Ringe.. woher

Diskutiere Ringe.. woher im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, könnt Ihr mir sagen wo ich Ringe bestellen kann ( für Prachtfinken, keine Genehmigungspflichtigen), möglichst mit Jahreszahl??? und was...

  1. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    könnt Ihr mir sagen wo ich Ringe bestellen kann ( für Prachtfinken, keine Genehmigungspflichtigen), möglichst mit Jahreszahl??? und was die so in etwas kosten? Oder muss ich dafür extra in einen Verein gehen?

    Danke für Eure Hilfe

    Britt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BennySp

    BennySp Guest

    Hallo Britt

    Ringe mit Jahreszahl kannst Du nur über Vereine wie die AZ oder VZE beziehen. Da musst Du Mitglied werden!
    Ohne Jahreszahl bietet die ZZF an!

    Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH

    Bestellen kannst du allerdings nur, wenn Du eine Zuchtgenehmigung hast!

    Warum unbedingt mit Jahreszahl?
    Ich beringe nur mit offenen Ringen der ZZF !

    Gruss Benny
     
  4. BennySp

    BennySp Guest

  5. #4 Kapuzenzeisig, 7. August 2006
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Ringe mit Jahreszahl

    Hallo,
    wenn sie nicht melde pflichtig sind dann kannst du sie auch mit Jahresringen beringen. Gibt es in verschiedenen größen und steht die Jahreszahl und ne nummer drauf.
    MfG,
    Kapuzenzeisig
     
  6. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kapuzuenzeisig,

    ja sowas suche ich. Ich denke ein gesschlossener Ring mit Jahreszahl und evtl. einer Nummer wär besser, damit man auch relativ sicher weiss, wie alt der Vogel ist. Wie gesagt handelt es sich um Prachtfinken, also keine meldepflichtigen Arten, ich will eigentlich auch nur o.g. Gründen beringen. Eine Nr. von der ZZF nützt mir also wenig, weil keine Jahresangabe vorhanden ist.
    Was kosten denn Ringe bei der AZ???

    Gruß

    Britt
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso braucht sie denn für Prachtfinken eine Zuchtgenehmigung?

    Geschlossene Jahresringe gibt es auch im Zoohandel. Natürlich dann ohne Züchternummer.
     
  8. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni,

    im "normalen" Zoohandel??? Ich glaube hier in der Provinz gibt es sowas nicht...
    Ich hab auch schon gegoogelt, aber ich bekomme immer nur Links zu Bäumen ( Jahresringe) oder Schmuck...

    Gruß

    Britt
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann schau mal z.B. hier.
     
  10. #9 hush-hush, 7. August 2006
    hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hier kannst du auch Ringe bestellen (Vogelwelt - Zuchtzubehör - Ringe). Ich weiß aber nicht ob da die richtigen dabei sind. :idee:
     
  11. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo Britt!

    Mal eine Frage, wenn du doch schon den "Aufwand" betreibst mit dem beringen, warum dann nicht gleich "richtig"? Also im Verein, bei der AZ, bist du dann ja nicht verpflichtet irgendwie Vereinsarbeit zu leisten, ist also nicht so, das man als Nicht-Vereins-Mensch sich dort nicht wohl fühlt. Man bekommt seine Ringe und seine Zeitung und kann trotz alle dem "alleinsein" oder besser "für sich sein"....

    Ringe mit Jahreszahl, die ohne Züchternummer sind gibt es auch noch bei Quiko, Palmnowsky (weiß nicht ob das richtig geschrieben ist).
     
  12. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Prinzip ist mir das mit der Mitgliedschaft ja sogar egal, die AZ-Nachrichten les ich ganz gerne. Ich dachte nur, ich käme auch ohne "Vereinsmeierei" an Ringe.
    Ich kenne das nur von unseren Hunden, da wird jedes neue Mitglied in der Region erst mal angerufen und zugequatscht.. das wollte ich ja nun nicht.

    Gruß

    britt
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das wird Dir bei der AZ sehr wahrscheinlich nicht passieren.
     
  14. BennySp

    BennySp Guest

    Hallo Moni - ich habe nichts davon geschrieben, dass man für Prachtfinken eine Zuchtgenehmigung braucht, oder ??? Also erst lesen, dann antworten!

    Bei mir war es nun mal so, dass ich meinen Sachkundenachweis zum ZZF schicken musste, um Ringe ordern zu können. Ich züchte allerdings auch Sittiche - da sieht das ganze wohl schon etwas anders aus!

    MfG
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja. Du hast geschrieben:
    ...;) Allerdings hatte Britt vorher schon gesagt, dass sie Ringe für Prachtfinken sucht. Ich habe also erst gelesen, dann nachgedacht und dann geantwortet. :p
     
  16. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Alle Singvogelarten wie Prachtfinken brauchen keine Zuchtgenehmigung! Weil sie keine Papageienvögel sind!

    Es gibt geschlossene Ringe mit Jahreszahl ohne Verein, wie z.B. bei Fa. Hungenberg wie Moni's Link!
     
  17. Brittk

    Brittk Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    "immer locker bleiben". Villeicht hat Benny ja einfach nur nicht richtig hingeschaut...

    Vielen Dank für Eure Hilfe. Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann, was Ringe bei der AZ kosten, bin ich ja noch glücklicher. Dann werde ich mal in mich gehen, ob ich da eintrete oder doch lieber Ringe so bestelle.

    Gruß

    Britt
     
  18. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ok, hier dann mal ein paar Ringpreise:

    Kunststoff geschlossen
    2,5 mm = 0,27 €
    2,8 mm = 0,27 €
    3.0 mm = 0,27 €
    4.4 mm = 0,29 €

    Alu geschlossen
    2 - 2,3 mm = 0,42 €
    3,2 - 3,8 mm = 0,45 €
    4 - 4,5 mm = 0,46 €

    alles andere sind dann schon ziehmlich gute, große durchgezüchtete Prachtfinken:D
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ach, noch ne wichtige Info:
    Mindesbestellmenge bis 4,4 mm sind 20 Stück!
     
  21. #19 Herbert Wahl, 7. August 2006
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,

    AZ-Mitglied kann man auch werden ohne in einem Ortsverein zu sein, also ohne "Vereinsmeierei".
    AZ kann ich empfehlen. Mitgliedsbeitrag ist etwa so teuer wie ein vergleichbares Abo der enthaltenen AZ-Nachrichten.

    Ringe für nicht meldepflichtige Vögel gibt es auch bei Fa. Herr (bitte selber googeln).
    Bevor ich in der AZ war habe ich mir dort mal Ringe bestellt in Jahresfarbe, mit Jahreszahl, meinen Initialen "HW" und einer fortlaufenden Nummer.
    Hat damals (vor 4 oder 5 Jahren) nicht die Welt gekostet. Wieviel weiß ich nicht mehr.
     
Thema:

Ringe.. woher

Die Seite wird geladen...

Ringe.. woher - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...