Richtige lagerung von futtersäcken???

Diskutiere Richtige lagerung von futtersäcken??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; :?Hallo zusammen, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, denn ich habe mal eine Frage zur richtigen Aufbewahrrung von Futtersäcken. Ich kaufe immer die...

  1. #1 KalabrienFiloma, 2. März 2009
    KalabrienFiloma

    KalabrienFiloma Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jetzt in Italien/Kalabrien vorher in Bonn
    :?Hallo zusammen,
    ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, denn ich habe mal eine Frage zur richtigen Aufbewahrrung von Futtersäcken. Ich kaufe immer die 15kg Futtersäcke von Versele Laga, da ich in Italien wohne und es bei uns im Sommer sehr heiss wird, habe ich gedacht, den Sack in eine verschliessbare PVC-Tonne zu tun und diese in unserem Keller aufzubewahren, denn der Keller ist Kühl und Trocken und hat auch kein Fenster. Ist das OK so? Oder habt Ihr einen anderen Rat. Für einen Rat wäre ich sehr dankbar.

    Schöne Grüsse aus Kalabrien.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankjoedicke, 2. März 2009
    frankjoedicke

    frankjoedicke papageno

    Dabei seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    frag mich
    Ernährung

    Hallo,
    Ich habe 2 Graue und das Futter bewahre ich auch im Keller in einem Schrank auf. Dort ist es dunkel und im Keller ist es auch immer kühl.
    Die tägliche Futtermenge entnehme ich einer Schraubdose von ca. 2 Liter.
    Diese befindet sich in der Wohnung. So habe ich nur Futter für ca 14 Tage in der Wohnung und wen dieses Futter aufgebraucht ist, dann fülle ich die Dose wieder nach.
    Grüße Frank
     
  4. #3 Alfred Klein, 2. März 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ich würde das Futter nicht in einer Kunststofftonne aufbewahren. Da drin bildet sich Schwitzwasser und es kommt in Folge zu Schimmelbildung und faulen.
    Versele füllt das Futter nicht umsonst in einen Papiersack ab, Papier ist immer noch die beste Aufbewahrungsart.
    Auch mein Futter, ich kaufe auch immer einen Sack voll, lagere ich grundsätzlich kühl und trocken im Papiersack. Bis jetzt habe ich damit beste Erfahrungen gemacht.
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ja, ich hätte da noch einen Rat ;)

    Zum Beispiel

    Mitbewerber Unter Verpackungen nach Fibredrums schauen, kann dich leider nicht direkt verlinken :zustimm:
     
  6. #5 Tierfreak, 3. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich mache es genauso und habe ebenfalls nur gute Erfahrungen damit gemacht. Getreide soll halt wie schon gesagt trocken, kühl und eher luftig gelagert werden, daher verpacken viele Hersteller ja auch in Papiersäcken, da das Getreide darin etwas "atmen" kann :zwinker:.
     
  7. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Filomena,
    Ich kaufe mein Körnerfutter bei Versele und Marimann. Ich lagere die gelieferten Säcke während mehreren Wochen im kühlen Keller, bis ich sie in getrennte PVC-Tonnen umfülle, in welchen ich jeden Tag die notwendige Tagestrationen entnehme. Die Tonnen befinden sich in demselben Keller.
    Wenn Du dem neuen Futter genügend Zeit lässt, damit es sich an die kühlere Kellertemperatur anpassen kann und eventuell vorhandene überflüssige Feuchtigkeit abgeben kann, werden in den Tonnen weder Kondenswasser noch Schimmel auftreten. Ich halte mein Futter seit über 10 Jahren auf diese Weise und hatte noch nie Probleme. Allerdings wohne ich nicht in Kalabrien, sondern in der temperierten Schweiz.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Richtige lagerung von futtersäcken???

Die Seite wird geladen...

Richtige lagerung von futtersäcken??? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...
  5. Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig

    Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig: Hallo zusammen, seit heute morgen sitzt bei uns auf dem Balkon eine aus meiner Sicht junge Taube. Selbst wenn man einigermaßen nah rangeht bleibt...