Regenwürmer

Diskutiere Regenwürmer im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, darf ich meinen ZF während Gelege Regenwürmer anbieten ? (hab gelesen, dass sie dann auch bißchen Lebendfutter brauchen könnten; das...

  1. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    hallo, darf ich meinen ZF während Gelege Regenwürmer anbieten ?
    (hab gelesen, dass sie dann auch bißchen Lebendfutter brauchen könnten; das Eifutter f.Exoten mit getrockneten Würmern/Insekten rühren sie kaum an)

    wenn ich im Garten wühle, finden sich bald welche, auch ganz kleine;

    sollte man sie zerschneiden und spülen, damit sich der Darminhalt wegspült ? (könnten sie davon krank werden?)

    P.S. in einem Nest wuselt ein bißchen was ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Wilde Regenwürmer würde ich denen jetzt nicht anbieten, aber Buffalos (Getreideschimmelkäfer) und wenns sein muss auch KLEINE Mehlwürmer.
     
  4. #3 charly18blue, 25. April 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ein ganz klares Nein. Regenwürmer übertragen als Zwischenwirte z. B. Luftröhrenwürmer. Wenn Du tiereisches Eiweiß anbietest, dann nimm z.B. Ameisenpuppen, hartgekochte Eier, Gammarus, ein kleines Stückchen gekochtes Hühnerfleisch.
     
  5. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Danke !!!!
     
  6. #5 sittichmac, 25. April 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    da kann ich mich nur anschließen!

    versuch mal das eifutter erwas anzufeuchten wird dann eher angenommen oder vermische es mit etwas hartgekochtem ei.
     
  7. #6 Munia maja, 25. April 2016
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Terryann,

    mit einem guten Eifutter sind Deine ZF bestens versorgt. Für meine ganze Mannschaft mische ich das immer im Verhältnis 2:1 mit frischen, fein geraspelten Möhren. Vermutlich erinnern die länglichen Möhrenraspel an Würmchen, weil sie das Futter damit deutlich besser aufnehmen, als wenn ich es nur trocken anbiete. In die Mischung kommt dann noch eine Kräutermischung, ein wenig Lös und Immuno-Flash - das ganze duftet dann herrlich. Ist vermutlich eher für meine Sinne gut, als die der Vögel... ;)

    MfG,
    Steffi
     
  8. #7 Terryann, 7. Mai 2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Danke Steffi und sittichmac, auch danke nochmal Susanne und Raptor!
    tut leid, hab hier nicht mehr reingeschaut,
    hat sich vorab erübrigt,

    aber bei einer nächsten Gelegenheit werde ich alle Ratschläge gern befolgen.

    LG
    Barbara
     
  9. #8 Karin G., 8. Mai 2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    gab es also keinen Nachwuchs?
     
  10. #9 Terryann, 9. Mai 2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    leider nein, siehe http://www.vogelforen.de/zebrafinken/257449-gelege-reduzieren.html#post2709301

    ich hätte noch eine Frage - wenn Buffalowürmer od. Gammarus getrocknet (feuchtem Eifutter) beigemengt werden,
    haben Jungvögel dann Probleme, wenn die AV das weiterfüttern ?

    ich hab nun die animalischen Futterangebote durchstöbert, kann mich mit dem Gedanken an lebende Würmer im Kühlschrank nicht anfreunden, abgesehen von richtiger Fütterung, Reinigung der Aufbewahrungsbehälter, und dem Gedanken, dass der Kot der Würmer den JV schaden könnte?
     
  11. #10 raptor49, 9. Mai 2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Was willst du damit im Kühlschrank? Kauf ne große Faunabox, Weizenkleie rein und die Buffalos. Viel spaß bei der Futtertierzucht.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Terryann, 9. Mai 2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    ah - eine Faunabox muss nicht in den Kühlschrank? Danke!

    noch eine kleine Frage: muss man Würmer abspülen vor Gabe? die sondern doch auch Kot ab und bewegen sich dann darin ?
     
  14. #12 Terryann, 9. Mai 2016
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Kapitel Regenwürmer ist beantwortet,
    werde w Hygiene Lebendfutter in anderem Thread weiterfragen, danke für alle Tipps!!
     
Thema:

Regenwürmer

Die Seite wird geladen...

Regenwürmer - Ähnliche Themen

  1. Regenwürmer

    Regenwürmer: können gezüchtete Regenwürmer Parasiten übertragen?
  2. Regenwürmer züchten?

    Regenwürmer züchten?: Hallo Wir haben eine Amsel, die leider nichtmehr ausgewildert werden kann. Wir füttern sie derzeit mit Regenwürmer, wollen allerdings bald auf...
  3. Dürfen Wachteln Regenwürmer?

    Dürfen Wachteln Regenwürmer?: Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Frage mich schon länger,ob Wachteln kleine Regenwürmer fressen dürfen?