restbestände edelstahldraht

Diskutiere restbestände edelstahldraht im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bin gerade am voliere planen und auf der suche nach den passenden draht. wollte eigentlich verzinkten nehmen,bin aber auf einige...

  1. #1 sonic123456, 2. Juni 2006
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,

    bin gerade am voliere planen und auf der suche nach den passenden draht.

    wollte eigentlich verzinkten nehmen,bin aber auf einige beitrage gestoßen in dehnen berichtet wurde, das die vögel ne Zn vergiftung bekommen können.
    jetzt bin ich doch sehr verunsichert!

    habe im netz schon einige hersteller gefunden die edelstahl draht verkaufen,aber die Preise!!!!! :nene:

    nun wollte ich mal fragen ob von euch jemand 5m2 edelstahldraht übrig hat den er nicht mehr brauch? :D

    gruß Sonic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinka10502, 3. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo..

    Habe leider kein Draht mehr übrig, aber ich kann dir ESAFORT Draht empfehlen.. Der Draht ist 100% sicher für Papageien, und kann bedenkenlos benutzt werden.. Da hat man echt eine gute Investition gemacht für die Geier..

    Gruß
    ~ Tinka ~
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Zinkdraht, besonders frischer kann nie 100%ig sicher sein.
     
  5. #4 Al Capone, 4. Juni 2006
    Al Capone

    Al Capone Guest

  6. #5 Saskia137, 5. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Sehe ich auch so. Hab schon öfters gelesen, dass manche die Gitter zu Oxidieren angeregt haben, und zwar durch mehrfaches abschrubben mit Essigwasser. Siehe z.B. hier.
     
  7. #6 vogelshop-ranke, 6. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juni 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz ehrlich wer kennt jemanden persönlich dessen vögel vom zinkdraht eine zinkvergiftung bekommen haben??

    und weiter muss man auch noch unterscheiden wo der draht herkommt.
    beim chinesischen draht den der feuerverzinkt ist sind nun mal zinknasen dran und die qualität ist halt nicht sehr gut. aber wie oft wird dann danach gesagt verzinkter draht ist gefährlich, vorher wird aber immer wieder darüber geschrieben das man nicht so viel geld ausgeben möchte eines geht nur qualität für einen guten preis oder für einen geringen preis schlechte qualität.

    ob nun x-z oder e-y dort wird halt immer nur der billige chinesische draht verkauft und warnungen vor diesem draht gibt es halt überall. mein lieferant lehnt es sogar ab mir als volierenbauer diesen draht zu liefern, da er so eine schlechte qualität hat. und wenn ich ganug warnungen vorher bekomme brauche ich mich nachher über qualität und zinkvergiftung beschweren.

    ich muss nochmal betonen, ich verwende verzinkten draht nun bereits seid mehr als 5 jahren und mir ist von meinen kunden nicht ein fall einer zinkvergiftung zu ohren gekommen.

    gruß jörg
     
  8. #7 sonic123456, 6. Juni 2006
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,

    also ich habe mich nun doch für verzinkten draht entschieden und werde ihn keinesfalls mit essig abwaschen.

    beim abwaschen mit essig entsteht Zinkacetat,das sehr viel leichter löslich ist als Zn selbst und somit besser vom magen aufgenommen werden kann als elementares Zn.
    genau aus diesem grund soll man auch keine sauren speisen in zinkbehälter füllen.

    gruß Sonic
     
  9. #8 Sunlight08, 6. Juni 2006
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    welche Grüße für Nymphies ?

    Hallo,

    ich hänge mich gerade in diesem Fred mit ein.

    welche Maschendrahtgröße ist für Nymphis geeignet, habe den angehängten Link genommen.. finde die Preise recht ok.

    Aber welcher Draht nun ?

    und kann man den auch für die Wellis nehmen. bei uns würden ein paar meter übrig bleiben, die meine freundin nehmen möchte, sie aber Wellis hat.

    Gruss
    Sun
     
  10. #9 Pünktchen, 6. Juni 2006
    Pünktchen

    Pünktchen Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wenn er auch für Wellis gehen soll, würde ich 12,7x12,7 nehmen. Meine hab ich mit der Draht-Grösse gebaut.
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sonic,
    dann informiere dich mal richtig - das Zink soll durch Essigwasser schneller oxydieren (was es sowieso im laufe der Zeit macht), da Zinkoxyd wesentlich härter ist als reines Zink selber und dadurch schlechter anzuknabbern bzw. abzulecken ist.

    Ich wünsche deinen Piepern alles Gute...
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Wir hatten hier im Forum auch schon solche Meldungen.

    Nur leider ist für viele eine Obduktion nicht immer selbstverständlich.
    Gerade bei den kleinen Vogelarten (bzw. "preiswerten")wird sich lieber ein neuer Vogel gekauft, als dass die Todesursache festgestellt wird.
    Vorsicht - das läuft schon unter Rufschädigung und Verleumdung!
     
  13. #12 sonic123456, 7. Juni 2006
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    dann informiere dich mal richtig - das Zink soll durch Essigwasser schneller oxydieren (was es sowieso im laufe der Zeit macht), da Zinkoxyd wesentlich härter ist als reines Zink selber und dadurch schlechter anzuknabbern bzw. abzulecken ist.

    Hallo fisch
    deine info ist falsch.
    essigsäure ist keine Oxidierende säure,somit kann auch kein zinkoxyd entstehen sondern Zinkacetat.guckst du hier

    Gruß sonic
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Hi Sonic,

    die löslichen Azetate, die dir so viel Sorgen bereiten, werden doch nach der Essigbehandlung abgewaschen und sind somit nicht mehr relevant.
    Durch die Essigbehandlung wird der Verwitterungsprozess beschleunigt und dadurch Zinkoxyd gebildet.
     
  15. #14 Désirée, 7. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Ich habe noch Edelstahldraht über.
    Ich würde für meinen Teil niemals Zinkdraht kaufen. Da haben meine Vorredner schon Recht, aber wenn Du das noch einmal bestätigt haben willst, würde ich meinen Chemie-Prof danach fragen:zwinker:

    Also wegen dem Draht haste eine PN von mir. Der Versand ist aber immer etwas teuer, weil der Draht so schwer und groß ist. Mit 15 Euro sollte das aber getan sein.

    Seh gerade, dass der Versand wohl doch noch billiger wird:zustimm:
     
  16. #15 vogelshop-ranke, 7. Juni 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0

    Dazu muss ich sagen was für Rufschädigung?? ich habe bei beiden nachgefragt welcher draht es ist und das ist nun mal so das sie den chinesischen draht verkaufen, das er billig ist liegt allein an der tatsache daran das die zwei anderen drahthersteller die es noch in deutschland gibt nun mal teurer sind.

    und das der chinesische draht feuerverzinkt ist stimmt auch.

    und welchen ruf schädige ich wenn es so ist das sie diesen draht verkaufen??

    alles was ich geschrieben habe entspricht den tatsachen und verleumden tue ich nur jemanden wenn ich etwas falsches erzähle.

    wenn jemand schreibt das die andern vogelshops den teuren draht verkaufen, betreibt er damit rufschädigung oder verleumdung, glaube ich kaum.

    gruß jörg
     
  17. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    ... und wenn ein "Geschäft" hier "andere" negativ "beurteilt", nenne ich das unlautere "Werbung" ... ob nun "Rufschädigend" oder "Verleumderisch"...

    ... hat hier eigentlich nichts zu suchen; laut Foren-Regeln.
     
  18. #17 vogelshop-ranke, 7. Juni 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    jeder hat hier seine meinung und kann sie auch haben, ob sie nun richtig oder falsch ist sei dahin gestellt.

    bin aber trotzdem noch der meinung das der verzinkte draht eine sehr gute wahl ist, und hätte ich für meine aussenvoliere edelstahldraht genommen hätte mich nur der draht 1400,-€ gekostet und ich finde das ist absolut zu teuer.

    gruß jörg
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jörg,

    ob du es nun einsiehst oder nicht steht hier nicht zur Debatte.
    Fakt ist, dass jegliche Nennung von Namen in negativen Zusammenhängen (und sei es, dass du der Meinung bist, dass es draht ist, der nichts taugt) hier im Forum nicht erwünscht ist.
    Hast du nachgefragt und es dir schriftlich geben lassen, ob du das hier veröffentlichen darfst?
    Du machst andere Shops hier schlecht und das permanent um Kunden zu werben (sonst würdest du nicht immer auf euer Geschäft verweisen)
    Unterlasse dies bitte in Zukunft! :+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin von verzinkter Voliere auf Vogelzimmer mit Edelstahlabtrennung umgestiegen (die Livebilder sind ja vielen mittlerweile bekannt) Ich würde NIE mehr verzinkten Draht nehmen! Zum einen ist er schwerer zu reinigen, es klebt alles richtig fest (Edelstahl ist viel leichter zu wischen) und zum zweiten hatten meine 4 Kakadus (das sind wohlgemerkt grosse Vögel, keine kleinen) in meinen Augen etwas abgebaut, als sie in der Zinkvoliere sassen. Seit dieser blöde Zink endlich raus ist, blühen sie regelrecht auf, man kann sichtlich sehen, wie gut es ihnen geht. Sie hatten sich verstärkt geputzt und am Gefieder genestelt, was sich jetzt auf ein verschwindend geringes Normalmass reduziert hat. Ich schreibe jetzt nicht, von wem die Voli war, aber ich war auch sehr von der Verarbeitung unzufrieden. Die Türen klemmten, der Draht war scharfkantig abgeschnitten und nichts schloss mit einer geraden Kante ab. Würde ich nie mehr so machen. Und dieser Hersteller wirbt, dass er nur hochkarätig arbeitet und gute Materialien verwendet. Für mich war es eine ärgerliche Fehlinvestition. Ich kann wirklich jedem nur raten, etwas mehr zu sparen und dann ordentlichen Edelstahldraht zu nehmen.
    Es gibt übrigens eine interessante Studie über Verwendung von Zinkdraht bei Papageien in der Zeitschrift Freiflug von 2004. Dort wurde festgestellt, dass ein Grossteil des Rupfens auf Zinkablagerungen im Körper zurückzuführen sind. Bei 33 von 37 Rupfern, die in einer Zinkvoliere sassen, hörte das Rupfen auf, als sie nicht mit mehr mit dem Zink konfrontiert wurden. Das Schlimme an Zinkablagerungen ist ja auch, dass sie langfristig sich im Körper ablagern und durch die schleichende Zinkvergiftung wichtige Stoffe wie Vitamine und Mineralien nicht mehr richtig vom Vogelkörper absorbiert und umgesetzt werden können. So können dann ganz andere Krankheiten entstehen durch Mangelerscheinungen, ausgelöst durch Zinkablagerungen, hinter denen man dann gar nicht vermuten würde, dass der Hauptauslöser das Zink gewesen ist. Bei Bedarf stelle ich den Link (wenn ich denn darf) zu diesem Artikel gerne rein. Er ist sehr informativ geschrieben.
     
  22. fisch

    fisch Guest

    Hi Chrissie,
    verlinken darfst du :)
     
Thema: restbestände edelstahldraht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esafortdraht für papageien

Die Seite wird geladen...

restbestände edelstahldraht - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend bezahlbaren Edelstahldraht für Graupapagei

    Suche dringend bezahlbaren Edelstahldraht für Graupapagei: Hallo, bin zwar schon eine Weile angemeldet nun brauch ich jedoch eure Hilfe. Wir werden nach reichlicher Überlegung Anfang November 2...
  2. Edelstahldraht

    Edelstahldraht: Hallo, ich suche dringend Edelstahldraht oder Gitter. Kann mir wer helfen? grüsschen birgit
  3. Suche Lieferant von Edelstahldraht im Ruhrgebiet

    Suche Lieferant von Edelstahldraht im Ruhrgebiet: Hallo, ich habe gegoogelt usw.usw., die umliegenden Baumärkte und Raiffeisenmärkte angerufen. Dort ist nur verzinkter Draht zu bekommen. In...
  4. Edelstahldraht Stärke 0,8mm oder wer hat noch Draht übrig ???

    Edelstahldraht Stärke 0,8mm oder wer hat noch Draht übrig ???: Hallo ihr Lieben, ich beabsichtige eine Voliere für unsere Nymphies, Wellis & Kanaries (getrennt von den Sittichen) zu bauen. Hat jemand...