rindenmulch giftig für kaninchen?

Diskutiere rindenmulch giftig für kaninchen? im Kaninchen Forum im Bereich Nager und Kaninchen; hi!suche die passende "einstreu"für meinen großen freilauf...dachte an rindenmulch...ne freundin meinte dann aber das der giftig sei..was meint...

  1. #1 taubenfreund87, 07.12.2010
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    hi!suche die passende "einstreu"für meinen großen freilauf...dachte an rindenmulch...ne freundin meinte dann aber das der giftig sei..was meint ihr?

    bin gespannt auf eure antworten
     
  2. #2 klumpki, 07.12.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Tina,
    Rindenmulch ist so eine Sache, weil er schnell anfängt zu schimmeln, die Belüfutng ist nicht gut. Eventuell ist er auch aus mit Pestiziden behandelten Bäumen? (dass Deine Freundin sagte er sei gitftig?) das weiß ich aber nicht genau.

    Was toll ist, allerdings auch seinen Preis hat ist Hanfstreu. Sie ist relativ schwer, fliegt nicht so herum, kann relativ lange liegen bleiben, absolut saugstark.
     
  3. #3 barbara, 07.12.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Huhu-

    Rindenmulch ist, glaub ich, nicht giftig- aber stinkt!!!-
    Als Dünger für Eure Pflanzen geeignet- Kaninchen würd ich immer einen strohhaltigen Untergrund einstreuen.
    Besser Erde und Sand zum Graben- Heu und Streu im Schlafbereich.

    Lieber Gruß von barbara
     
  4. #4 taubenfreund87, 08.12.2010
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    danke für euere anworten...problem ist,das der auslauf nur halb überdacht ist und somit stroh,streu o.ä. nicht infrage kommt...des weiteren umfasst er ca 25qm...die einstreu dürfte deswegen nicht allzu teuer sein,da ich ja einiges brauche...


    wollte halt eine "einstreu"die bei regen nicht matschig wird.....erde und sand fallen somt weg.. :(

    noch jemand ne idee?
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Aus was besteht denn der Boden des Freilaufs?

    LG astrid
     
  6. #6 Flitzpiepe, 08.12.2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo

    und wenn Du den Auslauf weiter überdachst? Kaninchen graben gerne, eine Buddelecke (natürlich mit Draht befestigit, damit sie nicht unten rauskönnen!) wäre toll für sie, es muss nicht alles mit Heu, Stroh o.ä. ausgefüllt sein.

    Sind Deine Kaninchen denn überhaupt ans Draussensein gewöhnt? Bei diesen Temperaturen und vor allem dem vielen Regen würde ich sie lieber drinnen lassen. Haben sie denn einen überdachten zugfreien Bereich oder ein angrenzendes abgeschlossenes Abteil?

    Rindenmulch stinkt und schimmelt, manchmal sogar schon, wenn man ihn gerade ausgepackt hat. Was da sonst noch alles drin ist, will ich gar nicht wissen und die Kaninchen knabbern ja dran rum.
     
  7. #7 taubenfreund87, 08.12.2010
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    der boden des freilaufs besteht nur aus erde.......

    komplett überdachen ist nicht möglich und möcht ich eigtl auch nicht, da ein drittel des auslaufs mit rollrasen eingeplant ist(der natürlich nach verschleiß öfter ausgetauscht wird)....buddelecke ist aber auch noch ne gute idee-danke!

    ja meine kaninchen sind ganzjährig draußen, auch schon in diesem freilauf aber grade jetzt im regen ist es dort furchtbar matschig und die kleinen dürfen dann ne ganze weile nicht raus. außerdem sieht es einfach nicht schön aus.....
    wie schon gsagt its die hälfte des auslaufs überdacht und in der mitte stehen die großen kaninchenställe in die sie sich zurückziehen können und in denen sie schlafen....

    ok,also is rindenmulch wohl nichts....od gibts den in biovariante??

    andre vorschläge?auch gerne was "deko",versteckmöglichkeiten usw anbelangt.....habe im moment ausgehöhlte baumstämme, zweige,sandsteine und diese u-förmigen pflanzsteine
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Wie wäre es einfach mit Gras aussähen mit einer schönen Kräutermischung, damit die Tierchen dann davon futtern können?

    LG astrid
     
  9. #9 Flitzpiepe, 09.12.2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Diese Sämereien würde ich eher in einer grossen flachen Schale zusätzlich aussähen, dann kann man sie immer mal umstellen und die Kaninchen müssen neu suchen :-)

    Du kannst auch grössere Röhren nehmen, gibts im Baumarkt.

    Bastelanleitungen für Kaninchensport schmeisst Dir Freund Google auch massenhaft raus, such Dir einfach das für Deine Ninis geeignete Zubehör heraus.
     
  10. #10 Morrigan, 10.12.2010
    Morrigan

    Morrigan Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Problem bei Rindenmulch ist, dass man nicht 100prozentig weis, was da verarbeitet wurde. Habe schon von Fällen gehört, da war wohl Eibe mit drin, was für Kaninchen giftig ist... und für die betroffenen Tiere leider tödlich endete.
     
  11. #11 taubenfreund87, 10.12.2010
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    danke astrid kräuter sähen (od pflanzen)hatte ich auch vor,aber auf ein beet begrenzt da ich in dem auslauf ja auch laufen möchte..was haltet ihr davon den auslauf komplett mit steinplatten auszulegen?bzw zu pflastern(natürlich dann n buddelbeet,kräuterbeet und n stück rasen trotzdem)?
     
  12. Sterni

    Sterni Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ist zwar alt, ich antworte trotzdem. Meine 2 Langohren (Riesenschecken) leben in einem ca 20qm Auslauf und davon ist die Wiese. Ein Teil des Auslaufs ist mit geschlossenen Holzpalletten ausgelegt, die andere Hälfte ist gemulcht. Da gehen die Tiere auch nicht dran. Mulch kann ich gut nachfüllen, dann ist der Erdboden sauber.

    Buddeln tun die Schecken in dem Mulch nicht. Das machen sie nur an ihren Ruheplätzen auf der Wiese. Ich hab auch einen Sandteil, da wird auch nicht gebuddelt, da schlafen sie aber gern.
     
Thema: rindenmulch giftig für kaninchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaninchen rindenmulch

    ,
  2. rindenmulch kaninchen

    ,
  3. rindenmulch für kaninchen

    ,
  4. rindenmulch kaninchengehege,
  5. kaninchen frisst rindenmulch,
  6. rindenmulch giftig für hasen,
  7. rindenmulch im hasengehege,
  8. rindenmulch im kaninchengehege,
  9. rindenmulch für hasen,
  10. dürfen hasen rindenmulch,
  11. rindenmulch für kaninchengehege,
  12. rindenmulch hasen,
  13. rindenmulch für hasengehege,
  14. http:www.vogelforen.dekaninchen218247-rindenmulch-giftig-fuer-kaninchen.html,
  15. rindenmulch für nager,
  16. dürfen hasen rindenmulch essen,
  17. kaninchenstall rindenmulch,
  18. Kann man für ein Hasenfreigehege als Boden Rindenmulch nehmen,
  19. hasen rindenmulch,
  20. kaninchen auf rindenmulch,
  21. kaninchen und rindenmulch,
  22. hasenstall rinfenmulch,
  23. rindenmulch und hasen,
  24. hühnerstall einstreu rindenmulch,
  25. kaninchen mulch
Die Seite wird geladen...

rindenmulch giftig für kaninchen? - Ähnliche Themen

  1. Rindenmulch neben Voliere?

    Rindenmulch neben Voliere?: Hallo! Ich möchte um meine Voliere aussen Rindemulch legen, habe aber heute gehört, dass dadurch die Pilzbildung gefördert wird... Hat wer...
  2. Rindenmulch als Bodenbelag in AV

    Rindenmulch als Bodenbelag in AV: Ich habe mal eine Frage und zwar: Kann ich Rindenmulch als Bodenbelag für meine AV benutzen.:?
  3. Rindenmulch

    Rindenmulch: Ich überlege gerade, ob ich Rindenmulch in meine AV streuen kann, oder ob es in irgendeiner Weise schädlich sein kann!? Ich habe langsam die...
  4. Rindenmulch

    Rindenmulch: Hallo zusammen, für die anstehende Freiluftsaison würde ich gern meine Voliere am Boden mit Rindenmulch ausstatten, den ich bei der...
  5. Rindenmulch im Auslauf?

    Rindenmulch im Auslauf?: hallo! leider lassen unsere hühner an manchen stellen im auslauf kein gras mehr wachsen. überall wird gescharrt und das schöne grün...