Rhododendron

Diskutiere Rhododendron im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bestücke gerade meine Volis neu und habe einen wunderschönen Ast eines alten Rhododendrons gefunden. Ideal zum Klettern, aber auch...

  1. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    ich bestücke gerade meine Volis neu und habe einen wunderschönen Ast eines alten Rhododendrons gefunden. Ideal zum Klettern, aber auch geeignet? Am besten passt der Ast in die Voli mit Wellis. die natütrlich daran knabbern werden. Ich konnte weder in der Giftdatenbank noch bei den geeigneten Hölzern was finden. Weiß hier im Forum jemand Bescheid?

    Bei wikipedia wird geschrieben, dass Rhododendren giftig sind, das Gift sitzt jedoch in den Blättern und Blüten. Gleiches schreibt auch die Giftzentrale in Bonn. Ich habe nur das Holz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    kein Problem, rein mit dem Ast.
     
  4. hilde

    hilde Guest

    Hallo Gerhard,

    letzte Zweifel sind jetzt ausgeräumt, der Ast ist drin und sieht richtig gut aus.
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    sagst du bitte Bescheid ob es Probleme gab und ob der Asst beknabbert wurde?

    Gruess,
    Detlev
     
  6. hilde

    hilde Guest

    Klaro, die Vögel werden Mitte der Woche wieder einziehen.

    P.S. Ist doch eine ernst gemeinte Frage und keine indirekte Warnung, oder?
     
  7. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    da ich keine Idee habe ob Rhododendron für deine Vögel giftig ist (über Holz und Rinde stand gar nichts in der Literatur). Es ist das einfach eine Frage.

    Gruesse,
    Detlev
     
  8. hilde

    hilde Guest

    Moin Detlev,
    mittlerweile sind die Äste (vor allem der Rhododendron) schon ganz ordentlich bearbeitet und die Wellis machen einen normalen Eindruck. Ich beobachte noch weiter, immerhin sind sie erst seit 2,5 Tagen wieder in der Voli.
     
  9. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    vielen Dank. Aus solchen Informationen kann man was lernen. Hast du zufällig eine Idee welche Sorte Rhododendron es war?

    Gruesse,
    Detlev
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hilde

    hilde Guest

    Moin Detlev,
    ich bin mit meinen Recherchen zum Rhododendron nicht sehr weit gekommen, aber vielleicht kannst du ja was damit anfangen: Es war ein eintweder rosa oder weiß blühender Rh., der schon eher die Größe eines Baumes als eines Busches hatte.

    Den Vögeln geht es nach wie vor gut.
     
  12. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    schön das es den Vögeln gut geht. Mit der Beschreibung kann ich leider nichts anfangen. Es gibt weit über 500 Sorten und die Bestimmung ist nur was für Spezialisten (steht in meinem Buch).

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Rhododendron