Reiseimpressionen Fauna und Flora

Diskutiere Reiseimpressionen Fauna und Flora im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Fortsetzung ... Ulrich

  1. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Ulrich
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 flokellermann, 4. September 2014
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
  4. #283 flokellermann, 4. September 2014
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
    Der Pilz auf Bild zwei ist natürlich der "essbarste":freude:
     
  5. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Pilze

    Hi Flori, sind die Pilze zum Verzehr gedacht? Schöne Exemplare ...
    Ich kenne mich mit den essbaren und giftigen Pilzen nicht aus.

    Ulrich
     

    Anhänge:

  6. #285 flokellermann, 4. September 2014
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
    Die sind alle ausser der auf Bild zwei essbar. Das letzte Bild zeigt eine Rotkappe und auf den anderen Bildern sind es Fichtensteinpilze das ist bei uns mit Abstand die häufigste Art.Auf Bild zwei ist ein Satanspilz zu sehen.Gruss Flori.
     
  7. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  8. #287 flokellermann, 4. September 2014
    flokellermann

    flokellermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94078 Freyung
    Den C Falter hab ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Tolles Foto. :)
     
  9. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  10. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Wiesenschaumkraut

    Das Wiesenschaumkraut wurde von der Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen zur Blume des Jahres 2006 ernannt.
    Die Blüten des Wiesenschaumkrautes sind sehr nektarreich und werden durch zahlreiche Insekten wie zum Beispiel den Aurora-Falter angeflogen, da dessen Raupen sich gern von dem Pflanzensaft des Schaumkrautes ernähren.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  11. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Eichhörnchen

    Dass die schwarzen Eichhörnchen den rotbraunen Eichhörnchen überlegen sind,
    das kann ich man immer wieder beobachten:
    Die schwarzen Eichhörnchen verjagen nämlich die rotbraunen Eichhörnchen regelrecht.
    Und zwar auf eine recht aggressive Art und Weise.
    Die rotbraunen Hörnchen werden bei uns immer seltener gesichtet.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  12. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Grasfrosch u. Kleiber

    Der Grasfrosch laicht als erste einheimische Amphibienart in der Ebene bereits im Februar oder März.
    Sie werden von der Ringelnatter gejagt und von Fuchs,
    Igel und Marder ebenso gefressen wie von Reihern, Störchen und Eulen.
    Auch die Krötenschmeißfliege fordert unter den Fröschen ihren Tribut.
    Ganz junge Frösche werden sogar von Singvögeln wie der Amsel und dem Rotkehlchen aufgesammelt und verzehrt.

    Gruß
    Urich
     

    Anhänge:

  13. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  14. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  15. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Eine Wacholderdrossel mit geöffnetem Schnabel.

    Ruft >>trarrat<<, >>schack schack<<, Gesang rauh schwätzend und zwitschernd;
    meist im Flug.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  16. #295 flokellermann, 6. September 2014
  17. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Blumenwiese

    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  18. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Äsungs- und Deckungsflächen für Rehe gehören zu einem gepflegten Revier.
    Sie dienen in erster Linie der Hege des Wildes und dem Schutz bedrohter Arten.



    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  19. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Kitz

    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  22. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Leberblümchen

    Da die Pflanze selten geworden ist, steht sie unter Naturschutz und darf nicht mehr in der Natur gesammelt werden.
    Das Leberblümchen wurde zur Blume des Jahres 2013 gewählt.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

Thema: Reiseimpressionen Fauna und Flora
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wanze eiche

    ,
  2. weiße baumpilze

    ,
  3. gamsbart pflanze

    ,
  4. blauglockenbaum,
  5. flora australien,
  6. blauglockenbaum giftig,
  7. walknochen,
  8. Flora Norwegen,
  9. junge wacholderdrossel,
  10. fauna und flora,
  11. content,
  12. nordkap flora,
  13. gamsbart blume,
  14. gamsbart pflanzr,
  15. Flora und Fauna Syrien,
  16. kreuzung flamingo ente,
  17. angenagt,
  18. nonen enten,
  19. blauer eisenhut jung,
  20. weißer baumpilz,
  21. rote quallen ostsee,
  22. bilder und fotos flora fauna,
  23. spinnenkäfer,
  24. baumpilz gelb,
  25. sehrose
Die Seite wird geladen...

Reiseimpressionen Fauna und Flora - Ähnliche Themen

  1. Fauna-Video: Yarrellzeisig, Maskenzeisig und Co.

    Fauna-Video: Yarrellzeisig, Maskenzeisig und Co.: Yarrellzeisig auf dem Kiefer vor blauem Himmel in Brasilien: Video Maskenzeisig in USA: Video I Video II
  2. Fauna Volierentränke

    Fauna Volierentränke: Hallo, wer hat eine Fauna Volierentränke und kann mir Gebrauchstipps geben? Ich hab mir eine bestellt, da meine Piepser, egal welcher Art,...