Ricos zum Thema Aspergillen..

Diskutiere Ricos zum Thema Aspergillen.. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Ich habe mal bei Ricos nachgefragt, wie und wie oft sie ihr Futter bzw. ihre Lieferungen auf Pilze etc. untersuchen lassen, da das Thema...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo.

    Ich habe mal bei Ricos nachgefragt, wie und wie oft sie ihr Futter bzw. ihre Lieferungen auf Pilze etc. untersuchen lassen, da das Thema ja in letzter zeit wieder an allen Ecken und Enden auftaucht! Die folgende AUssage dürfte sicherlich den ein oder anderen interessieren.. :o)

    Hi Sylvie,

    wir lassen jede neue Lieferung kontrollieren, bei Nussen auch auf
    Aflatoxine. Wenn die Ware ok ist, kann in unserem Lager dann nichts mehr
    passieren. Im gro?en Lager haben wir durch die neue Technik inzwischen eine
    Luftfeuchtigkeit von nur noch 6,3 - 7,5 %. Jetzt konnen selbst Milben nicht
    mehr existieren.
    Im Lager beim Verkaufsraum haben wir inzwischen auch die neue Anlage
    installiert. Da ist die Luftfeuchtigkeit naturlich noch nicht ganz so tief
    ( inzwischen bei 13 - 15 %). Erst eine Luftfeuchtigkeit unter 16 % ist fur
    Dauerlagerung geeignet.

    Allerdings mussen wir von ganz anderen Voraussetzungen ausgehen. Die
    meisten Halter gehen immer noch davon aus, da? Pilzerkrankungen immer vom
    Futter ausgehen. Das ist so nicht richtig. Fast alle Handaufzuchten haben
    ganz schlechte korperliche Abwehrkrafte. In der Luft sind aber immer Pilze,
    in Wintergarten ist die Pilzgefahr durch die Bepflanzung und der hohen
    Luftfeuchigkeit sogar besonders gro?.
    Eine amerikanische Studie uber Papageien (hauptsachlich Handaufzuchten und
    Pelletfutterung) geht von einer durchschnittlichen Lebenserwartung von ca.
    10 Jahren aus, meistens sind Aspergillen die Ursache.




    Kurzum: ich kaufe weiter, gerne und mit gutem Gefühl mein Futter dort, natürlich neben dem ein oder anderen Anbieter nebenher, zwecks der Abwechslung..

    :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Rappy,

    solange ich meine Grauen habe, bestelle ich auch regelmäßig bei Rico´s, weil der mir damals empfohlen wurde und man mir gesagt hatte, dass die das Futter auf Pilze prüfen!
    Schrecklich finde ich es, dass trotzdem die meisten Papageien in Menschenobhut an Aspergillose erkranken. Das daran nicht immer das Futter schuld ist, ist schon lange bekannt! Ich werde meine beiden Grauen nächste Woche wieder zum TA bringen und sie röntgen lassen, und hoffen, dass sie diese Krankheit nicht haben! Ich lasse sie einmal im Jahr, immer vor Winterbeginn (vor der Heizperiode) auf Aspergillose untersuchen! Habe aber das komische Gefühl, das es die beiden auch erwischt hat, denn sie sind sehr schnell ausser Atem und atmen laut wenn sie eine runde geflogen sind!
     
Thema:

Ricos zum Thema Aspergillen..

Die Seite wird geladen...

Ricos zum Thema Aspergillen.. - Ähnliche Themen

  1. Thema Eier schieren.

    Thema Eier schieren.: Hallo an euch alle, Ich habe ja in einem anderen Beitrag schon geschrieben das ich meine erste Wellibrut habe. Ich habe zwei Liebespärchen zum...
  2. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  3. Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung

    Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung: Hallo liebe Vogelfans und -experten, ich möchte mich gerne mit diesem Anliegen an euch wenden. In meinem Freundeskreis sorgt dieses Thema immer...
  4. Interview mit Forscherin zum Thema Auswilderung großer Soldatenara

    Interview mit Forscherin zum Thema Auswilderung großer Soldatenara: Wer mehr über die Lebensbedingungen beim großen Soldatenara in Costa Rica wissen mag, sollte sich das verlinkte Interview anlesen. Da ich öfter...
  5. zum Thema *Greifvögel halten und Falkner werden*

    zum Thema *Greifvögel halten und Falkner werden*: Grüß Euch! Hab mich gestern hier angemeldet und hoffe viel wissenswertes über Eulen und deren Haltung zu erfahren! Beim o. g. Thema steht leider...