Ring abnehmen lassen - ja oder nein?

Diskutiere Ring abnehmen lassen - ja oder nein? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen unser Lord packt sich immer an seinen Ring und schüttelt sein Bein. Dies macht er schon länger so dass ich darüber nachgedacht...

  1. #1 Birdslover, 21. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    unser Lord packt sich immer an seinen Ring und schüttelt sein Bein. Dies macht er schon länger so dass ich darüber nachgedacht habe, ihm den Ring entfernen zu lassen.

    Wie denkt ihr darüber?

    Ich habe mal gehört, dass man den Ring abnehmen lassen darf, wenn der Ring den Vogel stört.

    Cipen würde ich ihn aber ungerne :-(

    Klar wenn er mal abhaut, dann habe ich ein Problem der Identifizierung aber andererseits glaube ich, würde den eh keiner mehr zurückgeben weil er echt superzahm ist.

    Achja: Seit der das mit dem Schütteln macht, ist ihm wohl dabei Futter aus dem Kropf aufs Bein rausgebrökelt. Jetzt macht er das mit dem Schütteln immer nach dem Fressen um die Brocken aus dem Kropf zu fressen....iiiih.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bella

    bella Guest

    Hallo!

    Ich mußte meinem jungen Kakadu den Ring entfernen lassen, weil er sich daran störte und herumfummelte, bis sein Beinchen blutete.
    Allerdings muß dieser Eingriff von einem Tierarzt vorgenommen werden, der über den Grund der Ringabnahme ein Dokument ausstellt. Dieses muß dann mit dem Ring zusammen bei den Unterlagen aufgehoben werden.
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Mein TA hat vor kurzem bei Jasmina auch den Ring entfernt.
    Er sagte mir, daß man es darf, wenn es aus medizinischer Sicht erforderlich
    ist ;) Er hat mir zwar den Ring wieder mitgegeben, aber ein Dokument wurde
    nicht ausgestellt :(
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    HI

    dann fragt mal bei der unteren landschaftsbehörde bzw bei eurer betreffenden stelle nach. krummschnäbel sind grundsätzlich kennzeichnungspflichtig das kann auch ein chip oder ein sogenanntes pettigram ( weis nicht ob ich es richtig geschrieben habe ), das heißt fotos von kopf und füßen mit auswertung ist auch eine ziemliche tourtur für die vögel. es wird der schnabel geschliffen ( poliert ) um eigenheiten deutlich sichtbar zu machen. diese dokument umfasst dann ca 12 seiten und wird wie beim notar mit kordel und siegel versehen. diese mus dann nach 7 jahren wiederholt werden.
    laut psitacose vo. sind grundsätzlich zu kennzeichnen und dann kommt noch der artenschutz, da gibt es dann nochmals richtig ärger.
    auf jeden fall ist es wichtig diese stellen davon zu unterrichten und deren weisung ein zu halten.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ring abnehmen lassen - ja oder nein?