigentlich nur über junge die per handtaufzucht groß geworden sind reden
     
  17. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo Jasmin
    Ich verstehe ja das es dich aufregt , aber das ganze endet wieder in einem riesen Streit . Der arme Robert darf wieder die hälfte löschen !!!
    Jetzt habt euch doch wieder lieb . Bussi bussi .

    Gruß Alex
     
  18. #18 webgirl87, 15.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    mein mund halten kann ich wenn ich sowas sehe nicht.

    wenn freunde von mir so etwas machen würden dann würde ich denen ebenso was erzählen. das wol von den tieren anderer liegt mir auch am herzen.
    und sowas kann ich nicht sehn.

    ''wenn halt was passiert, egal ich kauf mir einfach eine neue''

    wenn man seine tiere gern hat gib man sie nicht einer solchen vorrauszusehender gefahr aus.
     
  19. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Jasmin
    Glaub mir ich weiß wie das ist . aber manchmal muss man sich einfach verkneifen was zu sagen . Muß ich auch !!!

    Grüßle Alex
     
  20. Cherli

    Cherli Kaulquappensocken!

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gadmen(in den schweizer Bergen)
    @ alle, die Bubi fürn Taubenkiller halten

    Eigentlich ist mir egal, was ihr denkt. Ich lass Bubi auch mit Kleinkindern spielen (wären ja eigentlich auch Beute).
    Ich weiss nicht, ob Webgirl auch einen Hund hat, glaub ich aber nicht, und wenn doch hat sie ihn nicht ausreichend sozialisiert sonst würde sie nicht solche Sachen erzählen. Ich habe in Bubi 100%iges Vertrauen. Die folgenden Bilder beweisen, ist das auch berechtigt. Ich werde auf solch dumme anmachen und anschuldigungen deinerseits nicht mehr reagieren!

    Also, nun zu Orion:
    Auch er war eine Handaufzucht und lebte Krankheitsbedingt in meinem Zimmer. Bubi war auch relativ häufig in meinem Zimmer und Orion entdeckte in ihm eine bequeme Fortbewegungsmöglichkeit. Zudem durfte Orion aus dem Napf von Bubi fressen(wenn man bedenkt, dass nichtmal meine Eltern näher als einen Meter kommen dürfen, wenn Bubi frisst, eine Leistung) und Bubi wars egal. Nun die Bilder!

    Und Webgirl, deine Kommentare sind mir S*****egal!!!

    Den Anhang Hubiene 044.jpg betrachten

    Den Anhang Hubiene 048.jpg betrachten

    Den Anhang Hubiene 049.jpg betrachten

    Den Anhang IM000116.jpg betrachten
     
Thema:

Reah und Amon

Die Seite wird geladen...

Reah und Amon - Ähnliche Themen

  1. Vogel auf Terrasse gefunden - Verletzt!?!

    Vogel auf Terrasse gefunden - Verletzt!?!: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Vogel auf unserer Terasse gefunden - er scheint wohl entweder vom Dach (wir haben da ab und an mal Nester)...
  2. Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt

    Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt: Liebe Kanarienfreunde, vor einigen Wochen hat mein Kanarienvogel Caruso ein Bein verloren (siehe Thema 'Stahlfußring entfernen und...
  3. Junge Dohle gefunden

    Junge Dohle gefunden: Einen schönen guten Abend Letzte Woche habe ich eine junge Dohle gefunden welche von Amseln attackiert wurde. Diese konnte noch nicht fliegen und...
  4. Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden

    Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden: Hallo zusammen, am Freitag (also vor 5 Tagen), habe ich auf einem viel von Spaziergängern und Radfahren benutzten Weg eine kleine Kohlmeise...
  5. Amsel heute gefunden

    Amsel heute gefunden: Habe heute eine junge Amsel gefunden. Sie war schon sehr schwach. Trotzdem versuchte ich alles was ich konnte ihr zu helfen. Wasser und Körner und...