Ringelblumenblüten füttern?

Diskutiere Ringelblumenblüten füttern? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo........... eine Frage. Beite meinen Nymphen im Moment Ringelblumentee an, wegwn schleimlösender Wirkung bei Kropfschleimentzündung. Hab...

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...........
    eine Frage. Beite meinen Nymphen im Moment Ringelblumentee an, wegwn schleimlösender Wirkung bei Kropfschleimentzündung.
    Hab den Tee aus der Apotheke. Kann mann die Blüten nach dem Teeaufguss auch mal zum Futter anbieten? Hat einer damit Erfahrung?

    Danke schon mal...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 12. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Erfahrung habe ich keine. Aber in den Buch Vogelfutterpflanzen steht:

    Ringelblume (Blüten,Blätter, Pflanzensaft) ist stark karotinhaltig und sehr vitaminreich. Das Einfrieren der halbreifen Samenstände ist möglich.
    Die Pflanze ist als Grünfutter für Sittiche und Papageien und ..... geeignet.
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi ;)

    Danke fü die schnelle und Hilfreiche Antwort.
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Krabbi!
    Besser währen da frische Ringelblumen,die kann man ganz einfach in Töpfen ziehen!
     
  6. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo Doris,
    habe erst heute Deine Frage gelesen. In meinem Garten habe ich immer Ringelblumen nur für meine Geier. Man kann alles anbieten: Blätter, Knospen, Blüten und die Samenstände.
    Meine Nymphen mochten am liebsten die Knospen und die ausgereiften Samen. Meine Graupapas futtern alles.
    Ringelblumen lassen sich sehr leicht aus den Samen ziehen. Sie wachsen auch im Topf oder Balkonkasten.
    Liebe Grüße
    Baer
     
Thema: Ringelblumenblüten füttern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden ringelblumen

Die Seite wird geladen...

Ringelblumenblüten füttern? - Ähnliche Themen

  1. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...
  2. Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche)

    Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche): Hallo. ich bin auf der Suche nach "dem" passenden Futter und langsam völlig überfragt. Ich füttere fast seit Anfang an "Jehl Australien" und es...
  3. AV bettelt nach Futter ?

    AV bettelt nach Futter ?: Hallo Leute Ich hab die letzten Tage etwas sehr eigenartiges beobachten können Eine ich habe 2 Pärchen wobei sich die 2 Hennen noch nie so...
  4. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  5. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...