Reißt er ihr den Flügel aus?

Diskutiere Reißt er ihr den Flügel aus? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, gestern konnt ich zum wiederholten Male beobachten, wie mein Kanarienvogel Charly am Flügel seines Weibchens Rusty zerrte. Zerren ist der...

  1. Camilla

    Camilla Guest

    Hallo,

    gestern konnt ich zum wiederholten Male beobachten, wie mein Kanarienvogel Charly am Flügel seines Weibchens Rusty zerrte. Zerren ist der richtige Ausdruck: Er sitzt neben ihr auf der Stange, packt ihre Flügelspitze und zieht was das Zeug hält. Dabei stemmt er sich regelrecht rückwärts. Das Flügelchen ist dabei so extrem abgespreizt, dass man oben schon den Gelenkknochen sehen kann!
    Charly hat einen sehr starken Schnabel, den er täglich hingebungsvoll an seiner Sepiaschale trainiert und diese dabei heftig "zermürbt".

    Gestern war das Gezerre so schlimm, dass Rusty frei in der Luft hing, nur an einer Feder gehalten. Charly saß oben auf der Stange und ließ sie "schwingen". Schlimm finde ich, dass sie das klaglos über sich ergehen läßt, sich ganz klein macht und nicht piepst.

    Normal ist dieses Verhalten nicht, oder? Sind das vielleicht machohafte Annäherungsversuche? Ich habe wirklich Angst, dass er ihr eine Verletzung beibringt.

    Ich muss noch erwähnen, dass beide erst seit knapp 2 Wochen zusammen im Käfig sind, sich aber sonst bis auf kleine Kabbelein gut verstehen. Charly ist ca. 6 Monate alt, Rusty ist noch ein Baby.

    Gruß,
    Camilla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silberpfeil, 3. März 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo Camilla,

    ich weiß zwar nicht, was Charlys Verhalten zu bedeuten hat und habe davon- bei einem Männchen- noch nie gehört. Bei einem Weibchen würde ich ja sagen, sie will ein Nest bauen und versucht deshalb, die KLeine zu rupfen...
    Aber da es sich um einen Hahn handelt, kann das wohl nicht sein. Ich glaube, ich würde die beiden sicherheitshalber erst einmal trennen und es später noch mal versuchen. Züchten solltest Du mit den beiden ja sowieso erst, wenn sie ein Jahr alt sind. (Aber du willst ja gar nicht züchten, oder?)
    Ich würde Dir gern einen besseren Tip geben, aber vielleicht weiß ja jemand anderes, was jetzt zu tun ist.
    Liebe Grüße,
    mayaniobe
     
  4. Camilla

    Camilla Guest

    Hallo mayaniobe,

    komischerweise hat sich das Problem erledigt. Nein, Rusty ist nicht zu Tode gerupft, [​IMG], Charly hat einfach aufgehört zu zerren. Darüber bin ich sehr erleichtert, denn sonst hätte ich die beiden auf alle Fälle trennen müssen.

    Gruß,
    Camilla
     
Thema:

Reißt er ihr den Flügel aus?

Die Seite wird geladen...

Reißt er ihr den Flügel aus? - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...