Ricos Futterkiste Wellidiätfutter

Diskutiere Ricos Futterkiste Wellidiätfutter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wer von euch kauft bei Ricos Futterkiste und kann mir sagen welches Futter (das im Internet abgebildet ist) für einen diätenden Welli geeignet...

  1. Francis

    Francis Guest

    Wer von euch kauft bei Ricos Futterkiste und kann mir sagen welches Futter (das im Internet abgebildet ist) für einen diätenden Welli geeignet ist?
    Vielen Dank-Francis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Francis!

    Ich habe schon länger nichts mehr bei Ricos bestellt und kenne daher das Angebot nicht mehr so gut. Meines Wissens gibt es dort kein spezielles Diätfutter. Ich würde vorschlagen, daß Du eine der üblichen Sorten kaufst, zusätzlich Kräuter, Obst und Gemüse anbietest.

    Ruf doch einfach mal bei Rico's an. Die beraten meist sehr kompetent.

    Bei mir hat es sich auch bewährt, das Körnerfutter auf dem Volierenfußboden anzubieten. Dort nehmen die Geierlein in der Regel nur so viel zu sich, wie sie auch brauchen.
     
  4. #3 Susi+Strolchi, 11. Februar 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hallo Francis!

    Habe heute die Lieferung von Ricos bekommen - hat nur 1 Tag gedauert. Wie ich es schon befürchtet hatte, sind meine verwöhnt. Werde sie wohl erst mal aushungern lassen müssen.

    Ich habe je 1 kg Welli 1 und Welli 2 und Kräuter und Gemüse- mischungen bestellt.
    Aber welches zur Diät geeignet ist, weiß ich leider auch nicht so genau.

    Die Mischungen sehen auf jeden Fall schon anders aus als bspw. normales Futter von Vitakraft (farblich bei der Gesamtmenge)

    Ich muss die beiden auch erst mal an frisches Obst und Gemüse gewöhnen. Äpfel und Salat ist bisher kein Problem, aber andere Sachen - keine Chance.

    Hast Du oder hat sonst jemand Tipps, wie man die Wellis zu solch leckerem Futter bewegen kann?

    Danke und viele Grüße
    Alex
     
  5. Jan_Tina

    Jan_Tina Guest

    Wellis an Obst gewöhnen...

    Erstmal Hallo alle miteinander!
    Wahrscheinlich sind alle Wellis in der ganzen Welt gleich.
    Außer dem verwüsten einer Wohnung und mit Gezeter den Halter nerven haben Wellis ein großes Hobby: FRESSEN!!
    Und natürlich am liebsten nur Leckereien wie Knabberstangen und Kolbenhirse!
    Um Wellis an Obst heranzuführen gibt es einige Wege.
    Zunächst kann man auf Obsthalter abwechselnd eine Obstsorte aufspießen, die die Tiere kennen und eine Sorte, die sie nicht kennen.
    In ihrem Futtereifer werden sie die neue Sorte meist einfach mit fressen. Später kann man das neue Obst dann einzeln geben.
    Oder das Körnerfutter reduzieren.
    Das hört sich zunächst etwas gemein an, aber die Wellis sollen ja ihren Tagesbedarf ab und zu mit Obst bestreiten und nicht Obst als Leckerbissen zusätzlich zu ihrem Körnerfutter naschen.
    Am Wochenende, wenn man die Vögel beobachten kann, einfach statt Körnerfutter an die Futterstelle Obst geben. Wieder bekanntes und unbekanntes.
    Im allgemeinen wird das Obst dann genommen, wenn der Hunger kommt. Schmeckt das Obst dann auch noch lecker, wird es auch ratzekahl gefressen. Das Körnerfutter ist dann ohnehin an diesem Tag überflüssig, wenn genug Obst gefuttert wird.
    Aber aufpassen, ob alle Obst fressen. Es kann in seltenen Fällen sein, daß ein Vogel gar nicht an das Obst geht. Der muß dann eben doch Körner bekommen.
    Bei Pärchen oder kleinen Gruppen hilft es oft, wenn man sich vor die Vögel setzt, und ihnen etwas vorkaut. Das weckt den Futterneid, der bei Vögeln sehr ausgeprägt ist.
    Wir haben das Problem zum Glück nicht.
    Da wir 11 Wellis in der Voliere haben, geht irgendeiner aus Neugierde an das Obst. Und die anderen fressen es dann auch, oft nur, um es den anderen wegzufressen. Aber sie fressen es.
    Futterneid ist manchmal auch praktisch bei unseren kleinen gefiederten Teufelchen.
    Man kann auch Futterkörner an das neue Obst kleben und es den Wellis geben, oftmals hilft das auch. Einmal auf den Geschmack gekommen, läuft es dann von selbst weiter.
    Hoffentlich konnten wir weiterhelfen.
    Viele Grüße
    Jan&Tina :0-
     
  6. Francis

    Francis Guest

    Vitakraft Senior

    Hallo Alex und alle anderen!
    Ich habe gestern per Zufall ,eigentlich wollte ich nur Hasen- und Hundefutter kaufen,in einer kleinen Zoohandlung dieses Vitakraft Senior bekommen :D !Es ist kalorienreduziert und so erhält meine kleine Kugel nun dieses Futter.Ich gebe ihr auch nur etwa dreiviertel Löffel und dazu Obst/Gemüse.Ich habe auch nun einen extra große leere Keksdose zu einer Vogelwüste umfunktioniert. Dort bekommen sie Kräuter ,vereinzelt Körner.Wer läuft dort wohl am häufigsten herum...und pickt herum ?!

    Diese Gemüsemischung werde ich wohl dann auch mal kaufen. Wird es gerne gefressen?

    Ich mache es nun mit meinen Wellis so,dass ich morgens,bevor ich aus dem Haus gehe,die Wüste "neu auffülle",nur ein paar Körnerchen (halber Löffel höchstens) und bspweise. Apfel, angeschnittene Möhre und etwas gut abgewaschenen Salat ihnen auf oder an den Käfig hänge oder lege.Heute habe ich gelbe Paprika auf Probe auf den Käfig gelegt.Bin gespannt!

    Jedenfalls ist meine Kleine schon aktiver geworden,bis zum Fressen fliegt sie mindestens!Außerdem fliegt sie nun nicht mehr wie ein Hubschrauber,das ist schon was....

    Alex,wenn du deiner Dicken am Tag nur dreiviertel TL anbietest, wird sie auch das Obst fressen.Meine ist nun richtig geil auf Apfel,
    Kresse frisst sie auch etwas.Ich teile die Körner dennoch auf, etwas am Morgen,etwas am Abend.

    Gruß-Francis
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 12. Februar 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Meine brauchen auch mal wieder dringend eine Diät. Bei so vielen ist das immer blöd. Ich habe z.B. ein Futterhäuschen, wo die Herrschaften sich nach Lust und Laune bedienen können.

    Ich hab jetzt die Idee, ihnen vielleicht von 10 h bis 16 h das Futter weg zu nehmen und statt dessen nur Obst, Grünzeug, Gemüse und Gräser anzubieten. Wer Hunger hat frisst das dann auch.

    Was haltet ihr davon, hat jemand Erfahrung mit so einer Methode?

    Es beginnt ja auch bald wieder die Zeit, wo überall diese Gräser wachsen mit den Ährenständen, die habe ich auch eingefrohren, so das meine Bande sich immer noch daran freuen kann. Das geht immer weg wie nix! Und enspricht ja auch am meisten der artgerechten Ernährung austr. Wellis. Ich hatte letzte Saison schon fest gestellt, das sie dann von sich aus nur halb so viele Körner futtern und ganz gut abgenommen haben.
     
  8. Francis

    Francis Guest

    Möhre gematscht

    Hallöchen!
    Habe wohl eine besondere Wellensittich- Spezialität entdeckt:Gematschte Möhre mit ganz wenigen Körnern (man könnte auch Lockmittel dazu sagen),vermengt mit Kräutermischung von Pitti (grüne Tüte).Das habe ich dann auf einen Teller gegeben und auf den Käfig gestellt.
    Nach dem Fressen sahen die kleinen Kugeln aus wie "Federmöhren".Bei nächster Gelegenheit hänge ich hier mal ein Foto dran.

    Fressen eure das auch so gerne?

    @Ramona:Ich mache das ähnlich wie du das überlegst, heißt sie bekommen morgens etwas Körner
    (halber TL),dazu aber Gemüse/Obst.Erst abends erhalten sie wieder einen halben TL Körner. Manchmal stelle ich auch tagsüber eine große , flache Keksdose auf den Käfig,wo dann Sand mit ein paar versteckten Leckereien (Gemüsemischung von Pitti,Körner,kleine Hirsestückchen drin ist.

    Francis:0-
     
  9. #8 Susi+Strolchi, 13. Februar 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hallo Francis!

    Hört sich ja lecker an :)
    Wie machst Du das denn? mit dem Pürierstab? Muss ich dann auch mal probieren.
    Meine Geier waren am Anfang so verwöhnt, dass sie Apfel nur fraßen, wenn ich ihnen das mit dem Fingernagel reichte. Den Apfel selber ließen die links liegen - war wahrscheinlich zu viel Arbeit. Ich habe sie am Anfang auch zu verwöhnt ;)

    Der neue Vogel (heißt noch Vogel "Tiffy"- Geschlecht ist noch ungewiß) kann mit dem Schnabel noch keinen Salat oder Apfel abbeißen oder reißen. Die/der ist viel zu zärtlich beim Essen. Ob sich das noch legt? Die kann auch nicht richtig zubeißen. Eigentlich ja auch ne schöne Sache.

    Also, schönen Abend noch für alle

    Bis bald
    Alex
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sittich-Liebe, 14. Februar 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Leute!

    Ich habe das jetzt zwei Tage so gemacht, das ich tags das Futter raus nehme und nur Grünzeug anbiete, außerhalb des Käfigs. Ich kann das nur empfehlen, das ist der Renner!

    Gleichzeitig habe ich ereicht, das mein Robinson, der nie rauskommt, weil er absolut schlecht fliegen kann (warum weiß ich nicht), gestern freiwillig die Voliere verlassen hat.
    Als ich ihn bekam, war er total dick, hat schonmal durch starke Mauser total abgenommen, vielleicht bekommt er jetzt den Rest Speck runter und wird noch ein Super Flieger.

    Zermatschte Möhren???? Und wie sah die Umgebung dann aus? Meine nutzen schon so jede Gelegenheit sich total auszuferkeln!
     
  12. Francis

    Francis Guest

    Möhrensittiche

    Hi zusammen!
    Ich habe die Möhren geraspelt und um das Zimmer vor lästigen Möhrenflecken zu schützen habe ich die Möhre in den Deckel der Keksdose gelegt,diese habe ich dann auf den Käfig gestellt, unter den Deckel noch ein Tuch gepackt.Somit rutscht das alles nicht und ein Schutz vor den Möhren ist auch geboten:D !

    Bei mir war das somit kein Problem.

    Schon verucht?
    Francis
     
Thema: Ricos Futterkiste Wellidiätfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ricos futterkiste

    ,
  2. ricos futterkiste wellensittich 2

    ,
  3. ricos futterkiste diät

Die Seite wird geladen...

Ricos Futterkiste Wellidiätfutter - Ähnliche Themen

  1. Sydney ist im neuen Ricos

    Sydney ist im neuen Ricos: Hallo zusammen, heute kam ein Paket von Ricos Futterkiste. Und darin lag der aktuelle Katalog. Und stellt euch vor, auf Seite 90 ist...
  2. Nuss Mischung von Ricos Futterkiste und andere

    Nuss Mischung von Ricos Futterkiste und andere: Hallo, da meine Emma an Aspergillose erkrankt ist. :k Frage Ich mich ob Ich die fertig abgepackten Nuss Mischungen von Ricos Futterkiste...
  3. Onlineshop Ricos Futterkiste

    Onlineshop Ricos Futterkiste: Huhu, wollte mal fragen ob ich das alles bestellen kann, oder ist da was bei was sich nicht für die zwei Wellis eignet (die Klammern z.B. sind aus...
  4. Amazonen2 von Ricos Futterkiste

    Amazonen2 von Ricos Futterkiste: Hallo Habe jetzt diese Mischung gekauft da sie wenig Sonnenblumenkerne hat. Mein Koko ist ca 8 Monate alt und wiegt 410gr. Wievile Körner soll...