Ringe

Diskutiere Ringe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo alle miteinander! ich bin neu hier im forum und hoffe, das ihr mir helfen könnt. meine nymphen haben angefangen zu brüten, worüber ich...

  1. Sandchen

    Sandchen Guest

    hallo alle miteinander!

    ich bin neu hier im forum und hoffe, das ihr mir helfen könnt.

    meine nymphen haben angefangen zu brüten, worüber ich mich sehr freue.
    nun zu meinen fragen. kann ich die jungvögel abgeben (verkaufen) auch wenn sie nicht beringt sind?
    oder kann ich irgendwo ringe bestellen und wenn ja, welche größe?

    danke schon mal im vorraus für eure antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
  4. Sandchen

    Sandchen Guest

    hallo Maja!

    danke für deine schnelle antwort.
    ich habe schon ringe im versand gesehen unter www.lugra-versand.de, was ist wenn man dort welche bezieht?
    meine zucht war gar nicht geplant und ich halte Fred und Wilma innen im käfig mit regelmäßigem freiflug.
    wie sieht der amtstierarzt sowas, da es ja nicht quarantäneaum zu tun hat?


    liebe grüße
    Sandra
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,
    soweit ich weiß, muss man eine Kopie der Zuchtbescheinigung beilegen, wenn du Ringe bestellen möchtest, sonst könnte ja jeder Ringe anlegen, nicht wahr ?
    Am besten, du rufst bei deinem Amtstierarzt an, die meisten sind wohl recht kulant, wenn es sich um eine nicht geplante einmalige Zucht handelt und erteilen auch kurzfristig die Zuchtgenehmigung. Natürlich musst du die "Prüfung" trotzdem ablegen. Da wirst du befragt zu Psittacose usw. , es gibt ein Buch dazu, mit dem man sich gezielt vorbereiten kann. Habe das Buch, aber zuhause (bin momentan im Büro ;) ), komme aber gerade nicht auf den Titel, irgendwas mit "Sachkundeprüfung........." Mit dem Quarantäneraum, das kann z.B. auch eine Gästetoilette sein. Wie gesagt, das hängt vom Amtstierarzt ab, wie großzügig er die Bestimmungen auslegt.
    Wenn die Brüterei gerade erst begonnen hat, könntest du natürlich das Gelege noch gegen Kunststoffeier austauschen und sie fertig brüten lassen. Damit wärst du aus dem Schneider und die Henne auch zufrieden :).
     
  6. Sandchen

    Sandchen Guest

    danke, da weiß ich jetzt wenigstens bescheid.

    das gelege austauschen will ich aber nicht.
    wir hoffen nämlich das ein paar geperlte rauskommen.
    mein schwager will außerdem auch noch zwei von den jungen haben.
    bleibt mir also nichts anderes übrig, als mir ne genehmigung zu besorgen. aber das mach ich ja gern für meine süßen.
    kannst du mir vielleicht noch sagen mit was für kosten ich rechnen muß?
    und wärst du auch so lieb und sagst mir noch den titel von dem buch was du zu hause hast!


    liebe grüße
    Sandra
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,
    das ist ja toll, dass du schon Abnehmer für die Kleinen hast :) !
    Das Buch ist von K.H. Schallenberg "Lernhilfe zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für
    Papageien- und Sittichhalter", kostet ca. 25.-DM.
    Die Kosten für die Zuchtgenehmigung sind wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden. Ich kenne jemand im Forum, der hat ca. 60 DM bezahlt, musst du halt fragen, ist aber nicht sooo teuer.
    Wünsche dir noch viel Spaß beim Brüten :D !
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Sandra,

    vor einiger Zeit habe ich mal in den FAQ-Foren was zum Thema "Ringe" geschrieben. Sieh doch einfach dort nochmal nach.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  10. Sandchen

    Sandchen Guest

    hi Daniela

    hab mir den beitrag durchgelesen.
    ist wirklich gut erklärt. danke.
    also werde ich mich mal ranmachen um eine genehmigung zu bekommen.

    liebe grüße
    Sandra
     
Thema:

Ringe

Die Seite wird geladen...

Ringe - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...