Riesiger Schreck + Warnung

Diskutiere Riesiger Schreck + Warnung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Tausend mal is nix passiert... tausend und eine Nacht und es hat zoooooooooooooom genacht und ich bald nen Herzinfarkt.8o Ich habe einen Korb...

  1. #1 Stubenhockerin, 27. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Tausend mal is nix passiert...
    tausend und eine Nacht
    und es hat zoooooooooooooom genacht und ich bald nen Herzinfarkt.8o
    Ich habe einen Korb an den Wellispielplatz gehängt und als highlight
    darin einen Zapfen, an dem viele Bastschnüre und Hanfgaze hängen.
    Lieblingsspielzeug von meinem Dicken.Er versucht es immer rauszuwerfen,
    aber weil das Gewicht des Zapfens zu groß ist natürlich nie gelingt.
    Gestern war es so wild, dass er sich mit seinem Kopf in einer Bastschlaufe
    verfangen hat und runterbaumelte menno hab ich nen Schreck bekommen.
    Ihn natürlich sofort befreit und sämtliche Schlingen durchgeschnitten, sodass
    nur noch Fransen zum Knabbern hängen.Darf gar nicht dran denken, was gewesen wäre, wenn ich nicht da gewesen wäre ....:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ly24

    ly24 Guest

    Oh man, das hätte ja wirklich schief gehen können.
    Schön, dass es deinem Süßen gut geht und du rechtzeitig zur Stelle warst.
    Also heißt es nun ein neues Spielzeug ausdenken, was weniger gefährlich ist.
     
  4. #3 piepmatz_2007, 27. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Naja, war ja eigentlich klar, dass der Kleine ihrgendwann mal darin höngen bleiben oder?!!
    Aber aus Fehler lernt man ja bekanntlich ;)
    Kann mir vorstellen, dass das ein riesen schreck war
     
  5. #4 Stubenhockerin, 27. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ Piepmatz
    nein du Besserwisserin
    es war nicht abzusehen, du kennst es ja nicht!
     
  6. #5 piepmatz_2007, 27. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl

    Wieso bitte stellst du mich jetzt als Besserwisserin da? :traurig:
     
  7. #6 Claudia36, 27. März 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Ist mir auch schon bei den Sperlingspapageien passiert.
    Ich habe mit einen Bändchen Grünzeug festgemacht.
    Sie haben das Grünzeug gefressen und zerlegt...dann hing nur noch ein kleiner Teil des Bänchens ( halt die kleine Schlinge) drin....und meine Maus hatte nix besseres zu tun als damit zu spielen.
    Dann gab es ein Thearter und Gezeter...das wir nachschauten...zu allem Unglück standen sie zu der zeit auch noch auf Balkonien....
    Der Kleine hat sich schon nicht mehr gerührt.....
    Schlinge aufgeschnitten, Kleine befreit und selber mit wacklicgen Knien fast umgefallen.
    Jetzt gibt es nur noch ne salattraufe...nix mehr mit Strick!

    Claudia
     
  8. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Es ist schon klar, wenn irgendwelche Schnüre oder Bast, was auch immer rum- oder dranhängt, sich die Wellis eindrehen können und selbst strangulieren. Das wären nicht die ersten die so ihrem Leben ein Ende setzen.
     
  9. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...

    Seh ich auch so!
    Irgendwo in diesem Foreum gibt ein Thread, da steht, dass ein Welli mit einem offenen Ring wo hängenblieb.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stubenhockerin, 27. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    hi
    also mein Welli hat einen geschlossenen Ring und ist auch nicht mit den Füßen hängen geblieben, die Schlaufe war dreimal so groß wie der Wellikopf!
    aber wie gesagt, nun hab ich alles kontrolliert und Fransen draus gemacht,jetzt kann er weiter spielen.
     
  12. #10 purzelflatterer, 27. März 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Gefahren kann man manchmal nicht sofort erkennen. Meine Hexe hat es geschafft, aus einem frischen Nusszweig die Rinde in Schlaufenform abzuknabbern und aufzufransen und hing dann auf einmal auch darin fest. War total überrascht, denn ich hatte damit nicht gerechnet.

    Also nicht gleich draufhauen und es ist ja auch alles Gut gegangen.

    Liebe Grüsse
    Nicole
     
Thema:

Riesiger Schreck + Warnung

Die Seite wird geladen...

Riesiger Schreck + Warnung - Ähnliche Themen

  1. Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen

    Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen: Hallo, uns ist was ganz blödes passiert. Wir haben ein Rotschwanzpärchen was in unserem Hauseingang ein Nest gebaut hat. 5 Eier waren drin und es...
  2. Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen

    Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen: Hallo Mir ist was Blödes passiert :-( Ich war seit Wochen nicht mehr auf der unteren Terrasse. Nun bin ich gerade raus und habe nicht gesehen,...
  3. Schönes & Schrecken zugleich

    Schönes & Schrecken zugleich: Hallo zusammen, nun habe ich zur Abwechslung eine gute und eine schlechte Nachricht: Nachdem die Sache mit Jackie (Thema "Viel Glück Jackie")...
  4. Gans blutverschmiet - Schreck am Nachmittag

    Gans blutverschmiet - Schreck am Nachmittag: Hallo, wie bei kleinen KIndern ist es meist auch mit den lieben Tierleins so, daß am Wochenende was passiert. Unsere 3 weißen Gänse legen zur...
  5. Schreck....Verändert Farbe beim Häufchen

    Schreck....Verändert Farbe beim Häufchen: Hallo, ich muß jetzt mal hier "schnell" nachfragen... Wir waren heute fast den ganzen Tag unterwegs und haben jetzt beim kurzen nachschauen...