Rezepte???

Diskutiere Rezepte??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen! Also meine mäuse fressen sehr gerene diese hawainudeln, die es in fast jedem zoohandel gibt, die man dann in die mikrowelle stellt....

  1. XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    Hallöchen!

    Also meine mäuse fressen sehr gerene diese hawainudeln, die es in fast jedem zoohandel gibt, die man dann in die mikrowelle stellt.
    Aber ich würde sehr gerne auch selber kochen! In nen paar alten wp-magazienen hab ich zwar noch rezepte, aber so genau das richtige is das noch nich! Kennt ihr vl ein paar leckere sachen zum selber kochen???

    Mfg Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nami, 8. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2008
    Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Huhu

    ich hab da was für dich hatte mal selber eines ausprobiert war ne ganz schöne schweinerei und habs dann noch falsch gemacht:(

    Aber vllt hilt es dir

    Unter ernährung findest auch kracker zum selber machen und so einiges futter.

    LG Nami
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    LACH ja hab das Paket neulich auch in der hand gehabt und gedacht Hmmmm Hawaiinudeln..sowa sgutes ess ich ja nicht mal selber:)

    denke du kannst nudeln mit ananas mango und etwas chilli * ohne salz* garen vielleicht noch erbsen rein..wichtig ist den vogeln meistens nur das es WARM serviert wird :)
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    im Prinzip kannst du alles nehmen wie z.B. Reis, Kartoffeln, Nudeln und dort Gemüse reinmischen und wenn deine diesen süßen Geschmack gut finden, dann eben noch wie von Lanzelot erwähnt, Obst wie Papaya, Ananas, Kokosnuss, ..... Das ganze kannst du dann auch noch mit frischen oder auch getrockneten Kräutern verfeinern.

    Kartoffelbrei koche ich z.B. für meine Kongos und mische darunter auch noch Gemüse wie Karotten, Brokkoli, ... und matsche das ganze dann durch.

    Als Beispiel mal hier ein Bild, was es erst gegeben hat: Einfach Spätzle, Brokkoli, Blumenkohl, Erbsen und Karotten (ich kaufe z.B. nur tiefgekühltes Gemüse im Winter und kann daher auch immer nur für die Papageien kochen)

    [​IMG]

    Und was diese Hawaii-Nudeln und die scharfe Sorte anbelangt, die lieben meine Papageien auch total. Sind aber im Vergleich zu den selbstgekochten Dingen relativ teuer und ich finde, dass die Wassermenge auch nicht ausreichend ist, die man lt. Zubereitung zufügen soll. Ich verwende mind. die dioppelte Menge an Wasser, sonst schmoren die nämlich an.

    Und hier ist Pauli zu sehen wie er Makkaronis mit Karotten, Blumenkohl, Bohnen und Ei futtert.

    [​IMG]

    Oder ich gehe einfach in die Babyabteilung und kaufe mir dort gluten- und lacosefreien Grießbrei, rühre diesen mit lauwarmen Karottensaft an und mische da mal Müsli, mal Rosinen drunter. Neuerdings auch eine zermatschte Banane.
     
  6. Serafina

    Serafina Guest

    Hallo CocoRico,

    ich bin sonst nur im Aga-Forum, aber hier muß ich doch mal antworten.
    Dein Pauli ist ja ein ganz Süßer. Dem scheint es ja zu schmecken. Das Futter paßt zwar auf meine Kleinen nicht so gut, aber die Bilder sind echt toll.:prima:
    Alles Gute weiterhin.
    Serafina
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Serafina,

    Pauli ist echt ein toller Graupapagei und futtert alles, was man ihm anbietet. Allerdings ist das erste was er sich aus so einem Teller oder auch Napf herausholt, die Nudeln. In ihm ist doch ein Italiener verloren gegangen :D

    Gemüse futtert er auch, aber erst dann, wenn die Nudeln weg sind. Daher gibt es auch immer mal nur Gemüse.

    Auf dem ersten Bild ist allerdings Coco mit der grünen Lady Kalle zu sehen, die ebenfalls alles futtern.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rezepte???

Die Seite wird geladen...

Rezepte??? - Ähnliche Themen

  1. Rezept für Energiekuchen für Sommerfütterung gesucht

    Rezept für Energiekuchen für Sommerfütterung gesucht: Nach folgendem Rezept für Energiekuchen - dass ich so ähnlich im Internet gefunden habe - habe ich kürzlich eine Futtermasse zusammengerüht: 400g...
  2. Rezepte für Wellensittich-Leckerlis?

    Rezepte für Wellensittich-Leckerlis?: Hallo :zwinker: Kennt ihr vielleicht ein paar Rezepte für Wellensittich-Leckerlis? Auch ruhig zum backen ;)
  3. Sittichbrei - Ideen und Rezepte

    Sittichbrei - Ideen und Rezepte: Hallo, vorweg, es geht um einen Steinalten Pennant... Unser Penny hat sich letzte Woche Dienstag den kompletten Oberschnabel(mit Schnabelbein)...
  4. Neff Rezept..

    Neff Rezept..: Hallo, habe jetzt selber mal das Rüdiger Neff Rezept ausprobiert! Die Vögel nehmen den Loribrei auch sehr gut an, habe nur das problem das sich...
  5. Rezept für die Winterfütterung

    Rezept für die Winterfütterung: Ich habe von "rettet-das-huhn" ein tolles ganz einfaches Rezept bekommen: Hier ein billiges Rezept: Haferflocken zart Sonnenblumenöl...