rigodon mußte wieder umziehen...

Diskutiere rigodon mußte wieder umziehen... im Pferde Forum im Bereich Tierforen; hallo ihr wir mußten schon wieder den stall wechseln,langsam habe ich echt keine lust mehr,immer ist was im busch. der stall in dem wir jetzt...

  1. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo ihr
    wir mußten schon wieder den stall wechseln,langsam habe ich echt keine lust mehr,immer ist was im busch.
    der stall in dem wir jetzt waren,wird aufgelöst,der besitzer hört auf mit pferdehaltung,hat wohl keine lust mehr,konnte man auch am misten merken.
    also bevor ich aufs ende warte haben wir uns was anderes gesucht.
    jetzt seit 01.03 sehe ich mit meiner freundin 15 km weit mitten im busch auf einem privat hof.total schön und gemütlich:zustimm:

    unsere pferde haben super ställe box 3x4m und paddock 4x6m
    es ist etn stalltrackt,mit 4 solcher boxen ,wir haben davon den halben stall gepachtet,und sind selbstversorger.
    bin mal gespannt was mich das am ende kostet:o

    auf dem hof ist eine kleine halle,longierzirkel und eine führanlage.
    eigendlich alles gut und schön,nein es ist einfach toll da,pferd fühlte sich direckt sau wohl.

    angst habe ich for meiner euphorie,das alles dann doch nicht so toll ist und mir die kosten über den kopf wachsen.
    hab nie selbst versorgt,hab immer nur einen betrag gezahlt am monats anfang und gut war.

    jetzt warte ich erst mal ab,mal sehen ob ich noch mal wieder wechseln muß
    WILL NICHT MEHR WECHSELN:k:k:k

    so,das wolt ich nur mal los werden.

    ach ja und jetzt geht die suche nach einer zuverlässigen reitbeteiligung weiter
    frust kommt auf:traurig:
     
  2. #2 gaggamannsven, 11.03.2010
    gaggamannsven

    gaggamannsven Guest

    Hallo Gabi,

    wie läuft es denn am neuen Stall?
    Was hast du im Monat für Kosten?
    Wir sind auch schon wieder um gezogen haben jetzt VP mit allem drum und dran auch Müsli Reformix Kraftfutter und Möhren für 220€
    Also nie mehr misten oder rein und raus stellen.
    Wir fühlen uns total wohl am neuen Stall die Pferde sind auch ganz anders .:freude:

    LG Martina
     
  3. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo martina
    bei uns ist alles gut,pferde fühlen sich super zuhause,ausgeglichen und zufrieden.
    naja die kosten kann ich so noch nicht überschauen.
    wir zahlen für den halben stall 250€,das sind 2 boxen mit lagerfläche für stroh und heu,wasser und strom,und das komplette misten alle 2-3 monate mit weidemann(mini trecker).
    ich teile mir die kosten mit meiner freundin,wir haben letzten samstag heu geholt,120 kleine ballen je 1,50€ (mal sehen wie lange wir damit hin kommen.)
    stroh bekommen wir vom verpächter quaderballen je 30€.
    das futter,eine bigbox von pavo 500kg,die wir aber durch 4 teilen,also 74,50€ für mich.
    na ja,jetzt muß ich mal sehen wie lange wir mit dem zeugs hin kommen,und dann kann ich erst absehen,wie viel ich im monat für ein pferd als selbstversorger zahle.

    ist schon recht zeitraubend,bis wir die boxen und paddock abgesammelt haben neu übergestreut,heu und futter bereit gestellt haben.sind aber auch echt riesen boxen und ein mega großer paddock.
    ich mache mal bilder,wenn dich das interessiert,wie es im neuen zuhause von rigodon so aussieht.

    na ja,was macht man nicht alles,damit es unseren tieren gut geht.
     
  4. #4 gaggamannsven, 14.03.2010
    gaggamannsven

    gaggamannsven Guest

  5. #5 Quailfriend, 16.03.2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Da halt ich den Rekord, bin 12 und hab ne eigene :D
     
  6. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    so,zeig euch jetzt bilder vom stall und zum schluß,warum es mit den bildern länger gedauert hat:zwinker:

    das erste sind alle 4 boxen,
    das zweite ist rigodon in seiner box,
    nummer drei ist unsere stallgasse,vier ist die reithalle in bau,aber schon bereitbar.
    und das letzte ist das fohlen von der stute meiner freundin am ersten tag.:dance:
     

    Anhänge:

  7. #7 Fritzifrau, 01.04.2010
    Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hallo Gabi!

    Na das nenn ich mal ne Boxengrösse... 8o WOW!!! Nur hoffe ich, dass sich die Pferde alle gut kennen und vertragen, sonst hätte ich ein wenig Sorge wegen der großen Gitterabstände! Aber sonst sieht das Ganze wirklich klasse aus! Und erst die Reithalle... *leeechzzz*... Und wie groß, sagtest Du, ist die Weide? Aber ich nehme mal an, auch die wird okay sein, nicht? Also, rückt mal zusammen; ich hätte da noch zwei Ponies für Euch... :D:D:D
     
  8. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    ja,die pferde kennen sich sehr gut und sind alle ruhig und ausgeglichen.
    da gibt es kein giften und zanken.
    die weiden sind auch ok,ab mai geht es raus.
    sind jetzt gedüngt und geschliffen.
    :zustimm:
     
  9. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hier noch die paddocks,allerdings müssen die noch überarbeitet werden.

    " ich hätte da noch zwei Ponies für Euch... "ach karin,nur zwei,bei den boxen gehen auch mehr:D:D
     

    Anhänge:

  10. #10 Fritzifrau, 01.04.2010
    Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Leider wohnst Du ja nicht gerade um's Eck von mir; sonst würde ich mir das echt überlegen, zu Euch zu kommen! :zustimm:
     
  11. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    so,eine woche anweiden ist jetzt um.
    die pferde laufen ab heute den ganzen tag auf der weide.
    wir holen sie abends gegen 9 uhr wieder in den stall.
    rigodon ist sooo ausgeglichen und ruhig,es macht einfach nur spaß.

    um den hof sind lauter weiden,ich wußte nie so genau,wie viele zu unseren ställen gehören.
    jetzt sagte die besitzerin des hofes mir,alle weiden,die du da sehen kannst,gehören zu uns.
    das sind genug um auch noch heu zu machen.

    wenn die reithalle komplett fertig gestellt ist(sonnenkollektoren auf dem dach,windnetz an den seiten,spiegel an der kurzen und der langen seite)
    wird das stück hinter der halle auch noch weide.

    ich habe doch alles richtig gemacht dem pferd zur liebe,ich habe natürlich mehr arbeit.
    ich mache es aber gern,ach wenn ich so manches mal keine lust habe, denke aber das ist normal oder?
     
  12. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    so,das dicke ende ist da,nichts geht ohne haken.
    ich habe die schnauze echt voll,ich bin so weit alles zu verkaufen.
    muß mir einfach mal luft machen.
    liegt es denn an uns,das wir immer so ein pech haben?
    aber jetzt mal für euch, damit ihr wißt,warum ich so sauer bin.

    also,seit gut 2 wochen,bringen wir die pferde selber raus,sonst hat die stallbesitzerin das morgens mit gemacht.
    sie will jetzt 20€im monat dafür haben und ab juli 50€im monat hallennutzungs gebühr,und für die reitlehrerin,die wir selber besorgt haben,(nach absprache mit der stallbesitzerin,alles ok,kein thema klar geht das )10€ bei jedem mal wenn sie da unterricht gibt.

    ich habe mit der SB gesprochen und versucht zu handeln,aber sie ließ sich auf nichts ein und sagte wer kavia will muß kavia zahlen.
    sie hatt uns erst machen lassen,damit wir uns an die vorteile gewöhnen.jetzt hat sie die möglichkeit an das geld zu kommen,weil man ja warscheinlich auf nichts mehr verzichten mag.

    ich finde es eine sooo große sauerrei,nicht direckt mit offenen karten zu spielen!!
    ich hab keine ahnung,was ich machen soll,ich zahle keine insgesamt 320€
    da.

    das kann ich billiger in anderen ställen haben mit voll pension.

    mir tut es nur um die pferde leid,die aus der super box mit paddock in eventuel eine "normalo"box umziehen müssen.

    immer wenn es anfängt wieder spaß und freude zu machen,werden uns knüppel in den weg gelegt.
    liegt es denn wirklich an uns?
    wir wollen endlich mal irgendwo ankommen,wo es auch pferde gerecht ist.8(8(8(8(:?
     
  13. #13 weitbald, 09.08.2010
    weitbald

    weitbald Guest

    Uii,
    das klingt ja schlimm.
    Hättest du und deine freundin vielleicht die Möglichkeit euch ein Stück Land zu pachten und dort eine Art Offenstallhaltung zuvollziehen? Das wäre vielleicht preisgünstiger und euch kann keiner reinpfuschen...
     
  14. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    ja,wir haben uns einen stall mit 5 boxen und 3 weiden gepachtet und sind selbstversorger,halle und wald ist nicht weit.
    halle wird mit 60€im jahr genutzt wann wir wollen.

    bin jetzt mal auf die stroh und heu preise dieses jahr gespannt.das wird wohl explodieren,oder kennt ihr jemanden,der den 2 heuschnitt machen konnte?alles zu trocken:-(
     
Thema:

rigodon mußte wieder umziehen...

Die Seite wird geladen...

rigodon mußte wieder umziehen... - Ähnliche Themen

  1. Wie in neue Voliere umziehen?

    Wie in neue Voliere umziehen?: Hallo alle zusammen, ich habe 2 Zebrafinken, 2 Mövchen und gestern habe ich noch 2 Zwergwachteln aufgenommen. Der Käfig ist zu klein und ich...
  2. Wir haben seit kurzem Kanarienvögel :-), was müßte man für "Freiflug" alles beachten?

    Wir haben seit kurzem Kanarienvögel :-), was müßte man für "Freiflug" alles beachten?: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum! Wir haben seit Anfang Juni zwei Kanarienvögel namens "Isabella und Max". Wir freuen uns alle über die...
  3. habe mich von meinem pferd"rigodon"trennen müssen.

    habe mich von meinem pferd"rigodon"trennen müssen.: hallo melde mich nach einer ewigkeit auch mal wieder. hatte wenig zeit und vor allem andere sorgen. musste mich in der woche nach pfingsten von...
  4. Kann man birkenzeisige mit Nest und Brut und Henne und Hahn umziehen lassen?

    Kann man birkenzeisige mit Nest und Brut und Henne und Hahn umziehen lassen?: In meinen Aussenvolieren ist die rote vogelmilbe unterwegs. Habe zwar schon behandelt aber ganz weg bekommt man diese nie so schnell zumal ich ein...
  5. Brut mit Nest samt Hahn und Henne von aussenvoliere umziehen in Käfig?

    Brut mit Nest samt Hahn und Henne von aussenvoliere umziehen in Käfig?: Hallo zusammen ich habe derzeit noch zwei Nester mit Brut in aussenvolieren. Ich überlege ob ich die Brut mit Nest samt Hahn und Henne von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden