Reden Edels wirklich viel ????

Diskutiere Reden Edels wirklich viel ???? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, hab da mal ne Frage !!!!! Ich wundere mich immer wenn irgendwo Anzeigen zum Verkauf von Edelpapageien sind und es darin...

  1. fridolin100

    fridolin100 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hallo alle zusammen,
    hab da mal ne Frage !!!!! Ich wundere mich immer wenn irgendwo Anzeigen zum Verkauf von Edelpapageien sind und es darin heißt fängt an zu sprechen...Hä?:(:(Da mach ich wohl irgendetwas falsch. Meine Geier reden nämlich nicht viel, ein Halllooo oder Ruhe !!! (keine Ahnung von wem er das hat:D:D) Ihr Name kommt auch manchmal.Nur unser 1 jähriges Fridolinchen pfeift wie ein Weltmeister ist alles nur geklaut von unserem Grauen,am besten der Pfiff jedes Bauarbeiters hinter einer Blondine,den beherrscht der Kleine perfekt,nicht so laut wie unser Cocco aber immerhin. Mach ich was falsch? Beschäftige mich eigendlich viel mit meiner Bande aber richtig quatschen tun die nicht . Muß ja auch nicht sein aber ich frag mich halt sind meine zu blöd, oder schwindeln die anderen einfach ein bißchen ? Würde gern mal Eure Erfahrungen auf diesem Gebiet hören,bzw lesen.
    Danke
    Trude und ihre 6 Edels und 1 Grauer:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Trude

    ich halte das auch für einen Verkaufstrick :zwinker:

    Diesen Bauarbeiterpfiff haben unsere beiden auch drauf, mein Mann dreht sich dann ganz unbeteiligt weg, wenn sie wieder mal den jungen Mädchen hinterher pfeifen, damit er nicht noch in einen falschen Verdacht kommt. Zum Glück wissen inzwischen die meisten, dass das unsere Geier sind. :zustimm:
     
  4. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Trude

    Also unsere Dori pfeifft sehr schön und wenn Sie auf der Terrasse ist wird von den ganzen Nachbarn ihr Pfiff nachgemacht, das ist ganz lustig - mal pfeiffts von rechts dann von links und auch von der Straße oben runter.
    Sprechen tut Sie nur ein tiefes "Hallo".
    Ganz anders unser Gerry - jeden morgen nach dem aufstehen gehts los:
    "Hallo Dori, hallo Gerry, Dori-Spatz, Gerry Spatz, jetz isch aber gut, nein nein nein, Haaaalllloooo, Arminsche (Spitzname meines Sohnes) , Hunger, Gerry lieb".. und noch ein paar Worte. Natürlich alles auf schwäbisch. Auch macht er mich nach wenn ich Sie verwarne z.Bsp. die Rote hat was angestellt dann rufe ich "Doooriii nein" und was kommt dann als von unserem Grünen - meine Stimme mein Tonfall "Doooriii nein" und da soll man ernst bleiben. Das gleiche macht er auch mit seinem Namen wenn ich ihn verwarne.
    Also ich glaube das kommt immer auf den Vogel an ob er sprechen will oder nicht.

    LG Sabine
     
  5. sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    Also unsere beiden sprechen auch einige worte ... nach lust und laune.
    "hallo", "frieda", "rudi", "Bubi komm her!", "Was ist?", "Alles okay?","Schicke Biene", "Guten nacht" und "Küsschen!" und halt einige Pfeiflaute ...
    sind halt nicht ganz so gelehrig wie graue.
    mfg sven
     
  6. #5 Maly Bärbel, 14. September 2009
    Maly Bärbel

    Maly Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15345 Garzau Garzin
    Hallo Trude,
    Ich habe zwei Edels und muss sagen, das mein Männchen sehr viel redet, ohne es ihm absichtlich beigebracht zu haben. Er redet alles nach was er so hört oder wenn man mit ihm schimpft, z.B. " Bobby hör auf"! " Bobby lass das sein "! oder " Küsschen", " guten morgen"," gute Nacht " Bobby ist ein Scheißer ", " was machst Du" ?, oder Bobby waschen gehen, wenn ich Ihn abens mit ins Bad nehme, dann sitzt er auf seine Tür und erzählt alles vor sich hin, was er so aufgeschnapt hat, aber er hat dann die Augen zu und raspelt nebenbei noch mit seinem Schnabel, also in Ruhestellung. Er kennt auch den Namen von meiner Tochter, jedenfalls kann er diesen ganz bewust einsetzen, wenn meine Tochter zu Besuch kommt, dann ist er ganz aufgeregt und sagt andauern Jahne,Jahne,Jahne , das ist der Spitznahme von Ihr. Und er sagt das alles in meiner Stimme. Jedenfalls denkt mein Mann immer ich sei das,
    Mein Edelweibchen ist ja erst ein halbes Jahr, aber sie fängt auch schon an Laute von sich zu geben, die sie wiederum von dem Männchen hört.
    Ich denke auch die Edels sind sehr gelehrige Papageien, man muss es ihnen nicht beibringen, das lernen die ganz von sich aus, wenn man sich sehr viel mit ihnen unterhält.
    Aber nicht nur die Menschenstimmen können sie nachmachen auch andere Vogelstimmen, z.B. eine Krähe ,Eichelhär oder ein Habicht der laut am Himmel kreist.
    Doch man sollte auch nicht bewust darauf dringen ihnen das Sprechen beizubringen. Mir war es egal ob er reden kann oder nicht, wie gesagt das hat er ganz von sich aus getan.
    Denn wie auch hier schon so oft erzählt wird, können die Edels sehr schön pfeifen.

    Lg.
    Maly
     
  7. Judith684

    Judith684 Judith684

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Also unser Grüner kann Dino, Maja, Hallo Dino, Ciao sagen. Unser Weibchen redet kein Wort, kann aber dafür pfeifen. Unser Männchen hat mit einem Jahr angefangen zu reden, das erste war Hallo Dino.
    Aber er redet nur abends beim einschlafen und der Fernseher muss laufen.
    Weiss jemand warum das so ist?
     
  8. fridolin100

    fridolin100 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    wir beschäftigen uns eigendlich viel mit unseren Geiern,was mir auch schon aufgefallen ist,abend schnabeln sie auch or sich hin,hab oft das gefühl unsere stimmen rauszuhören.ich glaub die verarbeiten dann den tag und erzählen nochmals ihre erlebnisse,nur verstehen kann man fast kein wort.
    dafür kommt sofort der schnabel angeschossen wenn ich "gib mir ein Küsschen" sag.:zustimm:in den käfig wird gegangen wenn "heiabette gehn" :beifall::beifall:kommt.Doof sind sie in dem sinne nicht,nur etwas faul.:(:(:(
    Grüßle trude
     
  9. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    also bei uns ist auch barny der redner und auch der hauptkreischer:o
    am liebsten spricht er,wenn er bisschen müde ist...dann plappert
    er alles mögliche vor sich her...
    oder wenn ich meinen mann rufe,dann gibt er laut antwort...jaaaa...so das ich nicht gehört hab,ob mein mann auch geantwortet hat...oder er ruft ihn dann ganz laut mit...beeeraarrnnndddd *g*
    ausserdem kann er noch...gib mal küsschen barny...und dann macht er kussgeräusche und dann prima....oder barny beisst ;) mein lieber...hallo....
    und manchmal hört es sich an,als ob er schimpfen würde....
    und neeiiinnn sagt er auch gerne...besonders auch,wenn er was macht,das er nicht darf....und er unterhält,wenn draussen jemand vorbeigeht alle mit seinem pfeifen...
    betzy ist eher die ruhige...sagt auch mal hallo aber ganz zart....
    aber das sie reden...ist ja nur eine manchmal recht lustige nebensache....:zustimm:
    liebe grüsschen
    birgit
     
  10. Tiffy

    Tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63619 Bad Orb
    Hallo,

    also wir sind ja noch in den Anfängen was das Kommuniziern angeht. :) Bei unseren Geiern brabbelt eigentlich nur der Berti vor sich hin. Das sind aber leider sehr unverständliche Laute. Neulich meinte mein Mann, er habe doch wirklich ein 'Hallo' rausgehört. Naja, der Gute ist ja noch ein Jungspund. Wird bestimmt noch. Die Dame des Hauses kräht und kreischt da lieber oder 'möhpt' vor sich hin. Ich weiß nicht ob ihr diese 'Möhp-Laute' auch kennt. :zwinker:
    Aber eines will ich euch doch nochmal fragen: wir haben die beiden jetzt fast ein halbes Jahr, aber sie haben echt noch nie gepfiffen. Nie. Obwohl ich ihnen manchmal was vorpfeife. Hm, kommt das mit der Zeit noch? Wenn ich eure tollen Erfahrungsberichte lese, werde ich richtig neugierig was da so noch alles mit den Jahren auf uns zukommt.

    Liebe Grüße

    Tiffy mit Bibo & Berti
     
  11. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hi,

    von unseren sagt keiner auch nur 1 Wort. Gottseidank dafür.

    Die Mädels pfeifen ein wenig, Kevin gibt ausschließlich Papageienlaute von sich und Mika hat grad komische kiekende, quietschende Geräusche drauf.

    In der Anfangszeit war er mal ein Weilchen von Beruf Presslufthammer:D, das hat sich gottseidank wieder gegeben.

    Bailey geht endlich von Dauergekreisch zu Brabbel-, Pfeif- und Quietschtönen über.
    Ganz den Schnabel halten geht bei ihr nicht, Musik und laute Fernsehergeräusche liebt sie über alles und "singt" dann aus Herzenslust laut mit (gemütlicher Sitz, eingezogener Fuß, geschlossene Augen).

    Wenn ALLE ganz ruhig sind, geh ich gucken, was sie anstellen....
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Unsere Dame hat anfangs auch "gesprochen". Seitdem ihr Emil da ist, kein Wort mehr. Wie bei Hedi machen die beiden alle möglichen Quiek, Brabbel und Pfeiflaute, Emil gackert sehr oft, aber Umgebungslaute imitieren haben wir bei unseren seit 2004 nicht mehr gehört.
     
  14. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    fällt mir grad noch ein..
    wegen dem *singt* noch laut mit...
    wenn ich ein lied mitsinge oder mal so la-la-la mache...
    dann singt barny manchmal mit....
    er macht dann auch la-la-la---kennt ihr das schweinchen babe vom film...
    genauso hört er sich dann an.....*knuddlich*

    grüsschen

    birgit
     
Thema:

Reden Edels wirklich viel ????

Die Seite wird geladen...

Reden Edels wirklich viel ???? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Wirklich Hennen?

    Wirklich Hennen?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Habe heute 2 Hennen vom Züchter erhalten. Nun wollte ich euch fragen, ob es auch wirklich Hennen sind [ATTACH]
  3. Graupapagei sprechen

    Graupapagei sprechen: Habe mal eine Frage meine Graue ist 8 Jahre alt und ich habe sie von klein an. Sie spricht nur wenn sie alleine ist. Wenn man daneben steht Ende.
  4. Edel Papageien Paar - Beissende Henne

    Edel Papageien Paar - Beissende Henne: Habe mir vor 4 Wochen ein paar Edelpapageien gekauft. Nach Aussage des Züchters und dessen Bilder Handaufzucht. Der Grüne ist zutraulich kommt...
  5. Darf man das wirklich nicht?

    Darf man das wirklich nicht?: Hallo, Ab und zu geb ich Snoopy mal ein kleines Küsschen, auf den Rücken. Ihn stört das nicht, er bleibt dabei immer ganz ruhig auf meiner Hand...