Richtigen Papagei finden

Diskutiere Richtigen Papagei finden im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Liebe Community, ich überlege mir derzeit mir ein Papageien-Päärchen zuzulegen. Ich bin mit zwei Nymphensittichen Aufgewachsen und hatte...

  1. Broda

    Broda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Community,

    ich überlege mir derzeit mir ein Papageien-Päärchen zuzulegen. Ich bin mit zwei Nymphensittichen Aufgewachsen und hatte daher schon immer eine Vorliebe für Vögel. Abends werden die Vögel auf alle Fälle frei im Raum fliegen dürfen. Ich habe auch einen Garten, wo ich die Voliere im Sommer hinstellen möchte (je nachdem wie Zahm/Anhänglich die Vögel sind kann ich sie vlt. auch im Garten frei fliegen lassen)

    Bei der Art bin ich mir allerdings noch unsicher.

    In Frage kommen: Amazone, Graupapagei oder Maximilianpapagei

    In welchen Punkten unterscheiden sich diese Papageien charakterlich am deutlichsten?

    Lautstärke: Ich wohne in einer Mietwohnung, habe allerdings nur einen Nachbar und dicke Wände. Wie sind eure Erfahrungen mit diesen 3 Papageien? Sind sie sehr laut? Auf was müsste ich mich einstellen?

    Menschenbezug: Zudem wünsche ich mir natürlich, dass sie Zahm sind und auch einen bezug zum Menschen haben. Ist hier irgendeine Rasse von Vorteil? Und sollte ich mir hier erst einen und dann wenig später den zweiten kaufen, um am Ende beide Papageien Handzahm zu haben?

    Staubproduktion: Und kann man sagen, dass eine Art mehr Staub produziert als die andere?

    Bin für Tipps und Ratschläge zu diesem Thema sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Graupapas und Amazonen können ziemlich laut Maximimilianpapagei hab ich noch nie Real gesehen.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Maximilanspapageien sind meist recht leise. Viele Graue auch, aber nicht alle. Amazonen werden fast immer zeitweise sehr laut. Aber letztlich können Individuen aller Arten ganz anders ausfallen als der Durchschnitt ihrer Artgenossen. Die Maximilianspapageien sind aber wirklich fast immer dauerhaft leise, aber dafür die anfälligsten der Gruppe, die bei suboptimaler Pflege am raschesten krank werden..
    Am meisten aus dieser Gruppe stauben die Grauen. Vergiss bitte das frei Fliegen lassen im Garten. Das ist hochriskant, selbst, wenn die Vögel sehr zahm sind. Ein plötzlicher Krach, ein Schreck und sie sind auf (im schlimmsten Fall) Nimmerwiedersehen weg. Kauf, wenn Du Dich entschieden hast, unbedingt beide gleichzeitig, gegengeschlechtlich und in ähnlichem Alter aber nicht als Geschwister.
    Und plan Platz für einen Käfig von mindestens 2 meter Länge und Höhe und 1m Tiefe ein. Halte auch für den Anfang einen zweiten, ruhig kleineren Käfig bereit, da Du nicht automatisch beide gleich zusammensetzen kannst.
    Wenn sie jung sind, werden bei ausreichend freudlicher Beschäftigung mit ihnen alle zahm. Auch zu zweit. Vermeide Handaufzuchten. Die sidnd zwar zuerst zuckersüß und superzahm. Später aber, sobald sie erwachsen geworden sind leider serh oft respektlos, bissig, manchmal auch gesundheitlich anfälliger und sie neigen eher zu Verhaltenbsstörungen als Naturbruten.
    Soviel in Kürze, hab grad keine Zeit.
     
  5. #4 Cyano - 1987, 3. November 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
  6. #5 charly18blue, 3. November 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Ingo hat schon sehr viele Infos geschrieben. Was meiner Meinung nach nicht ausreicht ist der Freiflug nur abends, da müßte dann die Voliere ungleich größer ausfallen, da sie ja tagsüber dort drin sein müssen. Und eine Außenvoliere plane als feste Voliere im Garten ein und zwar in einer Größe in der sie auch Fliegen können. Mit Schleuse, damit es beim morgens Einsetzen und abens Rausholen keine "Fluchtversuche" gibt. Über Nacht würde ich keine Papagei draußen lassen.

    Da sollte wirklich alles stimmen, da die Pionus Arten sehr, sehr anfällig sind für Aspergillose. Da ist eine großzügige Außenvoliere mit Schutzhaus fast Bedingung, da sie in reiner Wohnungshaltung schnell diese Pilzerkrankung bekommen.
     
  7. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hi Broda,

    mit Nymphen habe ich auch mal angefangen und ich würde mir wünschen, ich wäre bei denen geblieben. Zum Maximilianpapagei kann ich gar nichts sagen. Zum Graupapagei, nun ja, ich bin recht gut mit einem Chirurgen mit eigener Praxis bekannt, der eine Patientin so etwa alle 2 - 3 Wochen irgendwo am Körper nähen muss. Und Amazonen, die sind nach meiner Kenntnis so etwa die unberechenbarsten und aggresivsten Papageien gleich nach den Kakadus.

    Also, falls Du Deine Finger beruflich oder sonstwie brauchen solltest, würde ich Dir raten: bleib bei den Nymphen. Tut zwar manchmal recht weh, aber wenigstens bleiben die Finger dran und dar Lärm hält sich einigermaßen im Rahmen.

    Grüßle Kurt
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Richtigen Papagei finden

Die Seite wird geladen...

Richtigen Papagei finden - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  3. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....