Ringe

Diskutiere Ringe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Ich weiß zwar das man für die Ringe eine Zuchtgenehmigung braucht, aber warum gibt sie dann im internet zu kaufen???? Muss man da noch...

  1. Natsge

    Natsge Guest

    Hallo.

    Ich weiß zwar das man für die Ringe eine Zuchtgenehmigung braucht, aber warum gibt sie dann im internet zu kaufen????
    Muss man da noch was eingravieren oder so was????
    Da kann ja irgendwie jeder auch ohne Zuchtgenehmigung Ringe kaufen und die aufsetzen und so mit legal züchten !!!????:idee:
    Bin da ein bisschen verwirrt.
    Vielleicht wissen ja Züchter darauf ne Antwort.....?
    Ganz liebe Grüße

    Natsge, Ramses und Luigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Gabel, 5. Dezember 2007
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    du brauchst nur für papageienvögel eine zuchtgenehmigung z.B. kanarien(finkenvögel) kannst du auch so züchten und auch wenn du z.B. sittichringe hast darfst du sie trotzdem nicht züchten....:zustimm:
     
  4. #3 Sittichmama, 5. Dezember 2007
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Es gibt drei Verbänden, die Ringe ausgeben dürfen, das sind der ZZF, AGZ und der DKB, evtl. habe ich einen Verband vergessen.
    Ringe werden nur dort ausgegeben wegen Vorlagen einer amtlichen Zuchtgenehmigung.
    Die Ringe werden beim jeweiligen Verband registriert, um einen lückenlosen Nachweis über die Herkunft der Vogel zugeben.
     
  5. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    denke mal, du meinst die Ringe wo man im Net kaufen kann, sind auch farblich? Es handelt sich hier meist um sogenannte Clip-Ringe, die auch dann meist entfernt werden nach Vogelverkauf (siehe meine Erklärung unten)

    Das sind keine Verbandsringe, sondern einfach nur Markierungsringe, ohne jegliche Zahlen oder Daten, ( wie Züchternummer, Jahr etc...)

    Manche Züchter nehmen diese Ringe, um z. B. bei Vögeln derselben Farbe, Geschlechter zu unterscheiden. (wenn sie es 100% wissen) Ist einfacher, als Vogel dann raus zu fangen, und so können sie den Leuten dann sagen, wenn sie anschauen, was Hahn und Henne ist, wenn sie in einer Gemeinschaftsvoliere drinnen sind.

    Also wenn welche verkauft werden, dann haben sie, hier mal als Beispiel: rechts grüne Ringe für Hahn, und rechts blaue Ringe für Henne. Wobei die normalen Verbandsringe auch vorhanden sein müssen !

    Hoffe, hab es einigermaßn verständlich rüber gebracht ;-)
     
  6. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    wie ist das eigentlich wenn die vögel keinen ring mehr haben.
    Meinen einer welli z.b. hat seinen abgefriemelt.
    Mein nymphen hahn kam ohne zu mir ausem tierheim (der dort als fund tier eingegangen ist. und meine henne soll niemals einen bekommen haben weil sie an dem einen fuss nur ne halbe zehe hat und eingentlich getötet werden sollte aber die tochter von dem züchter hat sie aufgenommen dann ging sie weiter an die mutter von mienm ex da diese nur einen vogel hatte und von dort habe ich die bekommen weil die beiden sich nciht mehr vertragen hatten. (ich weis die henne hat einiges durchgemacht aber bei mirgehts ihr ghut und hier kann sie auch bleiben)
     
  7. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    @Wölfin: weiß ja nicht ob du eine Zuchtgenehmigung hast, weil da unterscheidet es sich ja vom privaten Halter oder Züchter.

    Diese(r) muß ja alle ! Vögel, wo eine Ringpflicht besteht, in sein Züchterbuch / Nachweisbuch eintragen.

    Was bei Privat ja nicht der Fall ist, und außerdem denke ich, möchtest du deine Geierchen ja behalten ;-)

    Problem gibt es höchstens dann, wenn er wegfliegt, so könntest du anhand der Ringnummer identifizieren. Aber mal ehrlich: weiß wirklich jeder Halter die Nummer seines Vogels, vorausgesetzt er/sie hat einen?
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf

    Das verstehe ich jetzt nicht... Eigentlich sollte sich jeder die Ringnummer seines Vogels notieren, genau aus dem Grund wenn er mal wegfliegt. Diese wird ja beim Verkauf grundsätzlich notiert, weil auch für "Privat" m.E. eine Pflicht besteht bei der Weitergabe des Vogels zu dokumentieren wohin er gegangen ist.
     
  9. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    richtig Moni, eigentlich sollte es so sein !

    aber leider wird das manchmal vergessen oder verschluddert.

    Wir Züchter sind verpflichtet, die Adresse mit Ringnummer aufzuschreiben, auch die Händler müssen das machen, aber wie heißt es so schön: Privat, müssen nichts nachweisen.

    Weißt du wie ich das meine?

    Sicher es sollte Jeder die Nummern seiner Vögel mal aufschreiben. Wird halt nicht immer gemacht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Achso ;) Aber wenn ein Vogel privat weitergegeben wird und beim "Empfänger" tritt Psittacose auf...
     
  12. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    ähm ich wollte nicht züchten, wie denn auch wellis sind beied hähne und meine nymphen haben sioch noch verpaart und selbst wenn will ich das net. war nur mal so ne frage und weg fliegen das kann eigentlich asuhc net passieren daruaf achte ich viel zu gut das die in meinem zimmer bleiben bzw im käfig wenn fenster offen ist udn falls ich mal in urlaub fahre und die piebser wo anders hin gebe dann bekommen se halkt keinen freiflug aus sicherheits gründen.
     
Thema:

Ringe

Die Seite wird geladen...

Ringe - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...