Reiseimpressionen Fauna und Flora

Diskutiere Reiseimpressionen Fauna und Flora im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Seit 2011 fotografiere ich mit einer einfachen Camera „Canon PowerShot A2000 IS“ Vorher hatte ich auch eine Canon. Gruß Ulrich

  1. #81 W-wagtail, 11. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Seit 2011 fotografiere ich mit einer einfachen Camera „Canon PowerShot A2000 IS“
    Vorher hatte ich auch eine Canon.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 W-wagtail, 11. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Liane

    Fortsetzung ...

    Das Echte Geißblatt ist eine sommergrüne, rechtswindende,
    verholzende Kletterpflanze (Liane), die zwei Meter hoch wachsen kann.
    Gruß
    Ulrich


    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  4. #83 W-wagtail, 12. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Wildblumen

    Kleinigkeiten am Wegesrand ...
    Wir sollten unsere Natur mehr Spielraum lassen.

    Viele Imker begleitet, wenn sie im Frühjahr in ihre Bienenstöcke sehen,
    die Sorge: Wie viele Tiere haben in diesem Jahr überlebt?
    Denn ganze Völker werden im Winter dahingerafft.
    Schuld am Bienensterben sind Milben, Viren und auch der Mensch.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  5. #84 W-wagtail, 12. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Wiesenschaumkraut

    Hier gibt es noch Brennstoff für unsere Bienen ...

    Das Wiesenschaumkraut, früher eine weit verbreitete und häufige Art,
    die oft in Massenbeständen auftrat,
    steht heute bereits in einigen Bundesländern auf der Roten Liste.
    Um ihr wieder mehr Beachtung zu schenken,
    wurde sie im Jahr 2006 zur "Pflanze des Jahres" auserkoren.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  6. Ninapia

    Ninapia Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Einfach herrlich Deine Fotos. Vielen Dank, dass Du sie hier veröffentlichst. Du machst bestimmt nicht nur mir, sondern auch noch vielen anderen hier eine große Freude damit.

    lg Ninapia
     
  7. #86 W-wagtail, 13. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    A couple of weeks ago Ann sent me this picture,
    she said a lot of the chaffinches where they were staying had terrible deformed feet.
    I knew straight away what was wrong with them, those birds got a parasitic red mite infestation,
    I've seen many of them over the years I looked after wild birds.

    Meine Schwester sandte mir das Foto. Ist die Krankheit weit verbreitet?
    Ich habe bisher nichts darüber gelesen.

    Danke Ninapia für Dein Wohlwollen !



    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  8. #87 W-wagtail, 13. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gelbes Buschwindröschen

    Nur an ganz wenigen Stellen gedeiht das seltene Gelbe Buschwindröschen.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  9. #88 W-wagtail, 13. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Eisvogel

    Nachtrag:
    Das weiße Buschwindröschen hat 6 Blütenblätter das gelbe hingegen nur 5.

    Vor Jahren fotografiert und danach nie mehr einen Eisvogel,
    ist ein Edelfalter, gesehen.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  10. #89 W-wagtail, 14. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Profitgier

    30 Jahre später wurden alle Bäume abgeholzt um Platz für ein Einkaufszentrum zu schaffen.
    Aus war’s mit dem „Hochzeitswald“ !

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  11. #90 W-wagtail, 14. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Querbeet ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  12. #91 W-wagtail, 14. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Spechte hämmern sogar Betonnistkästen auf um an die Brut zu gelangen.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  13. #92 W-wagtail, 15. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Nackschnecke

    Die Egel- oder Tigerschnecke (Limax maximus) wurde aus südlichen Breiten
    nach Mitteleuropa eingeschleppt und langsam nimmt ihr Vorkommen zu.
    Ich sah bisher nur ein Exemplar.
    3 Blümchen am Nordkap ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  14. #93 W-wagtail, 15. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Mispel

    Die Mispel war im Mittelalter ein beliebtes Obstgehölz, heute kennt man sie kaum noch.
    Es wird Zeit, die Mispel wieder in die Gärten zu holen.
    Als Kind habe ich nach den ersten Nachtfrösten die Frucht gegessen.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  15. #94 W-wagtail, 16. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ringschnabelmöwe

    Die Ringschnabelmöwe (Larus delawarensis) ist eine nordamerikanische Vogelart aus der Familie der Möwen.
    Als Ausnahmeerscheinung ist sie auch in Europa anzutreffen.
    Fotografiert in Toronto – Kanada.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  16. #95 W-wagtail, 16. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Seidelbast

    Seidelbast wurde früher dem Bier traditionell zugefügt; ist heute natürlich verboten.
    Soll zu ganz schlimmen Räuschen geführt haben.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  17. #96 W-wagtail, 16. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hier kommt der Seidelbast ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  18. #97 W-wagtail, 16. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Maikäfer

    Heute 16.07. auf dem Rücken liegend auf unserem Balkon gesehen.
    Zum Fotografieren nahm ich ihn mit in die Wohnung,
    leider schloss ich die Tür nicht.
    Nach 3 Schnappschüssen flog er durch die offene Tür davon.
    Fliegen Maikäfer noch im Juli?
    Nach vielen Jahren ist er der erste Maikäfer, den ich sah.

    Gruß
     

    Anhänge:

  19. #98 W-wagtail, 16. Juli 2014
    W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Biber im Kurpark

    Langsam aber sicher macht der Biber aus dem Kurpark Kleinholz.
    120 Jahre alte Bäume werden umgelegt.
    Meine Frau und ich haben vor Jahren ein armdickes Bäumchen gepflanzt (220 Euro).


    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 FloraFauna, 16. Juli 2014
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Der Maikäfer scheint eher ein "Junikäfer" zu sein klick
     
  22. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Junikäfer

    Hallo Flora, Du liegst richtig !!
    Antwort: Kein Maikäfer!!
    Hallo Wagtail, für einen Maikäfer wäre es wirklich schon reichlich spät,
    dies ist ein Junikäfer, auch spät dran, aber noch im Rahmen.
    Viele Grüße, Michael
     

    Anhänge:

Thema: Reiseimpressionen Fauna und Flora
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wanze eiche

    ,
  2. weiße baumpilze

    ,
  3. gamsbart pflanze

    ,
  4. blauglockenbaum,
  5. flora australien,
  6. blauglockenbaum giftig,
  7. walknochen,
  8. Flora Norwegen,
  9. junge wacholderdrossel,
  10. fauna und flora,
  11. content,
  12. nordkap flora,
  13. gamsbart blume,
  14. gamsbart pflanzr,
  15. Flora und Fauna Syrien,
  16. kreuzung flamingo ente,
  17. angenagt,
  18. nonen enten,
  19. blauer eisenhut jung,
  20. weißer baumpilz,
  21. rote quallen ostsee,
  22. bilder und fotos flora fauna,
  23. spinnenkäfer,
  24. baumpilz gelb,
  25. sehrose
Die Seite wird geladen...

Reiseimpressionen Fauna und Flora - Ähnliche Themen

  1. Fauna-Video: Yarrellzeisig, Maskenzeisig und Co.

    Fauna-Video: Yarrellzeisig, Maskenzeisig und Co.: Yarrellzeisig auf dem Kiefer vor blauem Himmel in Brasilien: Video Maskenzeisig in USA: Video I Video II
  2. Fauna Volierentränke

    Fauna Volierentränke: Hallo, wer hat eine Fauna Volierentränke und kann mir Gebrauchstipps geben? Ich hab mir eine bestellt, da meine Piepser, egal welcher Art,...