Reisfinken Papiere ?

Diskutiere Reisfinken Papiere ? im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo :0- in einer Kleinanzeige lese ich: "Suche Reisfinken mit den jetzt erforderlichen Papieren" Welche erforderlichen Papiere für...

  1. #1 Federchen, 08.12.2010
    Federchen

    Federchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :0-

    in einer Kleinanzeige lese ich: "Suche Reisfinken mit den jetzt erforderlichen Papieren"

    Welche erforderlichen Papiere für Reisfinken sind gemeint ? :?
    Leider konnte ich dazu nichts finden...

    Danke schonmal im vorraus für Eure Antworten !
     
  2. #2 MickiBo, 08.12.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Reisfinken sind meldepflichtig. Daher muss jeder Verkäufer von Reisfinken entsprechende Papiere ausstellen, damit der Käufer diese melden kann.
     
  3. #3 Federchen, 09.12.2010
    Federchen

    Federchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info..... , aber ich bin beim durchstöbern hier im Forum auf die Seite des BNA gekommen, dort steht aber nur, daß der Padda fuscata - Timorreisfink / Brauner Reisfink meldepflichtig ist... ???
     
  4. #4 Tiffani, 09.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Nicht ganz :D, guck mal hier
    Oben links nur Reisfink eingeben, dann kommt die Erleuchtung :+klugsche
     
  5. #5 Federchen, 10.12.2010
    Federchen

    Federchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tiffi .... die Erleuchtung kam.... :gott:
    Ich sehe gerade, daß in einem anderem Thread auch darüber diskutiert wird....
     
  6. Panama

    Panama Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mir als Neuling kam die Erleuchtung leider noch nicht, sind sie nun meldepflichtig oder nicht?
     
  7. #7 MickiBo, 15.12.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja, sie sind meldepflichtig.
     
  8. Panama

    Panama Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ist das jetzt ganz neu? Sind alle meldepflichtig? Meine haben ja nochnichtmals Ringe, sodass ich diese irgendwelchen Papieren zuordnen könnte.

    Haben gestern zwei Reisfinken gekauft, da wurden wir auf nichts hingewiesen, haben auch keine Papiere o.ä. bekommen.
     
  9. #9 Tiffani, 16.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Sie sind meldepflichtig stehen aber nicht in Anlage 6 der Bundesartenschutzverordnung, und sind daher auch nicht beringungspflichtig. Aber MELDEPFLICHTIG!
    Gib die Vögel zurück! Unter Androhung der Meldung bei der Behörde :D
    Damit diese ganze Schei.... endlich mal aufhört :+schimpf
    Unter diesem Link findest Du alles was Du brauchst für eine weitere "Strafverfolgung" desjenigen der dir die Vögel ohne Zuchtnachweis; Abgabebestätigung; Kopie der Meldebestätigung der Jungen bei der Naturschutzbehörde verkauft hat. Verschenken ist genauso "strafbar"!
     
  10. #10 1860Madrid, 16.12.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Naja aber wenn der Züchter vertrauenswürdig war und man einen guten Eindruck macht ist das doch egal, voralllem weil das doch niemand kontrollieren kann und ich bin mir ziemlich sicher, dass von 100 Reisfinken in Deutschland bestimmt 30-40 nirgens gemeldet sind, weil es eh keiner merkt, doch auch nichts schlimm dran ist, und Naturschutzbehörden weitaus wichtegeres zu tun haben, als Reisfinken die nicht gemeldet sind.

    (ich bin mir wieder sicher dass ich hier jetzt total angefeindet werde, aber das ist nunmal meine Meinung und da könnt ihr euch aufregen wie ihr wollt - deswegen ändere ich sie trotzdem nicht)
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 16.12.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Von 100 sind 90 nicht gemeldet
    Ivan
     
  12. #12 1860Madrid, 16.12.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Ok sogar noch hefriger.
    Ich würde dem Züchter auf gar keinen Fall eine Anzeige geben, wenn er freundlich und vertrauenswürdig war und sich mühe dafür gegeben hat. Das wär einfach ziemlich böse !
     
  13. #13 IvanTheTerrible, 16.12.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    90% sind eh Mutationen. Ich hatte meine in 20 Graupastell seinerzeit auch nicht gemeldet.
    Warum auch, sind ja nicht mal wildfarbig und zum Auswildern also ungeeignet.
    Ivan
     
  14. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Siggi,

    Mutation hin oder her gemeldet werden müssen sie, da darf kein falscher eindruck entstehen das es für mutationen ausnahmen gibt!!!

    und wenn wir melden haben wir denn vorteil das die behörden schnelelr merken als durch irgendwelche verbandsgespräche das die art häufig ist ....
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 16.12.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wissen wir, aber da Rasti seinerzeit wegen Reisamadinen vorgesprochen hat und man sagte, woanders werden sie als Landplage gesehen...., was soll das? Ich zitiere hier sinngemäß.. Stand auch hier im Forum.
    Scheint da bei manchen Behörden noch der gesunde Menschenverstand vorhanden zu sein...
    Da man das aber so unterschiedlich sieht, könnten sich die Halter dem unbefangen anschließen.
    Ivan
     
  16. #16 Tiffani, 16.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    ICH, würde die Behörden zumüllen, damit die in Bonn endlich mal WACH WERDEN, ob der zusätzlichen kaum zu bewältigen "Mehrarbeit" :+schimpf:+schimpf:+schimpf:+schimpf:+schimpf:+schimpf:+schimpf
     
  17. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Alfeld/Leine
    tiffi das haben mein bruder und ich auch vor aber die sidn hartnäckig .... leider :) jedenfalls waren sie nach der ersten meldung noch guter dinge ... habe shcon überlegt 20 paare gleichzeitg ansetzen :-)

    @siggi das prob ist jedes budnesland sieht es da ja imemr anders udn die strafen sind nicht imemr ohne ...
     
  18. #18 1860Madrid, 16.12.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    da wär mir die zeit zu schade :D
     
  19. #19 Tiffani, 17.12.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ja was hier?
    Rumnölen und warten das andere einem die Arbeit abnehmen? Nüschte is. :+schimpf
    Selber fressen macht fett :D

    IHR, die ihr Reisfinken haltet müßt "denen" die Hölle so heiß machen, das die mit ihren Bescheinigungen nicht mehr hinterher kommen. Schließkich zahlen wir ja alle dafür, dann sollen se ooch ihre Suppe auslöffeln :freude: :dance: :+party:
     
  20. #20 Vanellus, 17.12.2010
    Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    So wie ich den "staatlichen Verein" kenne, machen die dann aus der Not eine Tugend und erheben dann noch glatt dafür eine saftige Melde- bzw Bearbeitungsgebühr...

    Ne laß man, das tut nicht Not.

    Grüße
     
Thema: Reisfinken Papiere ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reisfinken meldepflichtig

    ,
  2. REsifinken Zuchtnachweis

    ,
  3. AZ Reisfinekn Zuchtnachweis

    ,
  4. reisfinken schwarz brauchen Papiere
Die Seite wird geladen...

Reisfinken Papiere ? - Ähnliche Themen

  1. Reisfinkenbrut

    Reisfinkenbrut: Hallo zusammen, die Reisfinken eines Freundes haben vor einigen Wochen Eier gelegt, 9 an der Zahl. Es sitzt auch ständig ein Vogel im Nest und...
  2. Reisfinken jetzt in die Aussenvoliere umsiedeln?

    Reisfinken jetzt in die Aussenvoliere umsiedeln?: Hallo! Kann man sie jetzt noch reinsetzen in die Aussenvoliere?Es ist auch ein Schutzraum mit Heizung da. Danke für die Hilfe!Lg.
  3. meine Reisfinkenbande :

    meine Reisfinkenbande :: gestern hat es endlich mal geklappt und ich bekam alle 11 Reisfinken vor die Linse : [ATTACH] die beiden jüngsten Reisfinken sind ca...
  4. Außenkäfig für Wellensittiche, Reisfinken und Kanarienvögel

    Außenkäfig für Wellensittiche, Reisfinken und Kanarienvögel: Ich hab da ein paar Fragen bezüglich einer Außen volliere! Wie muss man eine Außen volliere von ihnen Dekorieren? Muss man die Außen...
  5. Reisfinken zu verkaufen?

    Reisfinken zu verkaufen?: Für wie viel Geld sollte man Reisfinken verkaufen? Danke schon mal im Voraus!