Regenwasser

Diskutiere Regenwasser im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo ich habe neuerdings eine Regentonne. Fest geschlossen mit Wasserhahn dran. Durch das momentane Wetter ist das Wasser auch immer frisch....

  1. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Hallo
    ich habe neuerdings eine Regentonne. Fest geschlossen mit Wasserhahn dran. Durch das momentane Wetter ist das Wasser auch immer frisch. Gibt es Einwänd, dieses Wasser als Badewasser für die Vögel zu nutzen? Blätter werde oben an der Rinne rausgefiltert. Ich wohne am Rande Berlins, sozusagen "auf dem Dorf". In der Natur baden die Vögel doch auch in Pfützen, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Regenwasser. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoJ

    CocoJ Guest

    Die Vögel trinken ihr Badewasser auch, und wenn eine Regenwolke erstmal über Berlin hinweggezogen ist enthält das Wasser darin garantiert eine Menge Dreck.
    Wildvögel sind gegen fast alles abgehärtet, aber bei verwöhnten Hausvögeln würde ich lieber kein Risiko eingehen.
    Nur wenn Du das Regenwasser gut filterst, z.B. durch mehrere Schichten von feinem Sand und Filterpapier, könnte es halbwegs trinkbar werden. Gegen Bakterien, die sich in der Tonne ansammeln, kannst Du das Wasser dann noch abkochen.

    Anderer Tipp: Spül mit dem Regenwasser den Käfig aus, der hat es ja auch regelmäßig nötig. Dafür musst Du nichts filtern oder abkochen, und das Wasser ist sinnvoll verwendet. ;)
     
  4. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    ......ich hab's mir schon gedacht, hatte hier nur nichts über die Suchefunktion gefunden.
     
  5. #4 Zugeflogen, 26.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,


    wenn du keine allzugroße badeschale hast, dann ist das dafür verwendete wasser ja nicht sooo viel. ;)
     
  6. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Na, darum geht es doch gar nicht.
    Ich hab gedacht, Regenwasser ist schön weich und deshalb gut für das Gefieder. Die Schadstoffe hatte ich vergessen.
    Ich hab 'ne Tupperschale in ein Katzenklo gestellt und das ganze auf das Fensterbrett. Schade, dass man das nicht filmen kann. Da ist dann "Land unter", besonders, wenn die Weber baden.
     
Thema:

Regenwasser

Die Seite wird geladen...

Regenwasser - Ähnliche Themen

  1. regenwasser

    regenwasser: hey, ich bin ja gerade dabei meine aussenvoli zu bauen. Wie schaut es eigentlich mit dem Trinkwasser aus. Kann ich meinen Vögeln Regenwasser zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden