Richtige Beleuchtung bei Vogelkäfig

Diskutiere Richtige Beleuchtung bei Vogelkäfig im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ich habe mir einen Vogelkäfig angeschafft. Dieser hat die Maße 100/80/50. Leider habe ich keine Ahnung wie ich diesen Käfig richtig...

  1. toma

    toma Guest

    Hi

    ich habe mir einen Vogelkäfig angeschafft. Dieser hat die Maße 100/80/50. Leider habe ich keine Ahnung wie ich diesen Käfig richtig beleuchten soll. In dem Käfig möchte ich 2 Paare Zebrafinken halten.

    PS: In den meisten Beiträgen werden HQI Lampen empfohlen. Meiner Meinung nach sind die für einen Vogelkäfig etwas übertrieben oder???

    Außerdem je mehr ich in diesem Forum über die richtige Beleuchtung lese desto verwirrte bin ich. Mir ist klar dass man niemals die optimale Bestrahlung erreicht. Aber vielleicht hat ja einer von euch einen ähnlichen Käfig oder Erfahrung damit und kann mir sagen was er am besten findet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 4. Januar 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi toma,

    willkommen bei den suchenden! geht mir auch so. je mehr ich lese, desto komplizierter wird es. ich freue mich schon, wenn es mal endlich eine aussagekräftige studie zur richtigen beleuchtung bei großpapageien gibt.

    eine birdlamp soll ja max. bis zu 60cm weit strahlen. wenn du da mit einem reflektor vielleicht einen bereich des käfigs stärker besonnst als den anderen, dürfte es doch hinhauen (ich weiss nicht, ob deine vögel den ganzen tag pralles licht mögen oder vertragen). sie sollen allerdings viel schneller ihre wirkung verlieren als angegeben. dazu gibts ja auch ne menge threads. bei meiner war vom gefühl die wirkung nach 2 monaten komplett weg.

    probiers doch einfach mal aus und berichte dann. ich denke, dass es einfach keine patentrezepte gibt. kommt auf den standort der voli an, ob die vögel ohnehin eine hellere umgebung haben. vielleicht ne außenvoli, dann auch darauf, wie die natürliche helligkeit in ihrem eigentlichen lebensraum ist etc. außerdem ist eben die größe des bereichs, in dem die vögel leben, nicht ganz unwichtig. ich brauche etwas mehr "sonne", deshalb probiere ich jetzt bei meinen was ganz anderes.

    ob du so begeistert bist von der birdlamp wie andere hier, wird sich ja zeigen. wünsche es dir aber. denn das macht die ganze sache einfacher (wie gern würde ich dieses beleuchtungsthema endlich mal für mich abschließen!). ich habe nach anfänglicher begeisterung - und im festen glauben die optimale lösung gefunden zu haben - die birdlamp als passend empfunden. bei einem befreundeten ara-halter habe ich allerdings ne hqi-lampe gesehen. im vergleich dazu war die birdlamp ein tee-licht. ein witz! die vögel waren offensichtlich sehr zufrieden mit diesem licht. und mit der lichtfarbe der birdlamp habe ich mich danach einfach nicht mehr richtig anfreunden können. anderen usern gefällt das licht aber. ne hqi ist aber für deinen käfig sicher ne nummer zu heftig.

    viele grüße
    stefan
     
  4. toma

    toma Guest

    Kombination

    Könnte man nicht 2 verschiedene Sachen miteinander kombinieren.

    z.B. Bird Lamp und eine Röhre oder so.

    Wäre das nicht eine Lösung????
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    toma, denk auch dran, dass die beleuchtungszeit und intensität sich bei zebrafinken auch auf die brutfreudigkeit auswirkt. ich persönlich bin kein freund ständiger bildlampbestahlung, in der ruhezeit wärend der wintermonate verzichte ich ganz auf sowas. weniger ist bei zebrafinken oftmals mehr.
    gibt es in dem raum in dem die zebrafinken stehen werden denn fenster?
     
  6. #5 VEBsurfer, 4. Januar 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ne birdlamp ist eigentlich auch ne röhre. nur "gefaltet". bei ner röhre brauchst du ein evg. das ist bei der lamp schon eingebaut.
     
  7. toma

    toma Guest

    Hi

    danke erstmal für die postings

    In dem Zimmer gibts ein Fenster. Leider sind die Zimmer sehr dunkel, da ich und meine Freundin eine Dachwohnung haben.

    Wir haben hier bei uns auch eine Schildkröte. Für die haben wir neoplus Birnen 40 W mit UVA und UVB Anteil. Könnte man nicht ein oder 2 von denen nehmen und noch eine helle andere.

    Die Birdlamp finde ich keine gute Idee, da sie erstens nicht lange anhält und 2. sehr teuer ist.
     
  8. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch das problem mit der beleuchtung... je mehr man liest, desto verwirrter wird man. Ich bin nun zu der Überzeugung gekommen, mir eine leuchtstofflampe mit UV-Anteil zu besorgen ( nicht unbedingt Bid-lamp, weil zu teuer). Jetzt weiss ich nur nicht, wie das mit dem Vorschaltgerät laufen soll, da ich ja auch eine Halterung für die Röhre benötige. Ich werde da mal unseren Elektriker fragen, ob der mir so was baut.

    Gruß

    Britt
     
  9. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Britt,

    es gibt Lichtleisten (Halterungen mit Fassungen) für Leuchtstoffröhren, in denen bereits ein EVG integriert ist.

    Gruß
    Compagno
     
  10. Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Die Beleuchtung sollte am vorderen Teil der Voli angebracht werden, ansonsten kann man die Pieper nur im Gegenlicht begucken. Mein Mann möchte unsere Voli, die im Augenblick nur auf dem Reisbrett besteht, mit einer milchigen, unebenen Plexiglasplatte abdecken (jedenfalls dort, wo die Beleuchtung hängt), da wird das Licht dann gebrochen und gut in der Voli verteilt.

    LG
    Conny
     
  11. toma

    toma Guest

    Kombination

    Was haltet ihr von der Idee mehrer Lampentypen zu kombinieren???
     
  12. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Kleine Bitte...

    Hallo, kleine Bitte, egal für welche Beleuchtung Du Dich entscheidest,
    denk immer daran das der Vogel auch mal einen Schattenplatz benötigt,heißt:
    Die Lampe kann ruhig kleiner als die gesamte Käfiggröße sein, damit der Vogel nicht nur unter strahlendem Licht sitzt.
    Gruß :idee:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. toma

    toma Guest

    Licht

    Ich habe hier in einigen Beiträgen gelesen, daß man ruhig den ganzen Käfig komplett ausleuchten soll, da es in seiner gewohnten Natur auch wenig schattige Plätze gibt.

    Warum meinst du sollte ich nun wieder ein paar schattige Plätze einrichten????
     
  15. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Erfahrungswerte...

    Habe Finken und Papageien,die sich von Verhalten her durchaus auch mal gerne eine dunklere Ecke aussuchen.
    Wenn Sie die Möglichkeit haben, wechseln Sie Tagsüber zum dösen und relaxen in den Schattenbereich über.
    Erfahrungswerte...

    Gruß :)
    P.S. Oder für was man ne´dunkle Ecke noch so braucht...siehe Foto´s
     

    Anhänge:

Thema: Richtige Beleuchtung bei Vogelkäfig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beleuchtung vogelkäfig

    ,
  2. käfig beleuchtung

    ,
  3. vogelkäfig beleuchtung

    ,
  4. leuchten fuer käfig,
  5. http:www.vogelforen.devogelzubehoer101831-richtige-beleuchtung-vogelkaefig.html,
  6. beleuchtung für vogelkäfig,
  7. käafig beleuchtung
Die Seite wird geladen...

Richtige Beleuchtung bei Vogelkäfig - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo Foris, Es geht um die allgemeine Raumbeleuchtung. Also nicht um UV Lampen die sind schon vorhanden. Meine Ziegensittiche sind im Wohnzimmer...
  2. Beleuchtung - meine Einkaufsliste

    Beleuchtung - meine Einkaufsliste: nachdem ich nun als Laie so vieles erfragt habe, hier nun meine Ergebnisse: Es geht hier rein um eine Aufstellung von mir und deshalb verzichte...
  3. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...