richtiger wellikäfig

Diskutiere richtiger wellikäfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo an alle bin im pädagogischen bereich tätig und muss einen neuen käfig für meine klientin besorgen diese besitzt zwei wellensittiche...

  1. #1 Seabiscuit, 15. Juli 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    hallo an alle

    bin im pädagogischen bereich tätig und muss einen neuen käfig für meine klientin besorgen

    diese besitzt zwei wellensittiche die regelmäßig freiflug bekommen

    jetzt ist die frage welchen käfig bietet sich hierfür an

    vom preis her sollte er auch nicht extrem teuer sein, so max. 80euro

    ich danke für antworten


    kenn mich mit käfigen nicht aus, hab meine vögel nur in volieren
    und besitze selber keine wellis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hihi, also dieser Satz ohne Zusammenhang liest sich doch recht lustig....:+schimpf

    Ähem, sorry *hüstel* zurück zum Thema!

    Also, der Käfig sollte eher lang als hoch sein. Es wird immer gesagt mindestens ein Meter Länge, aber das ist in manchen Wohnungen bisweilen doch recht schwierig. Aber besser isses auf jeden Fall.
    Die Höhe ist dabei nicht ganz so wichtig, da es ja ums Fliegen geht und weniger ums Klettern -sie fliegen ja von links nach rechts oder andersum, aber selten von oben nach unten, deshalb sind solche "Hubschraubervolieren", die schmal und hoch sind, Mist für Wellis.
    Aber ich denke mal das weißt du ja, wenn du Volieren hast;)

    Leider gibt es im Handel nicht immer so gute Käfige, die meisten sind doch noch recht klein (und viel zu teuer).
    Da empfiehlt sich eher *bay oder selber bauen.

    Zu dem Käfig selber: der Abstand der Gitter darf nicht mehr als 12mm sein, sonst passt der Kopf durch (und eventuell der ganze Welli, wenn er klein und schmal ist).
    Am besten ist Edelstahl, aber auch am teuersten.
    Billiger sind da die mit Plastiküberzug, aber dummerweise fressen die Wellis das oft an und Plastik im Magen ist weniger gut:(
    Weiß sollte er auf keinen Fall sein, man ist sich nicht ganz sicher ob die Wellis durch dieses für sie grelle Weiß so geblendet und irritiert werden, dass sie die Gitterwände wahrnimmt wie unsereins eine weiße Wand.

    Im Zooladen kann man meistens Zubehör mit dem Käfig mitkaufen.
    Alles, was Plastik ist, würd ich aber weglassen (gleicher Grund wie mit der Beschichtung); nur bei den Bodenwannen geht das halt nicht, die sind ja so gut wie immer aus Plastik.

    Ein guter Tipp kam hier mal von wem: Nagerkäfige! Sind oft eher lang als breit (komisch eigentlich) und deshalb gut zu verwenden.

    Preislich kenn ich mich aber auch nicht mehr so aus und weiß nicht, was man für 80€ im Laden bekommt.

    Bei *bay habe ich einen sehr guten für 55€ bekommen, der ist allerdings knapp unter einem Meter breit.
    Aber mit viel Freiflug finde ich das nicht so schlimm.
    Es kommt ja drauf an wieviel Platz in der Wohnung der Klientin ist.
     
  4. #3 Stephanie, 15. Juli 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Relativ günstig finde ich diesen
    (runter scrollen "Marchioro Samo") den Du evtl. bei Ebay und Co günsitger bekommst.
    Sonst noch
    diesen,
    diesen,
    und diesen.

    Direkt um die 90€ habe ich jetzt nichts gefunden.

    *Vielleicht kannst Du der Klientin ganztägigen Freiflug ermöglichen?*:zwinker:

    Nein, Spaß beiseite, weitersuchen.

    Ich habe den letztgenannten Käfig auch günstiger für 90 € bekommen (Zoohandlung).

    Hin und wieder gibt es immer mal wieder günstigere Angebote.
    Oder Du fragst mal hier im Forum (es gibt da ein Unterforum Zubehör) ob jemand seine selbstgebauter Voliere vielleicht günstiger abgibt, weil er nun eine größere hat.

    Mit etwas Bastlergeschick kann man auch mit Holzrahmen, ??? und Edelstahldraht aus dem Baumarkt günstig selber bauen.
    (Ich leider nicht :(, daher kann ich dazu nix sagen!)
     
  5. #4 Andrea 62, 15. Juli 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Das käme bei diesem hin, ohne Versand.
    Er hat allerdings wie z.T. bei den schon oben gezeigten keine extra Kotschublade, sondern man muss das Oberteil zum Reinigen abnehmen.
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, der von Andrea genannte Käfig ist schon prima, finde ich.

    Ansonsten ginge noch etwas kleiner (falls wirklich eine Schublade benötigt wird):
    - von Ebay mit Standfüssen die sog. "Mega XXL Voliere" (ist unter dem Begriff leicht zu finden) - ca. 60-70 Euro.
    - vom gleichen Anbieter dieser.
    - und evtl. wäre auch dieser geeignet: Klick (aber nicht die weisse Variante)


    (Es ist besser, jetzt vielleicht doch 20-30 Euro mehr zu investieren als sich später zu ärgern und in 1-2 Jahren wieder einen Käfig kaufen zu müssen).


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
Thema:

richtiger wellikäfig

Die Seite wird geladen...

richtiger wellikäfig - Ähnliche Themen

  1. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  2. Nicht der richtige Partner

    Nicht der richtige Partner: Unser Graupapagei Frodo ist 10 Jahre alt und lebt mit einem 2 jährigem Partner Lemmi zusammen. Sie verstehen sich gut aber Frodo scheint sich nun...
  3. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...