Richtige Umgebung für Gelbbrustara?

Diskutiere Richtige Umgebung für Gelbbrustara? im Aras Forum im Bereich Papageien; Nicht in diesem Thema gelöscht, das habe ich mit keinem Wort behauptet ( aber mal wieder typisch für Dich dieses "nur halb lesen"). Es gab ja...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Nicht in diesem Thema gelöscht, das habe ich mit keinem Wort behauptet ( aber mal wieder typisch für Dich dieses "nur halb lesen"). Es gab ja schon einige Unterstellungen und Stänkereien mehr von Dir in der Vergangenheit :~

    Und vielen Dank für Deinen Tonfall, der zeigt mal wieder Dein ( nicht vorhandenes) Niveau :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Ich möchte mal eine Voliere sehen, die komplett sicher ist und keinerlei Unfallgefahren birgt.

    Mir ist ein Glanzsittich gestorben, weil ich einen großen Apfelbaum-Ast mit kleinen Zweigen in der Voli hatte.
    Wie der Glanzsittich das geschafft hat, weiß ich nicht.
    Offensichtlich hat er versucht, auf einem ganz kleinen Zweig zu landen.
    Der Zweig hat sich zwischen Ring und Beinchen geschoben. Beim Versuch sich zu befreien, ist der Sittich am Zweig herunter gerutscht.
    Und saß fest, weil der Zweig nach unten hin natürlich dicker war.
    Dabei ist das Beinchen so gequetscht worden, dass es amputiert werden musste.
    Die anschließende AB-Behandlung hat der noch sehr junge Sittich nicht überstanden.

    Hätte mich irgendein Profi davor gewarnt, Apfelbaum-Äste mit Zweigen in die Voli zu tun?
    Wohl kaum, oder?

    Ich könnte auch von einem Hund erzählen, der sich vor den Augen seines Besitzers mit seiner eigenen Leine stranguliert hat.

    Nun kommt doch mal wieder runter.
    Normalerweise hängt sich kein Papagei an professionell hergestellten Papageien-Spielzeug auf.
     
  4. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ja was hat das dann in diesem Thema zu suchen?So mal ich nicht wüsste was gelöscht wurd von mir,aber so eine Diskussion ist mir nun zu müssig!Sorry das mir anscheinend nicht sooo langweilig ist wie dir!!!

    Nö das ich nicht mein Niveau,aber hab mich mal auf deinem begeben,und das kam dabei raus:-)
     
  5. Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    lady-li wir kennen uns schon so lange das es doch wohl nicht der frage bedarf wo du was über meine volieren findest.
    willst hier leute für dumm verkaufen das du das angeblich nicht weisst?
     
  6. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Dir Dein ( vermeintliches Recht) - mir meine Ruh *gähn*
     
  7. Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    schon hate unterstellungen die du hier abgibst

    ab sagemal, du verkaufts diesen, in meinen augen müll, ja auch,
    gibst du denn auch eine lebenslange garanie das den papageien bei dem schitt nichts passiert?

    so überzeugt wie du davon bist, müsste das ja für dich selbstverständlich sein.
     
  8. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    @ Herder Hunde: dann wenn Du das geschriebene Wort richtig verstehst, dann können wir uns gerne weiter unterhalten.

    Und nochmals gerne zum Verständniss: Verletzungsgefahr gibt es bei ALLEN Volierenzubehörsachen. Bei Baumwolle ist es unumstritten. Die Gefahr bei Sisal, Hanf und Kokosnussseilen ist wesentlich geringer. Genau wie sie bei Natursachen gering ist.

    Und nun ist finito hier für mich
     
  9. Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    auf wiedersehen :0-

    aber eine antwort hätte ich noch gern, wie ist das denn mit der lebenslangen garantie, gist du sie bei jedem teil dazu?
     
  10. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Wer kann denn auf irgend etwas eine lebenslange Garantie geben?
    Man kann auch über seine eigenen Füße stolpern und sich dabei den Schädel aufschlagen.

    Meine Güte, worum geht es hier eigentlich?
     
  11. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    @Herder Hunde

    die Antwort hat Cheenook Dir in ihrem letzten Post übrigens gegeben.
    Trink éinfach mal ne Tasse Tee, zähl ganz langsam bis 10 und lies Dir das Ganze nochmal in Ruhe durch.

    Schönen Abend noch
     
  12. Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    ach liest du zwischen den zeilen? denn in den buchstabenkombinantionen , (man was ein schweres wort )steht das nix von
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Das ist genau der Unterschied.
    Nicht nur die Buchstabenkombinationen lesen, sondern verstehen, was damit gemeint war.
     
  15. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    So Ihr Lieben, da es hier um die richtige Umgebung für einen GB Ara ging und dazu schon lange nichts mehr kommt, mache ich hier erstmal zu.
     
Thema: Richtige Umgebung für Gelbbrustara?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel fliegt ein gelbbrustara am tag

    ,
  2. ara Freisitz

    ,
  3. ara platz

Die Seite wird geladen...

Richtige Umgebung für Gelbbrustara? - Ähnliche Themen

  1. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.